Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Morgan in "Fear The Walking Dead": XXL-Trailer zur 4. Staffel bietet Ausblick auf "Walking Dead"-Crossover
    Von Markus Trutt — 26.03.2018 um 17:12
    facebook Tweet

    Die achte Staffel „The Walking Dead“ nähert sich dem Ende, doch die vierte des Spin-offs „Fear The Walking Dead“ steht schon in den Startlöchern. Nun gibt es einen langen Trailer zu den neuen Folgen, für die „Morgan“ Lennie James die Serien wechselt.

    Bereits im Herbst 2017 wurde enthüllt, dass der Zombie-Hit „The Walking Dead“ und der Ableger „Fear The Walking Dead“ 2018 erstmals direkt miteinander verbunden werden: Lennie James, der als Morgan schon in der allerersten „Walking Dead“-Folge auftrat und seit der sechsten Staffel zur Hauptbesetzung gehört, wird nach der aktuellen achten Season der Serie seinen Kampfstab fortan im Spin-off schwingen. Einen Vorgeschmack auf seinen Auftritt in der vierten Staffel bietet nun der erste lange Trailer.

    Wie die Vorschau zeigt, werden neben James noch einige weitere neue Gesichter zu „Fear The Walking Dead“ stoßen. So bekommen wir in dem Video auch einen ersten Eindruck von den Cast-Neuzugängen Garret Dillahunt („Raising Hope“), Jenna Elfman („Dharma & Greg“) und Maggie Grace („Lost“), obgleich Details zu ihren Figuren bislang noch Mangelware sind. Für frischen Wind soll außerdem ein Showrunner-Wechsel sorgen. Statt Dave Erickson, der den Ableger gemeinsam mit „Walking Dead“-Erfinger Robert Kirkman kreiert hat, sind nun Andrew Chambliss und Ian Goldberg („Once Upon a Time“) die Hauptverantwortlichen hinter der Serie.

    "The Walking Dead" im Kino

    Wie genau Morgans Geschichte mit der von „Fear“-Hauptfigur Madison (Kim Dickens) und ihren Kindern Alicia (Alycia Debnam-Carey) und Nick (Frank Dillane) verknüpft wird, zeigt sich in den USA ab dem 15. April 2018. Dann werden das überlange Seasonfinale von „The Walking Dead“ und der Staffelauftakt von „Fear The Walking Dead“ nicht nur im Fernsehen direkt hintereinander ausgestrahlt, sondern laut Sender AMC parallel dazu auch in über 750 ausgewählten US-Kinos auf der großen Leinwand gezeigt.

    Hierzulande muss man sich zwar mit dem heimischen Bildschirm begnügen, immerhin ist das Crossover-Event, bei dem Morgan die beiden gezeigten Folgen verknüpft, aber schon am Folgetag auch in Deutschland zu sehen. Während der (u.a. über Sky empfangbare) FOX Channel auf dem gewohnten Sendeplatz am Montag um 21.00 Uhr die vorerst letzte „Walking Dead“-Episode zeigt (die danach auch über die Streaming-Dienste Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand abgerufen werden kann), steht der „Fear The Walking Dead“-Zombie-Nachschub ab dem 16. April wöchentlich zum Streamen bei Amazon Prime Video bereit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top