Mein FILMSTARTS
"Game Of Thrones"-Cast versammelt sich: In Staffel 8 könnten fast alle Figuren aufeinandertreffen
Von Tobias Tißen — 15.05.2018 um 17:10
facebook Tweet G+Google

Im Sevilla versammelt sich derzeit nahezu der gesamte Cast von „Game Of Thrones“. Ist der Grund die Arbeit an einer Szene mit fast allen Charakteren im Dragonpit (= Drachengrube), dessen Set in der spanischen Stadt aufgebaut ist?

HBO

Über ein Jahr dürfte es noch dauern, bis wir endlich die achte und damit auch finale Staffel von „Game Of Thrones“ zu sehen bekommen. Doch Woche für Woche gelangen Details ans Licht der Öffentlichkeit, die kleine Hinweise auf die weitere Handlung geben – oder aber auf falsche Fährten locken. Dieses Mal berichtet die Fanseite Watchers On The Wall, dass sich vor wenigen Tagen beinahe der gesamte Cast der populären HBO-Serie in Sevilla versammelt hat. Dabei findet das Gros der Dreharbeiten zu den finalen sechs Episoden momentan eigentlich in Nordirland statt, wo zum Beispiel das Set von Winterfell steht.

In der Nähe der spanischen Stadt hingegen befinden sich die Ruinen von Itálica, einer altrömischen Stadt. Dort wurden die Location-Scouts von „Game Of Thrones“ fündig, als sie nach einem passenden Drehort für den sogenannten Dragonpit (= Drachengrube) von King’s Landing (= Königsmund) suchten, wo in Staffel 7 das bisher größte Zusammentreffen verschiedenster Figuren aus der Serie stattfand. Unter anderem standen sich dort Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und Cersei Lannister (Lena Headey) zum ersten Mal von Angesicht zu Angesicht gegenüber.

Erneut eine Massenszene im Dragonpit?

Dass sich derzeit die meisten Hauptdarsteller von „Game Of Thrones“ in der Nähe des Drehortes der Drachengrube aufhalten, könnte bedeuten, dass wir in Staffel 8 erneut eine dort stattfindende Massenszene zu sehen bekommen. Wenn man einen Blick auf die Schauspieler wirft, die nach Sevilla gereist sind, müsste dafür in der Serie jedoch noch einiges passieren: Anhand von Medienberichten und Social-Media-Posts hat Watchers On The Wall herausgefunden, dass sich die Darsteller von Tyrion, Sansa, Jon, Arya, Brienne, Sam, Bran, Davos, Jorah, Cersei, Jaime, Varys, Gendry und noch einige weitere in Andalusien aufgehalten haben oder sich noch immer dort befinden. Damit diese Figuren aufeinandertreffen, müsste wohl erst Winterfell und der Norden gegen die White Walkers (= Weißen Wanderer) verloren gehen und ein anschließender Rückzug der dortigen Truppen um Jon und Daenerys gen Süden und King’s Landing stattfinden.

Ein Treffen mit dem Night King?

Und dies könnte tatsächlich passieren, denn Vladimir Furdik, der den Night King höchstpersönlich verkörpert, wurde ebenfalls in Sevilla gesichtet. Sollten sich alle in Sevilla anwesenden Schauspieler also tatsächlich eine Szene in der Drachengrube teilen, könnte das bedeuten, dass beinahe alle nach Staffel sieben noch lebenden Helden auf den Anführer der Untoten-Armee treffen würden. Vielleicht um Friedensverhandlungen aufzunehmen. Vielleicht aber auch, weil der Night King gefangen genommen und vorgeführt wird.

Okay all good. They are taking photos with the fans...but why is @tomwlaschiha there too?🤔 And @iamlenaheadey @nathalieemmanuel @emilia_clarke aren't there ⬇Opinions?⬇

Ein Beitrag geteilt von Game Of Thrones (@thronesnews) am

Bei der Aufzählung von Watchers On The Wall fallen allerdings noch zwei weitere Dinge ins Auge. Zum einen fehlt Daenerys-Darstellerin Emilia Clarke, die jedoch auch gerade weltweit „Solo: A Star Wars Story“ bewirbt, des Weiteren befinden sich zwei Schauspieler in Sevilla, deren Serien-Figuren man wohl absolut nicht in King’s Landing erwarten würde: Tom Wlaschiha, der den „Gesichtslosen“ Jaqen H’ghar verkörpert hat und der zuletzt in Staffel 6 in Braavos zu sehen war, sowie Faye Marsay, die die von Arya (Maisie Williams) getötet Waif (= Heimatlose) mimte.

Cast-Treffen oder Irreführung?

Es besteht also zum einen die Möglichkeit, dass sich sämtliche Darsteller in der andalusischen Hauptstadt befinden, um dort tatsächlich gemeinsam für die finale Staffel „Game Of Thrones“ vor die Kamera zu treten. Allerdings könnte die Zusammenkunft selbstverständlich auch ganz andere, viel weniger spektakuläre Gründe gehabt haben.

So gab es bereits 2016 sehr ähnliche Spekulationen, doch die „Game Of Thrones“-Crew versammelte sich damals lediglich in Sevilla, um geschlossen ein Fußballspiel des FC Sevilla zu besuchen. Auch jetzt könnte es sich lediglich um ein ähnliches Treffen handeln. Genauso ist es aber auch möglich, dass es sich um eine groß angelegte Aktion der Serien-Macher handelt, um die wild spekulierenden Fans rund um den Globus (also auch uns) in die Irre zu führen. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder Details zu Vorsichtsmaßnahmen bekannt, die zur Vermeidung von Spoilern getroffen werden. Die Zusammenkunft in Sevilla könnte nun nur die bisherige Krönung dieser Versuche sein.

Für die Theorie mit der (absichtlichen) Irreführung spricht, dass sich die Schauspieler sowie die „Game Of Thrones“-Masterminds David Benioff und D.B. Weiss in den vergangenen Tagen immer wieder in der Öffentlichkeit zeigten, bereitwillig für Fotos mit Fans posierten und sich mit diesen unterhielten. Sollte tatsächlich eine Szene gedreht werden, die so bedeutend ist, wie ein episches Zusammentreffen vieler Figuren es wäre, dann stände höchstwahrscheinlich Geheimhaltung an erster Stelle. Aus genau diesem Grund ist unsere Einschätzung, dass sich Kit HarringtonLena Headey und ihre Kollegen leider nicht zu Dreharbeiten in Sevilla aufhalten bzw. aufgehalten haben. Doch wirklich genau werden wir es wohl erst 2019 wissen, wenn die achte „Game Of Thrones“-Staffel anläuft und auf unseren Bildschirmen die finale Schlacht um Westeros geschlagen wird.

Hierzulande werden auch die letzten Folgen der Serie wieder direkt nach der US-Premiere über Sky Atlantic und die Streaming-Dienste Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand zu sehen sein.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Chilling Adventures Of Sabrina
1
Chilling Adventures Of Sabrina
Drama, Horror
Erstaustrahlung
26. Oktober 2018 auf Netflix
Alle Videos
Das Boot
2
Das Boot
Drama, Krieg
Erstaustrahlung
23. November 2018 auf Sky Atlantic
Legacies
3
Legacies
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
25. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Dogs Of Berlin
4
Dogs Of Berlin
Krimi, Thriller
Erstaustrahlung
7. Dezember 2018 auf Netflix
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Tod einer Hauptfigur? Bullseye? Das könnte uns in der 4. Staffel "Daredevil" auf Netflix erwarten
NEWS - Serien im TV
Samstag, 20. Oktober 2018
Tod einer Hauptfigur? Bullseye? Das könnte uns in der 4. Staffel "Daredevil" auf Netflix erwarten
"Lucifer": Ein neuer Engel für die neuen Folgen von Netflix
NEWS - Serien im TV
Samstag, 20. Oktober 2018
"Lucifer": Ein neuer Engel für die neuen Folgen von Netflix
Große Überraschung: Netflix setzt die nächste Marvel-Serie ab
NEWS - Serien im TV
Samstag, 20. Oktober 2018
Große Überraschung: Netflix setzt die nächste Marvel-Serie ab
"Krypton" ist das Tor zu einem riesigen kosmischen Universum: Unser Interview mit den Stars der DC-Serie
NEWS - Serien im TV
Freitag, 19. Oktober 2018
"Krypton" ist das Tor zu einem riesigen kosmischen Universum: Unser Interview mit den Stars der DC-Serie
"Supergirl": Auftritt von Lex Luthor und erstes Bild von Lois Lane
NEWS - Serien im TV
Freitag, 19. Oktober 2018
"Supergirl": Auftritt von Lex Luthor und erstes Bild von Lois Lane
Bald auf Netflix: Deutscher Trailer zum aktuell größten Serienhit Europas
NEWS - Serien im TV
Freitag, 19. Oktober 2018
Bald auf Netflix: Deutscher Trailer zum aktuell größten Serienhit Europas
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Die Protokollantin
1
Von Nina Grosse
Mit Iris Berben, Moritz Bleibtreu, Peter Kurth
Drama, Krimi
Élite
2
Von Carlos Montero, Darío Madrona
Mit María Pedraza, Miguel Herrán, Jaime Lorente
Drama
Spuk in Hill House
3
Von Mike Flanagan
Mit Michiel Huisman, Carla Gugino, Elizabeth Reaser
Drama, Horror
Daredevil
4
Von Drew Goddard, Erik Oleson, Steven S. DeKnight
Mit Charlie Cox, Deborah Ann Woll, Elden Henson
Drama, Fantasy
Top-Serien
Back to Top