Mein FILMSTARTS
    "Die Welle": Dritte deutsche Netflix-Serie angekündigt
    Von Julius Vietzen — 18.04.2018 um 12:55
    facebook Tweet

    „Die Welle“ (englischer Titel: „The Wave“) wird die dritte deutsche Netflix-Serie nach „Dark“ und „Dogs Of Berlin“. Zudem verkündete der Streaminganbieter im Rahmen eines Events in Rom noch zahlreiche andere internationale Projekte.

    Bac Films

    Mit „Dark“ feierte unlängst die erste deutsche Netflix-Serie große Erfolge und mit „Dogs Of Berlin“ steht bereits eine zweite in den Startlöchern, auch wenn es dafür noch keinen konkreten Erscheinungstermin gibt. Nun hat Netflix, wie Deadline berichtet, im Rahmen einer See What’s Next genannten Veranstaltung in Rom zahlreiche neue internationale Serienprojekte verkündet – und darunter befindet sich mit „Die Welle“ beziehungsweise  „The Wave“ dann auch die insgesamt dritte deutsche Netflix-Serie.

    Das Interessante dabei: Wie der Streaminganbiert in einer Pressemitteilung verkündete, basiert die Serie nicht primär auf dem gleichnamigen, 1981 veröffentlichten Roman von Morton Rhue (die deutsche Übersetzung erschien 1984), sondern vielmehr auf den wahren Begebenheiten, die das Buch inspirierten, sowie auf Dennis Gansels Verfilmung aus dem Jahr 2008. Gansel selbst wird die Serie gemeinsam mit Christain Becker und Peter Thorwarth als Ausführender Produzent betreuen, zuätzlich ist Astrid Quentell als Produzentin verantwortlich.

    Worum geht es in "Die Welle"?

    Man kann aber wohl getrost davon ausgehen, dass die Handlung des Romans wie schon in der Verfilmung mit Jürgen Vogel nach Deutschland verlegt wird, was ja angesichts der Tatsache, dass es sich um eine deutsche Produktion handelt, auch durchaus Sinn ergibt. In „Die Welle“ von 2008 hat der Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Vogel) eine Idee für eine Projektwoche zum Thema Autokratie und startet ein Experiment: Er gründet eine Bewegung namens „Die Welle“, ernennt sich zu deren Anführer und etabliert strenge Regeln und Hierarchien. Doch das Experiment gerät schnell außer Kontrolle und es kommt zu Gewalt und Ausgrenzung auch außerhalb der Schule. In der Netflix-Variante von „Die Welle“ soll hingegen eine Gruppe von Jugendlichen im Mittelpunkt stehen, die eine bessere Zukunft erschaffen wollen und deswegen gegen das etablierte System rebellieren. Doch ihr Vorhaben nimmt bald eine unschöne Wendung und gerät außer Kontrolle.

    Wann erscheint "Die Welle"?

    Wie der Streaming-Gigant in der Pressemitteilung weiterhin verkündete, wird die erste Staffel von „Die Welle“ noch im Jahr 2018 in Produktion gehen und voraussichtlich im Laufe des Jahres 2019 weltweit verfügbar sein. Zudem ist noch eine unbetitelte niederländische Netflix-Serie, in der Studenten ein Portal in das sogenannte Goldene Zeitalter der Niederlande im 17. Jahrhundert entdecken, für 2019 geplant. Des Weiteren wurde die britische Netflix-Serie „The English Game“ über die Erfindung des modernen Fußballs von „Downton Abbey“-Schöpfer Julian Fellowes verkündet sowie zwei Serien mit übernatürlicher Thematik, nämlich „Mortal“ aus Frankreich und „Luna Nera“ aus Italien. Für diese Serien gibt es noch keine Termin.

    Hinweis: Bei einer früheren Version dieses Artikels gab es noch keine Informationen über den Erscheinungstermin, außerdem lag uns die Pressemitteilung von Netflix noch nicht vor.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah Christine Darhk
      Ja, das kann gut sein.
    • Dagobert
      Man kann es auch andersherum sehen. Trotz ihrer erhöhten Sensibilität dem Thema gegenüber kann es auch der deutschen Gesellschaft wieder so gehen. Obwohl sie es besser wissen müssten! ;)
    • Hans H.
      Netflix kündigt Netflix-Serie an. Bei Netflix.
    • Un Gsund
      WEHRET DEN ANFÄNGEN!
    • Vanessa
      Die meisten werden wohl den Ben Hur von 1959 als Original ansehen und die Version von 2016 als Remake. Ich kenne jedenfalls niemanden, der die 1925 Version gesehen hat.
    • Darklight ..
      Ein sehr sehr wesentlicher Einwand.Spräche für mich sogar komplett GEGEN eine Verfilmung in Deutschland.Die Subbotschaft wäre dann nämlich - zwischen den Zeilen:Seht her, DIE DEUTSCHEN könnten jederzeit wieder zu Monstern werden. Auch die Unschuldigen nach dem Krieg geborenen Jungs...In Amerika - und nur dort würde die Serie als Schauplatz Sinn machen - müßte das verfilmt werden! Damit sich die Amis mal mehr mit ihrem WirSindDieGuten Heiligenschein auseinandersetzen...
    • Darklight ..
      Der Mann der zuviel wußte von Hitchcock. Allerdings hat er sich auch selbst remaked - die erste Fassung war auch von ihm.Titanic von Cameron.Romeo & Julia von Franko Zefferelli.Robin Hood mit Erol Flynn.Batman Begins von Nolan.Ansonsten hast Du aber Recht, daß ist selten...
    • Darklight ..
      Die Schauspieler waren gut, aber die Dramaturgie hat besonders am Ende nicht mehr gepasst und es war holprig inszeniert.Von daher habe ich so meine Bedenken. Vielen deutschen Filmen sieht man es leider an, daß sie deutsch sind. Immer etwas hölzern, immer einige Dialoge die unrealistisch sind und immer wieder Höhe oder Tiefpunkte, die vom Schauspiel, vom Timing oder der Musik besser sein müssten...
    • Felix Haberkorn
      Ich persönlich fand die Fassung mit Vogel ziemlich gut. Nicht frei von Schwächen, aber doch sehr authentisch. Vielleicht in der Schnelle, in der die Radikalität sich entwickelt ein wenig zu rasant. Aber sonst sehr gut inszeniert. Jürgen Vogel spielt das überzeugend und vor allem Frderick Lau ist bemerkenswert.
    • as140
      Das Experiment Die Welle erfolgte seinerzeit an einer US-Schule, gerade weil die Schüler des besagten Lehrers davon ausgingen, dass sich eine radikale Bewegung in den USA nicht ausbreiten können. Das Experiment sollte ihnen zeigen, dass Propaganda nicht auf bestimmte Regionen beschränkt ist, sondern jeder Mensch empfänglich ist. Die Handlung (zum zweiten Mal) nach Deutschland zu verlegen, passt nicht zur Botschaft des Films. Das der Faschismus in Deutschland möglich war, weiß man doch bereits. Die Botschaft war nicht, dass es wieder passieren könnte, sondern dass es überall auf der Welt passieren könnte.
    • as140
      Ja, den haben wir in der Schule auch mal gesehen. Auch wenn das nur ein Kurzfilm war, vermittelt er die Botschaft des Buches.
    • Deliah Christine Darhk
      Oceans Eleven. Ist um Längen besser als das Original Frankie und seine Spiessgesellen.Auch Ben Hur war mit Ch. Heston besser als das Original.
    • MsMichi
      Da gebe ich ihnen Recht. Die Fassung 2008 war nicht besondern gut. Aber Neuverfilmungen können ziemlich oft der erste Fassung nicht das Wasser reichen. Mir fällt um genau zu sein, gerade keine Neufassung ein, die das kann.
    • Deliah Christine Darhk
      Die Fassung von 2008 mit Jürgen Vogel fand ich unheimlich hölzern.Der 1981er TV-Film mit Bruce Davison brachte mir das Thema und auch den Roman viel näher, weil er sehr viel authentischer auf mich wirkte.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    2
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Nick Nolte
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    3
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Ruth Wilson, Anne-Marie Duff
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    See
    4
    See
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Sylvia Hoeks
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Nach "ES 2": Düsterer Trailer zur Stephen-King-Serie "The Outsider" mit Jason Bateman
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Nach "ES 2": Düsterer Trailer zur Stephen-King-Serie "The Outsider" mit Jason Bateman
    Die neue deutsche Netflix-Serie nach "Dark" und "Skylines": Erster Trailer zu "Wir sind die Welle"
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Die neue deutsche Netflix-Serie nach "Dark" und "Skylines": Erster Trailer zu "Wir sind die Welle"
    Deutlich teurer als "Game Of Thrones": Das ist das Budget der neuen Marvel-Serien
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Deutlich teurer als "Game Of Thrones": Das ist das Budget der neuen Marvel-Serien
    Neue Netflix-Serie der "Dark"-Macher: Darum geht's in der ungewönlichen Eulenspiegel-Version "Tyll"
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Neue Netflix-Serie der "Dark"-Macher: Darum geht's in der ungewönlichen Eulenspiegel-Version "Tyll"
    Vin Diesel soll zweite Marvel-Rolle spielen: Sein Casting wäre ein Geniestreich
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Vin Diesel soll zweite Marvel-Rolle spielen: Sein Casting wäre ein Geniestreich
    Erste Kritiken zu "Watchmen": So (verdammt) gut ist die HBO-Serie!
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Erste Kritiken zu "Watchmen": So (verdammt) gut ist die HBO-Serie!
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The Walking Dead
    1
    Von Glen Mazzara, Scott M. Gimple, Robert Kirkman
    Mit Norman Reedus, Jeffrey Dean Morgan, Norman Reedus
    Drama, Horror
    The Handmaid's Tale - Der Report der Magd
    2
    Von Bruce Miller (II)
    Mit Elisabeth Moss, Elisabeth Moss, Elisabeth Moss
    Drama, Sci-Fi
    Skylines
    3
    Von Dennis Schanz
    Mit Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Murathan Muslu
    Drama, Thriller
    The Purge
    4
    Von Thomas Kelly, James DeMonaco
    Mit Derek Luke, Max Martini, Paola Núñez
    Drama, Horror
    Top-Serien
    Back to Top