Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein Freizeitpark mit Freibier und Grizzlybären: "Jackass"-Stars Johnny Knoxville und Chris Pontius im Trailer zu "Action Point"
    Von Christian Fußy — 22.03.2018 um 15:00
    facebook Tweet

    Johnny Knoxville verletzt sich wieder zu unserem Vergnügen: Der Trailer zur Komödie „Action Point“ von den „Silicon Valley“-Autoren Dave Krinsky und John Altschuler enthält neben abgefahrenen Stunts auch eine „Jackass“-Reunion und einen Bären.

    Action Point“ handelt von einem Verrückten (Johnny Knoxville), der seinen eigenen Freizeitpark eröffnet und diesen ohne Rücksicht auf die körperliche Unversehrtheit seiner Besucher leitet. Laut Collider wurde die Geschichte ursprünglich von „Beavis & Butthead“- und „Silicon Valley“-Schöpfer Mike Judge erdacht, der einen Story-Credit im Abspann erhalten wird, das Drehbuch zur Komödie schreiben allerdings seine Showrunner-Kollegen Dave Krinsky und John AltschulerTim Kirkby („Man Seeking Woman“, „Brockmire“) wird bei dem potenziellen Spaß Regie führen, die (selbstverständlich handgemachten) Stunts, an denen Meister Knoxville natürlich auch wieder persönlich beteiligt ist, sollen das Herzstück des Films bilden, diese werden wie auch schon in „Jackass: Bad Grandpa“ in einen erzählerischen Rahmen eingebunden.

    Waghalsige Manöver und allerlei weitere ungesunde Aktivitäten verspricht auch die Beteiligung von Knoxvilles „Jackass“-Co-Star Chris Pontius (auch mit Kumpel Steve-O im Spin-Off „Wildboyz“ dabei), der in der Kult-Show vor allem durch ausufernde Nacktheit und konstante Gefährdung seiner Genitalien durch Sportgeräte und Raubtiere herausstach. Im „Action Point“-Trailer setzt er diese Tradition fort, dort hat es ein Eichhörnchen auf seine kostbaren Nüsse abgesehen. Außerdem tritt ein großer Bär auf. Die Symphonie des Chaos wird orchestriert von Knoxvilles Produktionsfirma Dickhouse Productions, vertrieben wird er wie auch die „Jackass“-Filme vor ihm von Paramount. Kino-Starttermin ist in Deutschland der 28. Juni 2018.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Lionheart W.
      Der Film schreit nach bierseligem Videoabend unter Freunden :)
    • Marta Stutte
      Endlich wieder Stunts, denen man den Schmerz ansieht!
    • CineMan
      Sieht nach Spass aus :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top