Mein FILMSTARTS
Diese 10 Begriffe solltet ihr vor "Solo: A Star Wars Story" kennen – keine Spoiler!
Von Julius Vietzen — 24.05.2018 um 16:00
facebook Tweet

VCX-100, Teräs Käsi, Coaxium – im Han-Solo-Film fallen zahlreiche Begriffe, die wohl nur den eingefleischtesten „Star Wars“-Fans etwas sagen dürften. Damit ihr es im Kino einfacher habt, erklären wir (spoilerfrei), was sich dahinter verbirgt.

2018 Lucasfilm Ltd. & ™, All Rights Reserved. / Jonathan Olley

„Ich habe zu Hause Womp-Ratten von meiner T-16 aus abgeknallt. Die sind auch nicht viel größer als zwei Meter“, prahlt Luke Skywalker (Mark Hamill) in „Eine neue Hoffnung“ und legt damit den Grundstein für eine schöne „Star Wars“-Tradition: Figuren schmeißen nur so mit Begriffen um sich, die wohl nur den eifrigsten Sternenkriegs-Jüngern vertraut sein dürften – wenn überhaupt. Auch „Solo: A Star Wars Story“ bildet da keine Ausnahme und damit ihr euch beim Kinobesuch nicht ständig am Kopf kratzt und euch fragt, was für eine Art Gefährt sich hinter einer Abkürzung wie AV-21 verbirgt oder wie genau der Treibstoff heißt, um den sich im Han-Solo-Film alles dreht, haben wir euch die zehn wichtigsten Begriffe zusammengefasst und erklärt.

AV-21

„Ich hab schon AV-21s geklaut, als ich noch ein Kind war“, gibt Han Solo (Alden Ehrenreich) an einer Stelle an und meint damit einen schnellen und heiß begehrten Zwei-Personen-Landspeeder oder Landgleiter des Herstellers Mobquet.

Coaxium

In „Solo” dreht sich alles um Coaxium. Mit eingeblendeten Texttafeln gleich zu Beginn verdeutlichen die Macher die Bedeutung des Hyperraum-Treibstoffs für die Vorherrschaft in der Galaxis. Coaxium wird etwa auf dem Planeten Kessel (siehe unten) gewonnen und ist im rohen Zustand höchst instabil und explosionsgefährdet. Um als Treibstoff verwendet zu werden, muss es erst raffiniert werden.

Corellia

Corellia ist für seine zahlreichen großartigen Piloten bekannt, was wenig verwunderlich ist, ist der dreckig-industrielle Planet doch unter anderem die Heimat des legendären Schmugglers Han Solo und des Rebellenpiloten Wedge Antilles. Außerdem sind auf Corellia einige renommierte Raumschiffwerften beheimatet – unter anderem wurde der Millennium Falke dort gebaut. Das Imperium nutzt die Produktionsstätten für den Ausbau der eigenen Flotte.

Crimson Dawn

Crimson Dawn heißt das von dem skrupellosen Dryden Vos (Paul Bettany) geleitete Verbrecherkartell, das in „Solo“ im großen Stil Schmuggel und Diebstahl von Coaxium (siehe oben) betreibt.

2017 Lucasfilm Ltd. & ™, All Rights Reserved. / Jonathan Olley
Dryden Vos (Paul Bettany), der Anführer von Crimson Dawn

Kessel

Kessel ist im „Star Wars“-Universum bislang vor allem als Herkunftsort der Droge Spice (deutsch: Gewürz) bekannt, doch in „Solo“ gewinnt der Planet auch durch eine andere Ressource Bedeutung: Auf Kessel wird der Treibstoff Coaxium (s. oben) gewonnen. Der legendäre Kessel-Flug bezeichnet eine verdammt gefährliche (Schmuggel-)Route, um mit illegalen Waren vom Planeten zu verschwinden.

M-68

„Solo“ beginnt damit, dass der junge Han von einigen schießwütigen Gaunern verfolgt wird und in seiner Not einen Landspeeder klaut. Dabei handelt es sich um einen sogenannten M-68, ein weiteres Modell des Herstellers Mobquet (s. AV-21).

 

Pykes

Das Pyke-Syndikat (oder Pyke-Familie) ist ein Verbrecherkartell bestehend aus Angehörigen der vom Planeten Oba Diah stammenden Rasse der Pykes. Sie sind in den Gewürzschmuggel involviert und daher ein Konkurrent von Crimson Dawn (s. oben).

Sabacc

Bereits seit „Das Imperium schlägt zurück“ wissen „Star Wars“-Fans, dass sich Han und Lando nicht so ganz einig sind, wem der Millennium Falke denn nun gehört. Dass Han den Falken bei einem Spiel Sabacc gewonnen hat, gehört mittlerweile zum Kanon und in „Solo“ sehen wir diese entscheidende Partie nun. Die detaillierten Regeln des Kartenspiels könnt ihr bei Jedipedia nachlesen, zum Verständnis von „Solo“ reicht es zu wissen, dass das Spiel ähnlich unserem irdischen Blackjack funktioniert: Jeder Spieler versucht eine Hand mit einem Kartenwert möglichst nahe 23 oder -23 zusammenzubekommen, dieser Wert darf jedoch nicht überschritten werden.

Teräs Käsi

Bei Teräs Käsi handelt es sich – anders als man vielleicht denken könnte – nicht um eine galaktische Käseart, sondern um einen Kampfsport. Dieser wird laut Wookieepedia etwa von der Elite-Prätorianergarde des Obersten Anführers Snoke praktiziert, Jedipedia führt auch Jedi-Meister Plo Koon und Sith-Lord Darth Maul als Teräs-Käsi-Anwender auf. In „Solo“ erfahren wir, dass auch eine der Figuren des Films diese Kampfsportart beherrscht. Teräs Käsi ist übrigens Finnisch und bedeutet übersetzt „Stählerne Hand“ oder „Stahlhand“.

VCX-100

Während der Partie Sabaac (s. oben) setzt Han eine VCX-100, die er gar nicht besitzt, um Lando dazu zu verleiten, seinen Millennium Falken zu setzen. Dabei handelt es sich um einen leichten Frachter der Corellianischen Ingenieursgesellschaft. Die wohl berühmteste VCX-100 ist die aus „Star Wars Rebels“ bekannte Ghost, die auch in „Rogue One“ einen kurzen Auftritt hat:

2016 Lucasfilm Ltd.
Die Ghost nimmt in "Rogue One" an der Schlacht um Scarif teil.

„Solo: A Star Wars Story“ läuft seit dem 24. Mai 2018 in den deutschen Kinos.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Toy Story 4 Teaser OV
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer (2) DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Auf dieser Spielekonsole könnt ihr bald kein Netflix mehr schauen
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 14. November 2018
Auf dieser Spielekonsole könnt ihr bald kein Netflix mehr schauen
Zauberhafter deutscher Trailer zu "Willkommen im Wunder Park" mit der Stimme von Lena Meyer-Landrut
NEWS - Videos
Mittwoch, 14. November 2018
Zauberhafter deutscher Trailer zu "Willkommen im Wunder Park" mit der Stimme von Lena Meyer-Landrut
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 15.11.2018
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Von David Yates
Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
Trailer
Night School
Night School
Von Malcolm D. Lee
Mit Kevin Hart, Tiffany Haddish, Mary Lynn Rajskub
Trailer
Juliet, Naked
Juliet, Naked
Von Jesse Peretz
Mit Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O'Dowd
Trailer
Was uns nicht umbringt
Was uns nicht umbringt
Von Sandra Nettelbeck
Mit August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
Trailer
Suspiria
Suspiria
Von Luca Guadagnino
Mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
Trailer
Assassination Nation
Assassination Nation
Von Sam Levinson
Mit Odessa Young, Suki Waterhouse, Hari Nef
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top