Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neon-Arthouse auf Amazon? Erster blutiger Trailer zur Nicolas-Winding-Refn-Serie "Too Old To Die Young"
    Von Alexander Friedrich — 24.05.2018 um 07:05
    facebook Tweet

    Für Amazon bringt „Drive”-Regisseur Nicolas Winding Refn seine düsteren Neo-Noir-Welten ins Serienformat. Der erste Teaser-Trailer zu „Too Old To Die Young” mit Miles Teller gibt schon mal tiefe Einblicke ins dreckige und blutige LA.

    Too Old To Die Young Teaser OV

    Too Old To Die Young“ spielt in den dunkelsten Ecken von Los Angeles. Verschiedene Charaktere wie ein Polizeibeamter (Miles Teller), der erst kürzlich seinen Partner verloren hat, tauchen dabei immer tiefer in die Kriminalität ab und werden so selbst zu den Dämonen, die sie eigentlich zu bekämpfen versuchen.

    Nicolas Winding Refn liebt es, in die kriminellen Untergründe seiner filmischen Metropolen (bevorzugt die Stadt der Engel) vorzudringen und seine Figuren dabei immer mehr mit hineinzuziehen. Diese verlieren sich auch zunehmend in den Sünden ihrer Umwelt, ob Ryan Gosling auf den Straßen von LA in „Drive” oder Elle Fanning in der Mode-Persiflage „The Neon Demon“ – das neue Werk des dänischen Arthouse-Regisseurs reiht sich da wohl mit ein, dabei handelt es sich jedoch um keinen Film, sondern eine Serie. Trotzdem scheint der unkonventionelle Filmemacher auch für „Too Old To Die Young“ auf seine stilistischen Elemente wie den farbenfrohen Neo-Noir-Look, die spärlich beleuchteten Szenerien und kompromisslose Gewalt nicht verzichten zu wollen.

    Start erst 2019

    Für einen ersten Teaser gibt es ohnehin im Video ungewöhnlich viel zu sehen, wenn auch nur in sehr kurzen Einstellungen bei hohem Schnitttempo. Immer wieder wird dabei Refn selbst eingeblendet, wie er am Set Regie führt, so als ob der Meister sein Werk ja nicht aus den Augen lassen will. Die zehn Episoden umfassende Serie, bei der unter anderem Miles Teller („Whiplash“) und Jena Malone („Die Tribute von Panem: Mockingjay“) mit zum Cast gehören, wird von Amazon produziert. 2019 soll „Too Old To Die Young“ an den Start gehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bruce Wayne
      Sieht, wie erwartet, großartig aus. Ich liebe nebenbei die Tatsache, das gegen Ende des Trailers auch Behind the scenes-Bilder in die Montage eingebaut wurden.
    • Jimmy V.
      Ich warte auf eine Komödie von ihm. ;)
    • OzzieCobblepot
      Krass. Das wird ja mal ein Trip. 😂
    • Vincent M.
      ja alles von ihm
    • OzzieCobblepot
      Hat er alles selbst gedreht? Krieg das nicht raus, weiß das wer?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top