Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Terminator 6": Jungstar Diego Boneta spielt im nächsten Teil der Reihe eine wichtige menschliche Figur
    Von Christian Fußy — 10.04.2018 um 17:35
    facebook Tweet

    Diego Boneta wird in der von James Cameron produzierten „Terminator 2“-Fortsetzung an der Seite von Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger zu sehen sein. Zuletzt war er im Thriller „The Titan“ dabei, der in den USA exklusiv auf Netflix lief.

    Cook Allender/FOX

    „Rock Of Ages“-Star Diego Boneta soll im bisher noch unbetitelten sechsten „Terminator“-Film eine größere Rolle übernehmen. Der 27-jährige Jungschauspieler, der zuletzt – zumindest im Rest der Welt – in „Titan – Evolve Or Die“ auf Netflix zu sehen war, verhandelte wie The Hollywood Reporter berichtet mit Paramount um die Rolle einer menschlichen Hauptfigur, für die er jetzt anscheinend auch besetzt wird.

    „Terminator 6“ wird eine direkte Fortsetzung von „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (dem besten Actionfilm aller Zeiten) von 1991 sein, weshalb sämtliche kausalen Zusammenhänge, die in den späteren Filmen des Franchise etabliert wurden, wieder über Bord geschmissen werden. Der Film soll als eine Art Reboot der „Terminator“-Reihe funktionieren. Statt Kontinuität mit den Vorgängern setzt man auf alte Werte, darunter auf die Besetzung von „Sarah Connor“ Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger, die unter der Führung von James Cameron, der als Produzent fungiert, erneut in ihre ikonischen Rollen zurückkehren. Neben Boneta ist auch Mackenzie Davis aus „Blade Runner 2049“ mit von der Partie. Sie soll eine Gegenspielerin aus der Zukunft verkörpern.

    „Terminator 6“ wird inszeniert von „Deadpool“-Regisseur Tim Miller und soll am 21. November 2019 in die deutschen Kinos kommen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top