Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Solo: A Star Wars Story" feiert schon in Cannes Premiere: Das bedeutet es für Fans
    Von Julius Vietzen — 06.04.2018 um 08:56
    facebook Tweet

    Auch „Episode 2“ und „Episode 3“ liefen in Cannes, aber nun wird dort erstmals ein „Star Wars“-Film seine Weltpremiere feiern. Fans dürfen daher darauf hoffen, bereits Mitte Mai die ersten Meinungen zum Han-Solo-Film zu lesen…

    2017 Lucasfilm Ltd. & ™, All Rights Reserved. / Jonathan Olley

    Solo: A Star Wars Story“ wird auf den Filmfestspielen in Cannes seine Weltpremiere feiern, wie die Festivalleitung in einer Pressemitteilung verkündete. Laut dem Branchenmagazin Deadline, das zuerst über die Festivalteilnahme von „Solo“ berichtete, bevor diese offiziell bestätigt wurde, wird der Han-Solo-Film dort am 15. Mai 2018 debütieren und damit zehn Tage vor dem offiziellen Kinostart in den USA am 25. Mai (bei uns startet das zweite „Star Wars“-Spin-off am 24. Mai). „Solo“ ist damit zwar der erste „Star Wars“-Film, der auf dem weltweit wichtigsten Filmfestival seine Premiere feiert, aber keineswegs der erste, der dort gezeigt wird. Auch „Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger“ und „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“ liefen dort, jeweils außer Konkurrenz. Auch „Solo“ wird nicht am Wettbewerb teilnehmen, wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist.

    Was bedeutet das für unsere „Solo“-Kritik? Normalerweise gibt es in Cannes keine Sperrfristen und wenn „Solo“ am 15. Mai abends gezeigt wird, dann dürfte es am späten Abend oder in der Nacht die ersten Reaktionen geben. Mit unserer FILMSTARTS-Kritik könnt ihr dann wahrscheinlich im Laufe des 16. Mai rechnen, weil das Screening für Kritiker nämlich aller Voraussicht nach erst an diesem Tag stattfindet. Jedoch kann sich all das auch noch ändern, denn zum einen wurde die Festivalteilnahme von „Solo“ bislang nicht offiziell bestätigt und zum anderen könnten für die Berichterstattung auch vom Festival aufgestellte Sonderregeln gelten.

    Im Han-Solo-Film erlebt der junge Schmuggler (Alden Ehrenreich) seine ersten Abenteuer und trifft dabei zwei Personen, die sein Leben auch später prägen werden: Chewbacca und Lando Calrissian (Donald Glover).

    Hinweis: In einer früheren Fassung dieses Artikels war Deadline noch als alleinige Quelle angeführt und es war noch nicht klar, ob „Solo: A Star Wars Story“ am Wettbewerb teilnehmen würde.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • T U
      Doch schon. Nur bin ich nicht einer deiner digitalen Speichellecker. War nur allgemeines Interesse, aber schon okay..:)
    • TresChic
      Nein. leider nicht, ich kann mich nicht mir dir paaren. Du musst dein Einzellerleben alleine durchziehen mein Guter. :-/ Gib dein Bestes, auch wenn es nie reichen wird. :-/
    • Cholerische Languste
      Es gibt auch viele Leute, die nur ins Kino zu gehen, weil sie sehen wollen WIE schlecht ein Film ist. Damit macht man heutzutage auch viel Geld. Negative Werbung ist auch Werbung. Dieses wollte sehen wie lächerlich es noch werden kann ist doch die Standard Aussage eines jeden Shades of Grey Fans.
    • Fain5
      Kannst du nur (ein) Einzeller (sein)?
    • Fain5
      Nö hab ich nicht. Kann doch jeder lesen, dass ich sie willkommen heiße. Du anscheinend nicht. Warum? Kannst du nicht lesen?
    • WhiteNightFalcon
      Entweder haben die bei Disney echt - entgegen der Meldung, man rechne mit einem Flop - absolutes Vertrauen in den Film, oder man geht aufs Ganze mit dem Risiko, dass, im schlimmsten Fall, von Cannes aus ein negatives Medienecho mit der Wucht der Explosionswelle von Alderaan um die Welt saust.
    • flic6
      Vor allem gibt es normalerweise einen Teaser und dann noch zwei Trailer, jetzt scheinen sie nur einen Trailer rauszuhauen, die Frage ist halt wann?! Zwei Monate vor Kinostart wäre der 24., bzw. 25.03. gewesen!
    • flic6
      Oha, ob das so eine gute Idee ist!?
    • T U
      Hast du eigentlich ein Problem mit Aggressionen?
    • Gggg
      Das ist echt riskant den dort zu zeigen. Wenn der da verissen wird haben die ein problem.
    • Cholerische Languste
      Ich hätte auch darauf hinweisen können, das gefühlt alle Artikel hier nur noch von Star Wars und Marvel handeln - warum wohl ausgerechnet diese beiden Franchises? ;) - und man gar nichts anderes mehr kommentieren kann . . .
    • Cholerische Languste
      Weiß auch nicht, was die Frage soll. Interesse an der größten Filmreihe zu haben, sollte eigentlich ein legitimer Grund sein, hier mitzumischen.
    • TresChic
      kannst du nur Einzeiler?
    • Fain5
      NEIN wir warten NUR auf SW News. Ich frage eher dich, interessierst du dich noch für andere Filme oder User, denn sonst müsstest du nicht so dumme Fragen stellen.
    • Fain5
      Wow ein ganzer Artikel zu so einem Mist...
    • Gaffer
      Man hat bei Disney wohl wenig Vertrauen in das Produkt, wenn sie es nicht mal anständig bewerben wollen. In der Gaming-Branche ist es meisst kein gutes Zeichen wenn vorab wenig bekannt ist.
    • Darth Doom
      Denk ich mir auch seit letzter Woche. Normalerweise zeigen sie zwei Monate vor Kinostart einen letzten großen Trailer, aber irgendwie kommt der nicht.
    • Deliah Christine Darhk
      Wär's schlimm, wenn nicht?
    • Cholerische Languste
      Durchdacht und Kennedys Social Justice Wars in einem Satz.Made my day :)
    • Bruce Wayne
      Ein ganz schön gewagter Schritt, dieses Produktion Desaster bei Cannes vorzuführen. Ob das gut durchdacht war...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    X-Men: New Mutants Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Chaos auf der Feuerwache Trailer DF
    The Gentlemen Trailer DF
    Countdown Trailer DF
    Enkel für Anfänger Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Festivals & Preise
    Keine Oscar-Nominierung für das Netflix-Meisterwerk "Der schwarze Diamant": So reagiert Adam Sandler!
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 13. Januar 2020
    Keine Oscar-Nominierung für das Netflix-Meisterwerk "Der schwarze Diamant": So reagiert Adam Sandler!
    "Joker" rockt die Oscars 2020: Alle Nominierungen in der Übersicht
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 13. Januar 2020
    "Joker" rockt die Oscars 2020: Alle Nominierungen in der Übersicht
    Alle Kino-Nachrichten Festivals & Preise
    Die besten Filme im Kino
    Bad Boys For Life
    Bad Boys For Life
    4,0
    Von Adil El Arbi, Bilall Fallah
    Mit Will Smith, Martin Lawrence, Vanessa Hudgens
    Trailer
    Joker
    Joker
    4,0
    Von Todd Phillips
    Mit Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
    Trailer
    Knives Out - Mord ist Familiensache
    Knives Out - Mord ist Familiensache
    4,0
    Von Rian Johnson
    Mit Daniel Craig, Chris Evans, Ana de Armas
    Trailer
    Jumanji 2: The Next Level
    3,9
    Von Jake Kasdan
    Mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart
    Trailer
    Parasite
    3,9
    Von Joon-ho Bong
    Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam
    Trailer
    Die Eiskönigin 2
    3,7
    Von Jennifer Lee, Chris Buck
    Trailer
    Alle besten Filme im Kino
    Back to Top