Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deprimierter Killer auf Abwegen: Bill Hader in der HBO-Serie "Barry" ab heute auf Sky
    Von Tim Seiffert — 26.03.2018 um 16:30
    facebook Tweet

    Bill Hader steht in „Barry“ als Auftragskiller mit Burnout vor einer schweren Entscheidung: Weiter Menschen töten oder Schauspieler werden? Die HBO-Comedy-Serie läuft am heutigen 26. März 2018 parallel zur US-Ausstrahlung u. a. auf Sky Ticket.

    HBO/Sky

    Barry (Bill Hader) ist ein professioneller Killer – und zwar ein verdammt guter. Seine Aufträge erfüllt er mit eiskalter Präzision, doch innerlich ist er gelangweilt, desillusioniert und mittlerweile regelrecht depressiv. Er fühlt sich in einer Sackgasse gefangen. Als er nach Los Angeles geschickt wird, um den jungen Theaterschauspieler Ryan Madison (Tyler Jacob Moore), der eine Affäre mit der Frau des tschechischen Gangster-Bosses Goran Pazar (Glenn Fleshler) hat, zu töten, geschieht jedoch etwas Unerwartetes: Er gerät durch Zufall in eine Laientheater-Probe. Da der Truppe gerade ein Mann fehlt, schnappt sich der exzentrische Regisseur Gene Cousineau (Henry Winkler) kurzerhand Barry als Ersatz für eine Szene. Dieser ist nicht nur von der Schauspielerei, sondern auch von der süßen Akteurin Sally Reed (Sarah Goldberg) sehr angetan. Kurzerhand entschließt er sich, es nun als Schauspieler zu versuchen. Doch so einfach ist es nicht, das Profikiller-Dasein hinter sich zu lassen...

    Die schwarzhumorige Komödie „Barry“ ist aus der Zusammenarbeit von Bill Hader („Superbad“, „Dating Queen“) und dem „Silicon Valley“-Macher Alec Berg entstanden. Während beide dabei als Schöpfer, Autoren, ausführende Produzenten sowie für einige Folgen als Regisseure fungierten, übernahm Hader auch gleich die Titelrolle des depressiven, schauspielbegeisterten Auftragskillers. An seiner Seite sind auch Henry Winkler („Arrested Development“), Stephen Root („Der lange Weg“), Sarah Goldenberg („Hindsight“), Glenn Fleshler („True Detective“) und Anthony Carrigan („Gotham“) zu sehen.

    „Barry“ ist ab dem heutigen 26. März 2018 immer montags parallel zur amerikanischen Erstausstrahlung auf Sky Ticket  (im Entertainment-Paket), Sky Go und Sky On Demand in der englischen Originalversion verfügbar. Ab dem 8. Mai 2018 folgt dann die lineare Ausstrahlung in der deutschen Synchronisation jeden Dienstag um 23.00 Uhr auf Sky Atlantic HD.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top