Mein FILMSTARTS
Sandler bald cool wie Pattinson? Thriller "Uncut Gems" der "Good Time"-Regisseure und Martin Scorsese
Von Björn Becher — 04.04.2018 um 12:45
facebook Tweet G+Google

Mit „Good Time“ zeigten die Brüder Ben und Joshua Safdie nun wohl auch den allerletzten Zweiflern, dass Robert Pattinson ein richtig guter Schauspieler ist. Nun setzen sie in „Uncut Gems“ den oft nicht weniger geschmähten Adam Sandler in Szene.

Glen Wilson/Netflix

Wie Deadline berichtet übernimmt Adam Sandler eine der Hauptrollen in „Uncut Gems“ von Ben und Joshua Safdie, nachdem ein weiterer Part bereits vorher an Jonah Hill („The Wolf Of Wall Street“) ging. Worum es in den Thriller geht, wird noch geheim gehalten (durchgesickert ist, dass er in New York spielt), er wird uns aber wohl eine ganz neue Seite an Sandler zeigen.

Denn in welche Richtung der Thriller gehen könnte, deutet schon der Name des Mannes an, der die Safdie-Brüder unterstützt: Martin Scorsese greift den Regisseuren als Produzent unter die Arme und will sie wohl fördern, nachdem er von ihrem jüngsten Film „Good Time“ so begeistert war.

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Good Time"

Nachdem wir „Good Time“ bei dem renommierten Filmfestival von Cannes gesehen haben, schrieben wir in unserer Kritik, dass Robert Pattinson „noch nie so gut war“ und so „neben Adam Sandler (in ‚The Meyerowitz Stories‘) eine der herausragenden Performances im Cannes-Wettbewerb 2017“ abliefert. Es seien „also ausgerechnet zwei der in der vergangenen Dekade am häufigsten belächelten und am übelsten geschmähten Schauspieler, die es in diesem Jahr all den Hatern da draußen mal so richtig zeigen“, heißt es weiter und als hätten die Safdie-Brüder das gelesen, scheinen sie Sandler nun gleich selbst auch noch einmal eine Chance zu geben, seine Klasse zu zeigen.

Dass man „Uncut Gems“ im Auge behalten sollte, macht auch noch die Produktionsfirma deutlich. Denn verantwortet wird das Projekt von A24, der von einigen Cinephilen aktuell fast schon verehrten Indie-Schmiede, die 2017 neben dem bereits erwähnten „Good Time“ auch noch für Perlen wie „Lady Bird“, „The Florida Project“, „The Killing Of A Sacred Deer“ und „The Disaster Artist“ verantwortlich war und in den Jahren davor so unterschiedliche Filme wie „Moonlight“, „Swiss Army Man“, „The Lobster“, „Ex Machina“, „Enemy“ oder „Spring Breakers“ mitproduziert hat.

Adam Sandler im Netflix-Film "Die Woche"

Adam Sandler ist derweil übrigens in Kürze bei Netflix mit einem neuen Film zu sehen. In „Die Woche“ spielt er einen Brautvater, der unbedingt selbst für die anstehende Vermählung seiner Tochter aufkommen will. Doch ihm fehlt das nötige Kleingeld – ganz im Gegensatz zum Vater des Bräutigams, der sehr gut situiert ist. In der letzten Woche der Hochzeitsvorbereitungen müssen die beiden ungleichen Väter immer mehr Zeit miteinander verbringen.

Sandler ist in der Komödie einmal mehr an der Seite seines Kollegen Chris Rock zu sehen, der den Vater des Bräutigams spielt. Zum Cast gehört natürlich auch Sandlers Busenkumpel und ständiger Nebendarsteller Steve Buscemi. Inszeniert wird die Komödie von dem mehrfach mit dem Emmy ausgezeichneten, langjährigen „Saturday Night Live“-Sketch-Autor Robert Smigel. Es ist seine erste Regie-Arbeit bei einem Film.

Gerade wurde der deutsche Trailer veröffentlicht. Ab dem 27. April 2018 steht dann der ganze Film auf Netflix bereit.

Die Woche Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Searching Trailer DF
Gesponsert
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Extremity Trailer OV
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken Trailer DF
Verschwörung Trailer DF
Venom Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Neue "Es 2"-Setbilder zeigen Horror-Clown Pennywise im Sumpf
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
Gerüchte zu "Suicide Squad 2": Überraschender Handlungsort und Erwachsenenfreigabe
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
Gerüchte zu "Suicide Squad 2": Überraschender Handlungsort und Erwachsenenfreigabe
"3 Engel für Charlie"-Reboot mit gleich zwei Bosleys: Elizabeth Banks und Patrick Stewart
NEWS - In Produktion
Dienstag, 18. September 2018
"3 Engel für Charlie"-Reboot mit gleich zwei Bosleys: Elizabeth Banks und Patrick Stewart
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top