Mein FILMSTARTS
    Nur keine Eile: Für "Black Panther 2" wartet Marvel auf diesen Rückkehrer
    Von Woon-Mo Sung — 23.04.2018 um 19:30
    facebook Tweet

    „Black Panther“ ist ein immenser Erfolg an den Kinokassen und eine Fortsetzung wurde bereits angekündigt. Wer diese inszenieren wird, steht noch nicht fest, aber geht es nach Marvel-Chef Kevin Feige wird man wohl auf Ryan Cooglers Rückkehr warten.

    Marvel Studios 2018

    Die Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel spielen seit jeher jede Menge Geld an den Kinokassen weltweit ein, aber selbst an diesen hohen Maßstäben gemessen war die bisherige finanzielle Ausbeute von „Black Panther“ ein absoluter Megaerfolg. Laut BoxOfficeMojo wurden bislang 1,3 Milliarden US-Dollar umgesetzt, womit sich der Titel in der Liste der zehn erfolgreichsten Filme aller Zeiten positionieren konnte. Wenig verwunderlich ließ die Ankündigung einer Fortsetzung nicht lange auf sich warten – aber wann können Fans damit rechnen? Das ist noch nicht bekannt und einem Bericht von Collider zufolge, könnte es auch noch ein Weilchen dauern.

    Marvel-Chef Kevin Feige selbst hat ein kleines Update zu „Black Panther 2“ gegeben. Bisher war bekannt, dass er am liebsten Ryan Coogler, Regisseur des Erstlings, wieder mit an Bord hätte für das Sequel. Und an dessen Rückkehr werde aktuell und aktiv gearbeitet. Aber wann wird es endlich so weit sein? Vieles, so Feige, hänge davon ab, wann Coogler überhaupt Zeit und Lust dafür hätte und außerdem möchte man die Produktion nicht voreilig vorantreiben. Zusätzlich wolle man bei Marvel keine neuen Filme mehr ankündigen, bis „Avengers 4“, dessen Titel noch immer ein großes Mysterium ist, im Kino angelaufen ist.

    "Black Panther 2" offiziell angekündigt

    Allem Anschein nach möchte man sich bei Marvel ein wenig in Geduld üben, aber zum Glück ist Ryan Coogler nicht mit zu vielen Projekten beschäftigt, die die Wartezeit erheblich verlängern könnten: Als Regisseur hat er gegenwärtig einzig „Wrong Answer“ auf dem Plan stehen, wobei er nach „Fruitvale Station“, „Creed“ und „Black Panther“ erneut mit Michael B. Jordan zusammenarbeiten wird.

    Fans des schwarzen Panthers werden trotzdem schon sehr zeitnah den Helden wieder in Aktion sehen können: In „Avengers 3: Infinity War“ mischt Chadwick Boseman als T'Challa beim Kampf gegen Oberfiesling Thanos (Josh Brolin) an der Seite der anderen Helden des MCUs mit. Die große Superheldenschlacht startet hierzulande am 26. April 2018 in den Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Da HouseCat
      bester film!
    • Man Drake
      https://www.youtube.com/wat...
    • Da HouseCat
      alter falter sieht der venom trailer vielleicht scheisse aus.
    • GamePrince
      Sie könnten auch ohne Probleme jemand anders als Regisseur nehmen, da Black Panther jetzt inhaltlich nicht so der Hammer war. Da ist ne Menge Luft nach oben, wodurch man nicht unbedingt Coogler haben muss, da er keine herausragende Arbeit gebracht hat, die ihn so unverzichtbar macht, wie es zb bei Nolan oder Villeneuve der Fall wäre.Aber das mit der Geduld gefällt mir.
    • Eugen Gense
      Meh....die wollen wieder coogler haben?...shit! Der kann keine Action.
    • Bruce Wayne
      Na super. Als ob es ein sinnvoller Schritt wäre, den wohl offensichtlich schwächsten Punkt Black Panthers, die Regie, beizubehalten.
    • WhiteNightFalcon
      Das liest sich in jedem Bericht, als gäbs Teil 2 nur wegen des Megaerfolgs. Der zweite Film wäre auch gekommen, hätte der Film nur 50% der 1,3 Mrd eingespielt.
    • Sentenza93
      Besser als zu hastig.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The First King - Romulus & Remus Trailer DF
    Gesponsert
    Die Känguru-Chroniken Teaser DF
    Hustlers Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Teaser OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    So anders soll "Doctor Strange 2" werden: Das gab's im MCU noch nie!
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 17. November 2019
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 16. November 2019
    Starttermin verschoben: "The King’s Man: The Beginning" erscheint später als geplant
    Nach "Spider-Man 3", "Thor 4" und Co.: Disney kündigt 5 geheime Marvel-Filme für 2022 und 2023 an
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 16. November 2019
    Nach "Spider-Man 3", "Thor 4" und Co.: Disney kündigt 5 geheime Marvel-Filme für 2022 und 2023 an
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top