Mein FILMSTARTS
Mit Batwoman statt Batman: Gotham wird zum Teil des "Arrow"- und "The Flash"-Universums
Von Björn Becher — 17.05.2018 um 19:22
facebook Tweet G+Google

Dass es die berühmte Comic-Stadt Gotham im Universum von „The Flash“ und „Arrow“ gibt, wissen wir seit kurzem sicher. Nun werden wir sie das erste Mal sehen. In diesem Zusammenhang feiert aber nicht Batman, sondern Batwoman einen ersten Auftritt.

DC Comics

Mit einem Verweis auf Gotham und Bruce Wayne bestätigte Oliver Queen (Stephen Amell) in einer Episode der aktuellen sechsten Staffel von „Arrow“ die Existenz der berühmten Comic-Figur und ihrer Heimatstadt im sogenannten „Arrowverse“ rund um die Serien „Arrow“, „The Flash“, „Legends Of Tomorrow“ und „Supergirl“. Nun werden wir Gotham das erste Mal sehen – aber nicht mit einem Dunklen Ritter, sondern mit einer Dunklen Ritterin.

Auf der aktuellen Präsentation des Programms für die kommende Saison des TV-Senders CW gaben Senderboss Mark Pedowitz und „Arrow“-Star Stephen Amell nämlich bekannt, dass im kommenden großen Crossover der vier bisherigen Serien sowohl die Stadt Gotham als auch die Heldin Batwoman eine Rolle spielen werden. Aus Pedowitz‘ Worten sprach dabei der Stolz: „Das ist ist das erste Mal, das Batwoman einen Live-Action-Auftritt auf irgendeinem Bildschirm hat“. Animierte Versionen gab es dagegen schon – zum Beispiel in der Serie „Batman: The Brave And The Bold“ oder dem Film „Batman: Bad Blood“.

3-Tage-Crossover

Bekannt wurde in diesem Zusammenhang auch, dass das jährliche Mega-Crossover der vier Serien des Arrowverse in der nächsten Saison an drei Abenden von Sonntag bis Dienstag stattfinden wird. Das hängt auch mit dem neuen Programmplan von TheCW zusammen. In der im Herbst startenden Saison 2018/2019 wird „Supergirl“ am Sonntag laufen, „Legends Of Tomorrow“ und „Arrow“ am Montag und „The Flash“ am Dienstag.

Das Crossover wird laut „Arrow“-Star Amell im Dezember 2018 ausgestrahlt. Die Helden werden dabei Seite an Seite mit Batwoman kämpfen. Wer diese Rolle übernehmen wird, ist noch nicht bekannt, schließlich wird es auch noch eine Weile dauern, bis die Episode überhaupt gedreht wird (auch wenn Amell scherzte, er müsse jetzt sofort los und drehen).

Batwoman: Lange Comic-Geschichte

In den Comics trat eine Figur namens Batwoman das erste Mal 1956 auf. Sie war keine Mitstreiterin von Batman, sondern eine unabhängige Verbrechensbekämpferin, die selbstständig Jagd auf Bösewichte in Gotham machte. Später strich man die Figur aber wieder und nach einem Reboot Mitte der 1980er Jahre wurde die Story sogar so gestrickt, dass sie nie existiert habe.

Erst Mitte der 2000er wurde sie komplett neu eingeführt. Hieran war auch Comic-Autor Geoff Johns beteiligt, der auch zu den Produzenten der Arrowverse-Serien gehört, weswegen anzunehmen ist, dass diese Version die Grundlage für die Serienfigur bildet. Hinter Batwoman verbirgt sich die Milliardenerbin Kate Kane, die nach außen ein Leben als Partygirl führt, aber inspiriert durch Batman nachts das Verbrechen jagt. Dass Kate Kane in den Comics – und wahrscheinlich dann auch in der Serie - lesbisch ist, lässt übrigens schon einmal ein kleines Stelldichein vermuten: Der Schluss liegt zumindest nahe, dass sie auf „Legends Of Tomorrow“-Anführerin Sara Lance (Caity Lotz) treffen könnte. Es wäre nicht das erste Crossover, in dem die taffe Killerin Sara mit einer anderen Frau im Bett landet…

Erst einmal: Zeit für Staffelfinals

Noch ist das aber Zukunftsmusik. Denn aktuell stehen die finalen Epsioden der jeweiligen Staffeln der meisten Serien noch an. Nur bei „Legends Of Tomorrow“ ging die aktuelle dritte Season schon zu Ende. Während es bei „Supergirl“ noch ein wenig dauert und noch drei Episoden fehlen, feiert „Arrow“ in den USA am heutigen 17. Mai 2018 sein Finale der aktuellen sechsten Staffel. Dann wird sich zeigen, ob Oliver seine Stadt zurückerobern kann und ob er dabei wirklich seine Geheimidentität offenbaren muss. Bei „The Flash“ geht die aktuelle vierte Season derweil am 22. Mai 2018 zu Ende und hier geht es dann nicht nur um die Rettung einer Stadt, sondern des ganzen Planeten – und zwar vor der endgültigen Verdummung. In Deutschland gibt es die aktuellen Episoden übrigens immer direkt nach der US-Ausstrahlung über VoD-Dienste wie von iTunes oder Amazon.

Bildergalerie starten
Diaporama
"Lucifer", "Grey's Anatomy", "Arrow" und Co.: Welche Serien wurden abgesetzt, welche verlängert?
284 Bilder
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Legacies
1
Legacies
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
25. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Charmed (2018)
2
Charmed (2018)
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
14. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Mayans M.C.
3
Mayans M.C.
Drama, Action
Erstaustrahlung
4. September 2018 auf FX
Alle Videos
The Purge
4
The Purge
Horror, Thriller
Erstaustrahlung
4. September 2018 auf SyFy US
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Netflix-Serie "Insatiable": Warum ich nach einer Folge die Schnauze voll hatte
NEWS - Serien im TV
Samstag, 18. August 2018
Netflix-Serie "Insatiable": Warum ich nach einer Folge die Schnauze voll hatte
Sex und Gewalt auf Netflix: "Disenchantment" ist "Futurama" in einem "Game Of Thrones"-Universum
NEWS - Serien im TV
Freitag, 17. August 2018
Sex und Gewalt auf Netflix: "Disenchantment" ist "Futurama" in einem "Game Of Thrones"-Universum
Wird die 7. Staffel von "Arrow" richtig hart und düster? Macher wollen "Grenzen der Zensur" durchbrechen
NEWS - Serien im TV
Freitag, 17. August 2018
Wird die 7. Staffel von "Arrow" richtig hart und düster? Macher wollen "Grenzen der Zensur" durchbrechen
Keine 5. Staffel: ProSieben-Flop "The Royals" abgesetzt
NEWS - Serien im TV
Freitag, 17. August 2018
Keine 5. Staffel: ProSieben-Flop "The Royals" abgesetzt
"Netflix-Serie": Fortsetzung von "The Alienist - Die Einkreisung" mit Daniel Brühl
NEWS - Serien im TV
Freitag, 17. August 2018
"Netflix-Serie": Fortsetzung von "The Alienist - Die Einkreisung" mit Daniel Brühl
Startdatum der 4. Staffel "Outlander" verkündet: Dann geht es mit Jamie und Claire weiter
NEWS - Serien im TV
Freitag, 17. August 2018
Startdatum der 4. Staffel "Outlander" verkündet: Dann geht es mit Jamie und Claire weiter
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Outlander
1
Von Ronald D. Moore
Mit Caitriona Balfe, Sam Heughan, Tobias Menzies
Fantasy, Historie
Legacies
2
Von Julie Plec
Mit Danielle Rose Russell, Matthew Davis, Aria Shahghasemi
Drama, Fantasy
Haus des Geldes
3
Von Álex Pina
Mit Úrsula Corberó, Álvaro Morte, Pedro Alonso
Drama, Thriller
Stranger Things
4
Von Matt Duffer, Ross Duffer, Jeni Ross
Mit Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard
Drama, Fantasy
Top-Serien
Back to Top