Mein FILMSTARTS
    "Deadpool 2"-Star Ryan Reynolds hat die Hoffnung auf einen Deadpool-Wolverine-Film noch nicht aufgegeben
    Von Julius Vietzen — 04.05.2018 um 13:35
    facebook Tweet

    Viele Fans wünschen sich sehnlichst einen gemeinsamen Film mit Deadpool und Wolverine und auch Ryan Reynolds und Hugh Jackman haben bereits ihr Interesse bekundet. Nach „Logan“ sieht es dafür nun zwar schlecht aus, aber Reynolds gibt nicht auf…

    Twentieth Century Fox

    In „X-Men Origins: Wolverine“ waren Logan und Deadpool bereits einmal zusammen auf der großen Leinwand zu sehen, aber die mit merkwürdigen Kräften und einem zugeklebten Mund versehene Version des vorlauten Söldners wollen die meisten Marvel-Fans wohl am liebsten aus der Filmgeschichte gestrichen sehen. Doch dann erhielt Ryan Reynolds in „Deadpool“ endlich die Gelegenheit, der Figur gerecht zu werden und daher ist es auch verständlich, dass die Rufe nach einer erneuten Leinwand-Vereinigung der beiden Mutanten seitdem nicht nachgelassen haben.

    Glücklicherweise sehen das auch die beiden Schauspieler ähnlich und haben in der Vergangenheit bereits des Öfteren Interesse an einem gemeinsamen Auftritt bekundet, doch nachdem Hugh Jackman seiner Figur mit „Logan - The Wolverine“ eine starke Abschiedsvorstellung gab und diese in den Ruhestand versetzte, sieht es nicht danach aus, als würde ein Film über Deadpool und Wolverine jemals kommen. Doch Reynolds hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, wie er nun gegenüber Entertainment Weekly noch einmal bestätigte.

    Hugh Jackman zu überreden wird schwer…

    „Ich glaube, Hugh zu überreden, wäre eine nahezu unmögliche Tat, aber es gibt keinen Menschen auf der Welt, den ich im X-Men-Universum mehr liebe, und auch als Freund“, so Reynolds. Er würde ihn jetzt schon als Logan vermissen, führte der Deadpool-Darsteller weiter aus, und erklärte, dass er ihn bei jedem Treffen zu einer Rückkehr überreden versuche – wenn auch bislang vergeblich.

    … aber immerhin ist Wolverines Tod kein Problem

    Immerhin spricht inhaltlich nichts gegen eine Rückkehr von Jackman als Wolverine, auch wenn seine Figur am Ende von „Logan“ stirbt. Denn der Film spielt deutlich nach allen bisherigen „X-Men“-Filmen, wie auch Reynolds ausführt: „Er ist quicklebendig in meiner Zeitlinie. Es gibt einen Logan, der mit seiner kleinen haarigen Brust und seinen kleinen scharfen Klauen herumläuft.“ Er fände einen gemeinsamen Film großartig, fügte er noch hinzu.

    Es bleibt also abzuwarten, was die Zukunft bringt. Ein Wiedersehen mit Wade Wilson gibt es definitiv ab dem 17. Mai 2018 in „Deadpool 2“ – und wenn man den ersten Film als Maßstab nimmt, dann wird es wohl wenigstens eine Reihe von Anspielungen auf Jackman und Wolverine geben.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • James Solo
      Da gabs doch glaube ich gerüchte das er als hugh jackman auftreten würd. Wär cool.
    • Thomas Klein
      Das wäre der Hammer!Die zwei Superhelden in einem Film, COOL!
    • g
      oder er spielt einfach hugh jackman
    • Joachim M.
      Um Gottes Willen bloß nicht mehr Jackman als Wolverine nach dem letzten ä Teil sollte er in der großen Versenkung bleiben - lieber noch ein Musical machen oder 2 oder 3
    • WhiteNightFalcon
      Müssten sie ihm halt entgegen kommen und die Handlung irgendwo in die Arktis verlegen, da kann er seine Klamotten an lassen.
    • Unknown user
      Hugh Jackman hat doch mit Sicherheit ein Cameo Auftritt in Deadpool 2. Zu mindestens gab es die Idee dazu.
    • Cirby
      Dafür lohnt aber kein Muskelaufbau. Das stört HJ ja immer am Meisten, weil es extrem aufwändig ist.
    • Man Drake
      Das wär noch die Krönung. RR hats schon mit viel Geduld und Sturheit geschafft, Deadpool so zu machen, wie es sich gehört, also kann er das schaffen.
    • James Solo
      Ja hat er. Er hat gesagt, das wäre das einzige das ihn noch überreden könnte aber der Zeitpunkt seit total schlecht. Ich würde es mir wünschen allerdings war Logan halt so gut als Abschied einer Ikone. Mit nem Cameo wär ich zufrieden.
    • GamePrince
      Hat Jackman nicht mal gesagt, dass er nur noch für ein Deadpool-Crossover den Wolverine spielen würde?Erinnere ich mich da falsch?
    • Howard Philips
      Das wäre witzig. Aber HJ macht das garantiert nicht mehr.
    • Lars W.
      Bleib dran, RR !!!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    NEWS - Stars
    Dienstag, 8. Oktober 2019
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    NEWS - Stars
    Samstag, 5. Oktober 2019
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top