Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Monty Python zurück auf der Kinoleinwand: Musical "Spamalot" wird verfilmt
    Von Tobias Tißen — 04.05.2018 um 21:00
    facebook Tweet

    Seit 2004 wird das Musical „Monty Python’s Spamalot“, das auf „Die Ritter der Kokosnuss“ basiert, erfolgreich auf den Bühnen der Welt gespielt. Nun wurde von 20th Century Fox eine Leinwand-Adaption in Auftrag gegeben.

    Sony Pictures Home Entertainment

    2004 feierte „Monty Python’s Spamalot“ seine Weltpremiere. Seitdem wurde das von Python-Veteran Eric Idle geschriebene und auf „Die Ritter der Kokosnuss“, dem vielleicht populärsten Film der britischen Komiker-Truppe, basierende Musical rund um den Globus aufgeführt und mit etlichen Awards ausgezeichnet. Nun berichtet Deadline, dass 20th Century Fox „Spamalot“ bald auf die Leinwand bringen will. Eric Idle soll auch hierzu das Drehbuch beisteuern und produzieren, mit Casey Nicholaw ist zudem auch schon ein Regisseur gefunden.

    Nicholaw ist bisher fast ausschließlich durch seine Regie bei Broadway-Stücken in Erscheinung getreten, unter anderem inszenierte er schon „Aladdin“ und „The Book Of Mormon“ der „South Park“-Erfinder Matt Stone und Trey Parker. Bei der originalen Broadway-Produktion von „Spamalot“ war er zudem als Choreograph tätig.

    Worum geht es in "Spamalot"?

    „Spamalot“ (eine Verballhornung von Camelot sowie eine Anspielung auf einen berühmten Python-Sketch) folgt im Grunde derselben Geschichte wie „Ritter der Kokosnuss“ von 1975: Der schwermütige König Artus schart vier charakterlich komplett unterschiedliche Ritter um sich – Sir Lancelot, Sir Galahad, Sir Robin sowie Sir Bedivere – und zieht mit ihnen durch England, wo sie die bizarrsten Abenteuer erleben. Das Musical ist jedoch zusätzlich mit zahlreichen Anspielungen auf das Gesamtwerk Monty Pythons sowie Seitenhieben auf das Broadway-Geschäft gewürzt.

    Wann kommt "Spamalot"?

    Ein genauer Starttermin der Kino-Adaption steht selbstverständlich noch nicht fest. Allerdings schreibt Deadline, dass das Casting in Kürze beginnen soll und der Drehstart für Frühjahr 2019 angesetzt ist. Sollte dies eingehalten werden, dürfen wir uns wohl auf einen Kinostart 2020 freuen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top