Mein FILMSTARTS
    Die Macher der "Sesamstraße" klagen gegen neue Komödie mit Melissa McCarthy
    Von Christian Fußy — 28.05.2018 um 07:30
    facebook Tweet

    Die Puppen-Komödie „The Happytime Murders“ ist definitiv nichts für Kinder, auch wenn die Figuren denen aus der „Sesamstraße“ schon recht ähnlich sehen. Deshalb haben die Anwälte von Ernie & Bert jetzt Klage wegen Verwechslungsgefahr eingereicht.

    The Happytime Murders“ mit Melissa McCarthy ist eine blutrünstige und vulgäre schwarze Komödie mit Puppen, vergleichbar mit „Team America“ von Trey Parker und Matt Stone oder Peter Jacksons kultiger „Die Muppet Show“-Persiflage „Meet The Feebles“. Der Film wird im Trailer und auf dem offiziellen Poster mit der Tagline „No Sesame, All Street“ beworben. Für diese Proklamation von „Street“-Attitüde gibt es für die Produzenten, zu denen neben McCarthy auch Regisseur Brian Henson (der Sohn von Muppet-Erfinder Jim Henson) gehört, jetzt offenbar Ärger: Sesame Workshop, die gemeinnützige Organisation hinter der „Sesamstraße“, zieht wegen einer möglichen Täuschung ihres vorwiegend aus Eltern und Kindern bestehenden Publikums vor Gericht.

    Es bestehe laut der Anklage das nicht in Kauf zu nehmende Risiko, dass unbescholtene Eltern und Kinder „The Happytime Murders“ für ein offizielles Spin-off der „Sesamstraße“ halten könnten, was den familienfreundlichen Ruf der Marke stark beschädigen würde. In der offiziellen Klageschrift, die The Wrap vorliegt, heißt es weiter, dass der Trailer zu „The Happytime Murders“ „fluchende, drogenmissbrauchende, frauenfeindliche, gewalttätige, kopulierende und sogar ejakulierende Puppen“ enthalte, die mit dem Geist der „Sesamstraße“ nicht vereinbar seien. Den Verantwortlichen wird speziell aufgrund der Tagline eine bewusste Irreführung des Publikums vorgeworfen.

    „The Happytime Murders“ wird voraussichtlich am 11. Oktober 2018 in Deutschland erscheinen. Neben Melissa McCarthy werden auch Elizabeth BanksJoel McHale und Maya Rudolph in dem frech-frivolen Filz-Vergnügen zu sehen sein.

    Es folgt das Corpus Delicti:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Vanessa
      Wow, wie lustig...nicht.
    • Deliah Ch. Darhk
      Hiess nicht auch die fiktive Sendung mit den Dämonen-Muppets in Angel - Jäger der Finsternis 'Happytime'?
    • Cirby
      Die Tagline ist mMn nicht irreführend, sondern stellt sogar den Unterschied klar.
    • Glenn Arias
      Das Wort Murders im Titel und der Trailer zeigen aber eigentlich deutlich genug, dass es sich hierbei weder um einen Film für Kinder noch ein Spin Off der Sesamstraße handelt.Was der Trailer auch recht gut zeigt, ist das der Film schon über eine sehr spezielle Art des Humors, die man auch komplett unlustig nennen könnte, verfügt.
    • Howard Philips
      Das wird für McCarthy so erfolgreich, wie Whoopi Goldbergs Theodore Rex. Sieht ziemlich bescheuert und unlustig aus. Nicht meins.
    • Flash
      Mit Parodien müssen die Muppets leben.
    • Timmi0708
      Ich fand den Trailer sehr amüsant, verstehe aber doch woher die Klage kommt. Beim Design der Puppen hätte man sich mehr vom Original abheben können.
    • Fu?y
      Du hast mich überführt. Danke, wird ausgebessert.
    • Luthien's Ent
      Übelster Trailer. So gar nicht meins... Bin wohl humorlos. Ich find' das disgusting...
    • Luthien's Ent
      @Filmstarts. Corpus Delicti ist Neutrum. Also das Corpus delicti.
    • Sentenza93
      Da fällt mir der Popo Club von RTL Samstag Nacht wieder ein.Wer stellt denn einen Kaktus in den Darkroom?! :D
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Hustlers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Was passiert da mit C-3PO? Wir erklären den "Star Wars 9"-Trailer
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Vin Diesel bestätigt Mega-Star für "Fast & Furious 9"
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Darum hatte J.J. Abrams Angst vor "Star Wars 9"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    Darum hatte J.J. Abrams Angst vor "Star Wars 9"
    "Marvel-Filme sind erbärmlich": Der nächste Meister-Regisseur teilt aus – und James Gunn kontert!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    "Marvel-Filme sind erbärmlich": Der nächste Meister-Regisseur teilt aus – und James Gunn kontert!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top