Mein FILMSTARTS
Die Heiligtümer des Todes und NF: Neue mysteriöse Andeutungen zu "Phantastische Tierwesen 2"
Von Björn Becher — 30.05.2018 um 19:25
facebook Tweet G+Google

Über die offizielle Harry-Potter-Webseite pottermore.com wurde das Cover zur Drehbuchveröffentlichung von „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ veröffentlicht … und es enthält Andeutungen zum Inhalt.

2017 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. / Jaap Buitendijk

Wenn „Harry Potter“-Fans schon keine neuen Romane bekommen, gibt ihnen J.K. Rowling zumindest ihre Drehbücher zu den „Phantastische Tierwesen“-Filmen. So wird auch zum zweiten Teil das Skript im Buchhandel stehen und das Cover für diese Veröffentlichung wurde nun geteilt. Und das ist auch für Filmfans interessant, die kein Interesse daran haben, auch noch das Drehbuch zu lesen.

Denn laut Pottermore steckt das Cover voller Hinweise auf die Filmhandlung. „Harry Potter“-Fans können also die Tage, Wochen und Monate bis Kinostart damit verbringen, sich über jedes Detail den Kopf zu zerbrechen. Ziemlich offensichtlich ist dabei der Eiffelturm im Zentrum des Covers: Der Film spielt zu großen Teilen in Paris (und daneben auch noch in New York, London und Hogwarts). Dass der Niffler auf beiden Seiten des Bauwerks zu sehen ist, dürfte auch nicht überraschend. Mit der Rückkehr des kultigen Tierwesens war fest zu rechnen.

Doch andere Symbole lassen mehr offen: Das Symbol für die drei Heiligtümer des Todes ist ganz klar unter dem Turm zwischen zwei Katzen zu sehen. Sehen wir den Tarnumhang (symbolisiert durch das Dreieck), den Zauberstab (der Mittelstrich) und den Stein (der Kreis), die so wichtig in den „Harry Potter“-Filmen waren, also schon in „Tierwesen 2“ wieder? Schließlich will ja auch Gellert Grindelwald (Johnny Depp) sie alle besitzen und sich so zum Herrscher über Leben und Tod aufschwingen.

Nicolas Flamel

Interessant ist unter anderem auch noch ein Schloss mit den Initialen „NF“. Für wen diese Buchstaben wohl stehen? Wir haben da einen Verdacht: Nicolas Flamel. Dabei handelt es sich um eine reale Persönlichkeit. Flamel hat wirklich im 14. und 15. Jahrhundert in Paris gelebt und es ranken sich zahlreiche Legenden um ihn. So soll er das ewige Leben entdeckt haben. J.K. Rowling hat diese Geschichten weitergesponnen. In ihrer Welt hat es der Alchemist wirklich geschafft, einen Trank zu brauen, der ihn ewig leben lässt.

Bereits im allerersten „Harry Potter“-Film fällt der Name des Freundes von Albus Dumbledore. Mit Brontis Jodorowsky, dem Sohn des berühmten Regie-Exzentrikers Alejandro Jodorowsky („El Topo“), wurde bereits ein Darsteller für Flamel angekündigt. Wir werden ihn also – wahrscheinlich im Zusammenspiel mit Jude Law als jungem Dumbledore – sehen.

Bevor ihr euch selbst auf die Suche nach weiteren Hinweisen auf dem nachfolgenden Cover macht, noch die Information, dass „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ am 15. November 2018 in die Kinos kommt. Parallel dazu erscheint übrigens auch das Drehbuch.

The screenplay for Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald. Illustrations by MinaLima © J.K. Rowling.
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Venom Trailer DF
Ralph reichts 2: Chaos im Netz Trailer (3) OV
The Onania Club Trailer OV
The Dark Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Fotos
Selbstbefriedigung, Tod und Perversion: Neue Bilder zu "The Onania Club" des "Human Centipede"-Regisseurs
NEWS - Fotos
Mittwoch, 19. September 2018
Selbstbefriedigung, Tod und Perversion: Neue Bilder zu "The Onania Club" des "Human Centipede"-Regisseurs
Erstes Bild zum "Joker"-Solofilm: Look und Rollenname von Joaquin Phoenix enthüllt
NEWS - Fotos
Montag, 17. September 2018
Erstes Bild zum "Joker"-Solofilm: Look und Rollenname von Joaquin Phoenix enthüllt
"Ad Astra": Erstes Bild von Brad Pitt im All
NEWS - Fotos
Samstag, 15. September 2018
"Ad Astra": Erstes Bild von Brad Pitt im All
Erste Bilder zu "Captain Marvel": Brie Larson als Heldin, ein junger Nick Fury und Details zur Handlung!
NEWS - Fotos
Mittwoch, 5. September 2018
Erste Bilder zu "Captain Marvel": Brie Larson als Heldin, ein junger Nick Fury und Details zur Handlung!
Dwayne Johnson, eine Anakonda und ein Co-Star mit Schlangenphobie auf lustigem "Jungle Cruise"-Bild
NEWS - Fotos
Mittwoch, 5. September 2018
Dwayne Johnson, eine Anakonda und ein Co-Star mit Schlangenphobie auf lustigem "Jungle Cruise"-Bild
Genial: Mit diesen lustigen Fotos macht sich ein Fan zum besten Freund von Batman, Iron Man und Co.
NEWS - Fotos
Freitag, 31. August 2018
Genial: Mit diesen lustigen Fotos macht sich ein Fan zum besten Freund von Batman, Iron Man und Co.
Alle Kino-Nachrichten Fotos
Die meisterwarteten Filme
  • Ballon
    Ballon

    de Michael Bully Herbig

    mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch

    Film - Thriller

    Trailer
  • Venom
  • Captain Marvel
  • Avengers 4
  • Die Unglaublichen 2
  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
  • Nur ein kleiner Gefallen
  • Bohemian Rhapsody
  • Abgeschnitten
  • Mary Poppins' Rückkehr
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top