Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Schocker des Jahres? Erster Trailer zum "Suspiria"-Remake mit Dakota Johnson
    Von Markus Trutt — 04.06.2018 um 16:15
    facebook Tweet

    Nach den heftigen Reaktionen auf eine vorab gezeigte Szene aus der „Suspiria“-Neuauflage verzichtet der erste Trailer nun zwar noch auf allzu drastisch-explizite Bilder, doch besticht die Vorschau dennoch mit beklemmender Atmosphäre und Retro-Look.

    Der erste Trailer zum Remake von Dario Argentos Horror-Klassiker „Suspiria“ dürfte nur einen kleinen Einblick in das liefern, was uns Zuschauer beim fertigen Film auf der Leinwand erwartet. Glaubt man den Berichten mehrerer Journalisten und Blogger, die im April 2018 auf der Kinomesse CinemaCon in den Genuss erster Ausschnitte der Neuauflage gekommen sind, seien viele danach verstört gewesen, einige hätten gar mit Übelkeit gekämpft.

    Die Vorschau mag sich mit verstörenden Bildern nun noch etwas zurückhalten, bietet aber trotzdem schon mal einen stimmungsvollen Ausblick darauf, womit es die Leiterin einer Berliner Ballettschule (Tilda Swinton) und deren neue amerikanische Schülerin (Dakota Johnson) zu tun bekommen, sind in der renommierten Tanz-Akademie doch offenbar finstere Mächte am Werk.

    Inszeniert wurde der neue „Suspiria“ von „Call Me By Your Name“-Regisseur Luca Guadagnino nach einem Drehbuch von David Kajganich („The Terror“, „A Bigger Splash“). Zur weiteren Besetzung neben Tilda Swinton („Doctor Strange“) und „Fifty Shades Of Grey“-Star Dakota Johnson gehören unter anderem Chloë Grace Moretz („Kick-Ass“) und Mia Goth („A Cure For Wellness“). In den US-Kinos startet das von Amazon produzierte Horror-Drama am 2. November 2018, einen Termin für Deutschland gibt es bislang noch nicht.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top