Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mamma Mia 2: Here We Go Again!": Neuer deutscher Trailer zum Musical-Sequel mit vielen ABBA-Hits
    Von Annemarie Havran — 08.05.2018 um 15:55
    facebook Tweet

    Songs von ABBA, die Sonne Griechenlands und viele gutgelaunte Stars – das hat die Fortsetzung des Musical-Hits „Mamma Mia!“ zu bieten. Hier ist er neue deutsche Trailer zu „Mamma Mia 2: Here We Go Again!“, der zum Mitsingen einlädt:

    Sophie (Amanda Seyfried) ist glücklich mit Sky (Dominic Cooper) verheiratet und schon steht die nächste freudige Nachricht ins Haus: Sie ist schwanger! Das begeistert auch die drei Männer, die Sophie allesamt als ihre Väter ins Herz geschlossen hat: Bill (Stellan Skarsgard), Sam (Pierce Brosnan) und Harry (Colin Firth). Und während sich Sophie auf ihr Baby freut, will sie wissen, wie eigentlich ihre eigene Entstehungsgeschichte aussieht. Und so erfährt sie, wie die drei Männer ihre Mutter Donna (Meryl Streep) in den 70er Jahren auf der griechischen Insel Kalokairi kennengelernt haben…

    Die junge Donna wird in „Mamma Mia 2: Here We Go Again!” von „Cinderella”-Star Lily James gespielt und als Sahnehäubchen auf dem Star-Cast, zu dem auch die Rückkehrerinnen Christine Baranski und Julie Walters gehören, ist Pop-Ikone Cher an Bord. Das Musical von Ol Parker („Eine Hochzeit zu dritt“) kommt am 19. Juli 2018 ins Kino.

    Zum Muttertag: Sing-Along-Version von „Mamma Mia!“ im Kino

    Doch das ist noch nicht alles: Bereits früher können ABBA-Fans die Songs ihrer Lieblingsband im Kino hören und dabei sogar inbrünstig mitsingen. Denn am 13. Mai 2018 bringt Universal die Sing-Along-Version des ersten „Mamma Mia!“-Films für einen Tag in viele deutsche Kinos – bei der Karaoke-Version des Films ist das laute Mitsingen dann nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Mamma Mia!"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Die Frage müsste eher lauten, ob eine Lady Gaga jemals an eine Cher heranreichen kann....
    • WhiteNightFalcon
      Bisschen hart. Zumindest am Trailervergleich würde ich auch sagen, der zweite Teil bleibt etwas hinter dem ersten zurück, aber seicht war der erste Teil auch. Es war einfach ein herrlicher Feelgood-Film der gute Laune verbreiten wollte, mehr nicht.
    • WhiteNightFalcon
      Auch wenn ich den ersten Teil bis zum Erbrechen immer wieder schauen kann, glaube ich nicht, dass der zweite den sensationellen Erfolg wiederholen kann.
    • Knarfe1000
      Ich mag keine Musicals, aber der Film hatte einen speziellen Charme und Abba ist eh klasse. Von daher gerne Teil 2!
    • Rockatansky
      Und wieso wird Lady Gaga von Cher gespielt...?
    • Karacho
      Ich fanx den ersten toll und mag die Musik. Nur, weil es dir nicht gefällt, muss es ja nicht jedem so gehen.
    • Larry Lapinsky
      Filme, die die Welt nicht braucht ...
    • Darklight ..
      Irgendwie.. ich weiß nicht. Finde den Trailer unlustig. Eher peinlich.Ich liebe die Musik von ABBA, aber das hier iss mir doch zuuuuu seicht...😩
    • Luthien's Ent
      Nö, nur in Rückblenden. Ihr Charakter scheint tot zu sein.
    • Posey
      Sie ist doch dabei. Nur eben in einer kleinen Nebenrolle.Mir gefällt der Trailer sehr gut. Ich wette, dass die Fortsetzung noch mehr als der erste Teil einspielen wird.
    • Bobby
      Meryl Streep ist doch dabei...
    • Luthien's Ent
      Nein. So sehr der erste ein guter Laune Film war. Dieses Sequel ohne Meryl? Nöp.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top