Mein FILMSTARTS
    "Avengers 3: Infinity War": Haben Howard The Duck, Shuri, Tante May & Co. überlebt?
    Von Julius Vietzen — 15.05.2018 um 15:00
    facebook Tweet

    Das Ende von „Avengers: Infinity War“ fordert zahlreiche Opfer. Das Schicksal der Helden wird dabei gezeigt, doch bei den meisten Nebenfiguren bleiben die Fans im Ungewissen. Hier erfahrt ihr, ob Betty Ross, Jane Foster und Lady Sif überlebt haben.

    Marvel Studios 2018

    Achtung, der folgende Text enthält Spoiler zu „Avengers 3“!

    Am Ende von „Avengers: Infinity War“ hat Thanos (Josh Brolin) alle Infinity-Steine versammelt und löscht mit einem Fingerschnipsen das halbe Leben im kompletten Universum aus. Ob ihr die schockierende Tat überlebt habt, konntet ihr dank einer praktischen Webseite bereits nachschauen und auch über die Chancen auf eine Rückkehr der vom Winde verwehten Helden haben wir uns bereits Gedanken gemacht. Doch was ist mit den MCU-Figuren, deren Schicksal nicht auf der Leinwand gezeigt wird? Was ist mit Shuri, die ja sogar eine entscheidende Rolle in „Infinity War“ spielt? Und was ist mit Figuren wie Jane Foster und Betty Ross, die in einem anderen MCU-Film eingeführt wurden, aber in „Avengers 3“ keine Rolle spielen?

    Wenigstens ein paar Schicksale können wir nun aufklären, denn die Kollegen von der Huffington Post haben den Regisseuren Joe und Anthony Russo genau diese Fragen gestellt. Ihre teils eindeutigen und teils kryptischen Antworten – über manche Figuren wollten die Brüder aus Spoiler-Gründen nicht reden – haben wir für euch hier zusammengefasst:

    Betty Ross

    Betty Ross (Liv Tyler) trat bislang nur in einem einzigen MCU-Film auf: In „Der unglaubliche Hulk“ floh sie gemeinsam mit Bruce Banner (damals noch gespielt von Edward Norton) vor den Schergen ihres Vaters General Ross (William Hurt). Und bei diesem einen Auftritt wird es wohl auch vorerst bleiben, denn wie die Russos verrieten, gehört sie zu Thanos‘ Opfern und ist tot.

    Howard The Duck

    Freudige Nachrichten für alle Fans der wohl skurrilsten Figur im MCU: Nachdem Howard The Duck (im Original gesprochen von Seth Green) bereits in „Guardians Of The Galaxy“ und „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ zu sehen war, steht auch einem Auftritt in „Guardians Of The Galaxy 3“ nichts im Wege, denn die entenähnliche Kreatur hat überlebt.

    Korg und Miek

    Für die beiden „Thor 3“-Fanlieblinge Korg (im Original gesprochen von Taika Waititi) und Miek hat man bei Marvel noch große Pläne, wie Marvel-Studios-Chef Kevin Feige bereits verriet. Deshalb gehen wir davon aus, dass sie sowohl Thanos‘ Überfall auf die Überlebenden von Asgard überstanden haben, als auch dessen fatales Fingerschnipsen – auch wenn das Schicksal von Korg und Miek offiziell aus Spoiler-Gründen geheim ist.

    Jane Foster

    Anders als bei Betty Ross wollten die Regisseure im Fall von Jane Foster (Natalie Portman) keine eindeutige Antwort geben – ob die Ex-Freundin von Donnergott Thor (Chris Hemsworth) überlebt hat, ist also geheim. Das ist umso interessanter, weil Natalie Portman ziemlich eindeutig signalisiert hat, dass sie an einer Rückkehr eigentlich nicht interessiert ist, und mit Valkyrie (Tessa Thompson) bereits ein neues Love Interest für Thor in Stellung gebracht wurde. Vielleicht hat Marvel also doch noch Pläne für Jane? Wird sie vielleicht sogar wie in den Comics schlussendlich selbst zur Donnergöttin? „Wenn wir von Spoilern reden, dann meinen wir mögliche Spoiler“, verrieten die Russos nur.

    Lady Sif

    Anders sieht es hingegen bei Lady Sif (Jaimie Alexander) aus. Nachdem sie in „Thor 3: Tag der Entscheidung“ gar nicht mehr zu sehen war, gingen wir noch davon aus, dass eine Rückkehr durchaus wahrscheinlich ist. Nun bestätigten die Russo jedoch eindeutig, dass sie tot ist und nicht in „Avengers 4“ mit dabei sein wird.

    Der Loki-Schauspieler

    Loki (Tom Hiddleston) stirbt gleich zu Beginn von „Avengers 3“ einen ziemlich eindeutigen und schockierenden Tod und auch um den unbenannten Asen-Schauspieler (Matt Damon), der in „Thor 3“ in einem Theaterstück den Loki gibt, steht es nicht viel besser: Auch er ist laut den Russos tot. Das Interessante daran: Der Loki-Darsteller gehört nicht zu den Opfern von Thanos‘ Fingerschnipsen, sondern muss bereits bei dessen Überfall auf das Schiff der Asen getötet worden sein. Denn wie Thor im Verlauf des Films berichtet, wurde dabei schon die Hälfte seines Volkes ausgelöscht. Die heimatlosen Bewohner von Asgard müssten somit von Thanos‘ späterem galaktischem Massenmord verschont bleiben.

    Nakia

    Anders als ihre „Black Panther“-Kolleginnen Shuri (Letitia Wright) und Okoye (Danai Gurira) taucht Nakia (Lupita Nyong‘o) in „Infinity War“ überhaupt nicht auf. Ob sie das Ende überlebt hat, ist trotzdem geheim, aber die Russo verrieten immerhin, dass sie auf einer Undercover-Mission unterwegs sei.

    Ned

    Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) gehört zu den Opfern von Thanos, doch wir gehen fest davon aus, dass es die verbliebenen Avengers irgendwie schaffen werden, ihn zurück ins Leben zu holen – schließlich ist „Spider-Man: Homecoming 2“ bereits angekündigt. Darin dürfte dann auch Peters bester Kumpel Ned (Jacob Batalon) wieder mit von der Partie sein – auch wenn die Russos sein Schicksal offiziell aus Spoiler-Gründen geheim halten.

    Shuri

    In „Avengers 3“ werkelt Shuri (Letitia Wright) bis zuletzt fieberhaft daran, den Gedankenstein aus Visions Stirn zu entfernen, hat aber schlussendlich nicht genug Zeit. Danach wird jedoch nicht aufgeklärt, ob sie Thanos‘ Tat überlebt hat oder nicht – und auch die Russo wollten sich nicht in die Karten schauen lassen, ihr Schicksal ist geheim. In „Black Panther 2“, der nach dem Riesenerfolg des ersten Teils bereits angekündigt ist, dürfte sie jedoch sicher wieder mit von der Partie sein – und vielleicht schlüpft sie ja irgendwann sogar in den schwarzen Vibranium-Anzug, wie viele Fans fordern?

    Tante May

    Tante May (Marisa Tomei) hat die Ereignisse von „Avengers 3“ überlebt – das hört sich zunächst nach einer guten Nachricht an, doch bedenkt man, dass die Hälfte der Menschheit zu Staub zerfallen ist und sie nicht weiß, ob es ihrem Ziehsohn Peter gut geht, kann einem die arme May wirklich leidtun.

    Abschließend noch eine Anmerkung: Auch die Figuren, die laut den Russo-Brüdern von Thanos verweht wurden, müssen natürlich nicht für immer tot sein. Wir gehen davon aus, dass die verbliebenen Helden einen Weg finden werden, Thanos‘ fatales Fingerschnipsen rückgängig zu machen, auch wenn das ganz sicher nicht leicht wird: Der Infinity Gauntlet ist schließlich zerstört und auch wenn Thanos ihn noch dazu verwendet, sich aus Wakanda weg zu teleportieren, wird es wohl kaum möglich sein, mit einem erneuten Fingerschnipsen die ausgelöschte Hälfte des Universums wieder zurückzuholen. Wir sind also sehr gespannt auf „Avengers 4“. Deutscher Kinostart ist der 25. April 2019.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • muschlarage
      Hallo, die Überschrift ist schon ein Spoiler in sich. Ich wusste bis dato nicht einmal, dass Howard the Duck udn Tante May einen Auftritt hatten. Und Suggestionen finde ich in solchen Überschriften auch nicht gut. Das wirkt immer unseriös.
    • HalJordan
      @FS: Also langsam wird es lächerlich mit euren Beiträgen zu diesem Film. Ja, wir haben es verstanden. Ihr bevorzugt Filme aus dem Hause Disney und ihr liebt diesen Infinity War, aber welche Sau juckt es denn, was z. B. mit Howard the Duck passierte? Ist mir Hat diese Figur irgendetwas WICHTIGES zu diesem Filmuniversum beigetragen?
    • Jiggy
      Was ist mit Britney Spears und James Cameron? Haben die dad überlebt oder nicht? Wann kommt der Artikel mit den Musik und Filmstars die überlebt haben? Was stimmt eigentlich nicht mit euch?
    • JuliusVietzen
      Hallo muschlarage,deswegen steht ja auch eine große Spoilerwarnung über dem Artikel.Viele GrüßeJulius
    • JuliusVietzen
      Hallo Cirby,bereits ein neues Love Interest für Thor in Stellung gebracht habe ich ja auch nur geschrieben. Und zwischen den beiden knistert es schon hier und da, würde ich sagen - etwa als sie die anderen Raumschiffe auf Sakaar zerlegen.Aber ein guter Hinweis mit dem Loki-Schauspieler. Offenbar gehört er also zu den Asen, die von Thanos gleich am Anfang getötet wurden. Hab ich entsprechend angepasst.Viele GrüßeJulius
    • Mr Onion
      War jetzt irgendwie nicht witzig. Hast gut angefangen aber dann wurde es immer schlechter. Bist wohl nicht der Komiker in eurem Freundeskreis.
    • Ahmed
      Okäääyy
    • Klaus S aus S
      alter Schwede jetzt wird es erbärmlich, die Beiträge zu Infinity War sind nicht nur too much sondern werden jetzt auch lächerlich.Wen interessieren den solche Randfiguren aus dem MCU vor allem, es ist eine Comicferfilmung wenn man will steht sogar Bobby Ewing wieder unter der Dusche in Avengers 4, über sowas wie wer überlebt hat macht man sich als Fan doch keine Gedanken. Es überlebt die Figur die für die nächsten Jahre noch gebraucht wird oder Verträge hat feddich
    • g
      verdammtdas bricht mir echt das herz
    • muschlarage
      Filmstarts. Ihr habt hiermit mal wieder gespoilert.
    • WhiteNightFalcon
      Was ist heute los? Nur EIN Avengers 3 Artikel, da bekommt man Entzugserscheinungen!!!! Ne, ne so geht das nicht......Da müssen als Lückenfüller doch noch ein paar ultimative Avengers Kochrezepte aufzutreiben sein fürWindbeutel ala Thanos, Waschbärenbraten ala Rocket, Spinnenragout ala Spiderman, Boeff Stroganov ala Romanoff, Feuerzangbowle ala Asgard, gekochter Schädel ala Red Scull oder sowas..... 😂
    • Cirby
      Erst tötet Thanos die Hälfte der Asgarder auf dem Schiff und dann nochmal die Hälfte mit dem Finger-schnippen? Was hat das denn für einen Sinn? Da geht die Rechnung nicht wirklich auf.Und zwischen Thor und der Walküre gab es doch keine Liebelei. Nichtmal ansatzweise.
    • Sentenza93
      Laut den Russo's ist auch der Ballerspiel/Galaga-Typ aus The Avengers zu Staub geworden. :D
    • Bruce Wayne
      WTF? Wie unnötig kann ein Artikel eigentlich noch sein? Das Thema allein schon, und dann die Tatsache, dass das Schicksal von über der Hälfte der Figuren nicht einmal bekannt ist.
    • g
      Anders sieht es hingegen bei Lady Sif (Jaimie Alexander) aus. Nachdem sie in „Thor 3: Tag der Entscheidung“ gar nicht mehr zu sehen war, gingen wir noch davon aus, dass eine Rückkehr durchaus wahrscheinlich ist. Nun bestätigten die Russo jedoch eindeutig, dass sie tot ist und nicht in „Avengers 4“ mit dabei sein wird.xxxxxxxxxxxxxeigentlich schade
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    She Never Died Trailer OV
    Hustlers Trailer OV
    Uncut Gems Teaser OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    3 From Hell Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Nach "ES 2": Diese Horrorfilme erwarten euch 2019 noch
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 22. September 2019
    "Bad Moms": So soll es mit den bösen Müttern weitergehen
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 22. September 2019
    Geboren im Folter-Gefängnis: Deutscher Trailer zur eindringlichen Kino-Doku "Born In Evin"
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 22. September 2019
    Geboren im Folter-Gefängnis: Deutscher Trailer zur eindringlichen Kino-Doku "Born In Evin"
    Trailer zum Horrorfilm "Countdown": Diese App weiß, wann du stirbst
    NEWS - Im Kino
    Samstag, 21. September 2019
    Trailer zum Horrorfilm "Countdown": Diese App weiß, wann du stirbst
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 19.09.2019
    Angry Birds 2
    Angry Birds 2
    Von Thurop Van Orman
    Trailer
    Downton Abbey
    Downton Abbey
    Von Michael Engler
    Mit Michelle Dockery, Hugh Bonneville, Maggie Smith
    Trailer
    Rambo 5: Last Blood
    Rambo 5: Last Blood
    Von Adrian Grunberg
    Mit Sylvester Stallone, Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta
    Trailer
    Ad Astra - Zu den Sternen
    Ad Astra - Zu den Sternen
    Von James Gray
    Mit Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga
    Trailer
    One Piece: Stampede
    One Piece: Stampede
    Von Takashi Otsuka
    Trailer
    Systemsprenger
    Systemsprenger
    Von Nora Fingscheidt
    Mit Helena Zengel, Albrecht Abraham Schuch, Gabriela Maria Schmeide
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top