Mein FILMSTARTS
    Michael Myers zückt wieder sein Messer: Der erste Trailer zum neuen "Halloween" ist da!
    Von Robert Laubenthal — 08.06.2018 um 17:12
    facebook Tweet

    40 Jahre nach dem Original kommt 2018 eine „Halloween“-Fortsetzung mit Original-Laurie Jamie Lee Curtis und Killer Michael Myers ins Kino. Und nun gibt es den ersten deutschen Trailer:

    40 Jahre ist es her, dass Michael Myers (unter der Maske: James Jude Courtney) zu Halloween eine Mordserie startete und Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) ist sich sicher: Der stoische, übermenschlich starke Killer wird wieder zuschlagen. Tochter Karen (Judy Greer) und Enkelin Allyson (Andi Matichak) sind mittlerweile genervt von der Seniorin, die sich geradezu besessen auf die Rückkehr vorbereitet. Und dann bricht Michael Myers tatsächlich aus der Psychiatrie aus und fängt wieder an zu morden. Als Laurie davon Wind bekommt, nimmt sie die Verfolgung auf, fest entschlossen, ihn dieses Mal endgültig zu stoppen...

    Im neuen „Halloween“ wird direkt an den 1978er Slasher-Klassiker „Halloween“ angeschlossen, die anderen Fortsetzungen werden von Regisseur und Autor David Gordon Green sowie Co-Autor Danny McBride also ignoriert. Außer Jamie Lee Curtis ist auch Nick Castle mit dabei, der Michael Myers von 1978. Er kehrte für ein paar Szenen zurück (wo er dann für James Jude Courtney übernahm). John Carpenter, der Regisseur des ersten Films, steuert wieder höchstpersönlich den Soundtrack bei. Produziert wird „Halloween“ von der bekannten Horror-Schmiede Blumhouse Productions („Get Out“, „The Purge“-Reihe).

    „Halloween“ kommt am 25. Oktober 2018 in die deutschen Kinos.

    Und hier ist der Trailer in der Originalfassung:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • HalJordan
      Wie ich schon sagte, das Blumhouse-Beispiel war nicht mein bestes UND ich hatte schon vorher Hoffnung, gerade weil die beiden Herren involviert sind, vor allem Gordon Green auf dem Regiestuhl. Das könnte etwas werden.
    • Bruce Wayne
      Wenn du derartig viele Komödien gesehen hast, wie kannst du dann immer noch behaupten, dieses Genre sei nicht spannend? Macht ja irgendwie keinen Sinn. Ich finde zumindest (fast) alle von dir genannten Filme spannend UND lustig. Ich fand H20 nicht derartig gut, dass ich ihm den dritten Platz schenken würde. Wahrscheinlich eher Nightmare on Elm Street 5: the Dream Child oder so. Zumindest visuell kreativ und schön surreal.
    • Bruce Wayne
      Das ist alles? Der Twist war super vorhersehbar und der Found Footage-Stil kaum auszuhalten. Die Dialoge und vor allem Charaktere waren grausam ausgefertigt, und innerhalb des Filmes bricht Shymalan mehrmals (!) mit seinen eigenen Regeln. Wenn ich es nicht besser wüsste, dann hätte ich gedacht, ein geistesgestörter Teenie hätte diesen Film inszeniert.
    • Bond, James Bond
      Unter anderem der Twist und vor allem die gruselige Oma :-)
    • Bond, James Bond
      Meine Lieblings-Komödien sind im Übrigen:Arsen und Spitzenhäubchen, Leoparden küsst man nicht, Mein Freund Harvey, Manche Mögen's heiß, Ein Fisch namens Wanda, Das Leben des Brian, Die Nackte Kanone 1 & 2 1/2, Top Secret, Eine Leiche zum Dessert, sämtliche Charles Chaplin Filme, wobei da auch viel Dramatik zutrifft, Ferris macht blau und dann noch Filme, bei denen Humor ein sekundärer, aber irgendwie fester Bestandteil ist, wie die Zurück in die Zukunft-Reihe.Noch Fragen zum Thema Schund?Wenn ich die Halloween und Nightmare Filme einordnen müsste, wobei nach Platz 1 und nochmal nach Platz 2 eine ordentliche Lücke klafft:1) Halloween (1978)2) Nightmare on Elm Street (1984)3) H20 (1998)4) Nightmare - Dream Warrior (1987)5) Halloween 2 (1981)6) Rob Zombies Halloween (2007)Der Rest ist mir dann wirklich schnurz
    • Bruce Wayne
      Und Komödien können also nicht spannend sein? Evtll. hast du da zu viel Schund konsumiert. Ich kenne genug Komödien die spannend und unterhaltsam sind. Immerhin waren die Nightmare-Filme sich ihrer Tonalität bewusst, und haben teils mit diesem Fakt gespielt & sich die verrücktesten Konzepte zur Visualisierung ausgesucht. Halloween hingegen springt häufig von versuchtem Horror zu billiger Comedy (H20). Teil 2 ist in Ordnung, aber verfällt auf eine sehr unangenehme Weise in diverse Genre-Klischees und Tropen, die das Original noch nicht besaß. Die Scares sind ebenfalls längst nicht so gut. Und der gesamte Plotpunkt mit dem falschen Michael welcher einfach mal von einer Polizeikarre pulverisiert wird? Äußerst fragwürdige Skriptschreibe. Teil 3 hat selbstverständlich nichts mit der Myers-Plotline zu tun, aber ich finde ihn trotzdem klasse :D Teil 4 war ebenfalls tonal sehr inkonsistent und besaß ein grauenhaftes Ende. Das Costume Design ließ ebenfalls zu Wünschen übrig, mit Michaels Schulterpolster und Billig-Maske. Teil 5 und 6 sind einfach in sich genommen schreckliche Filme. H20 ist unheimlich generisch und Resurrection ein schlechter Witz. Die Zombie-Teile haben im Grunde nichts mit Halloween zu tun. Der zweite gefiel mir noch besser, da er sich immerhin nicht wie eine Kopie des Originals anfühlte. So gesehen, kann ich in der Nightmare-Reihe wesentlich mehr Qualitäten erkennen. Allein schon vom Art-Design und den practical effects her.
    • Bond, James Bond
      Komödien sind auch unterhaltsam, aber nicht spannend :-)Ich finde die Halloween Filme haben schon eine bedrohlichere Stimmung als die Nightmare Reihe (außer Teil 1, vielleicht die beiden Nachfolger). Ab Teil 4 war es ja schon eher Fantasy/Comedy.Aber neben Carpenters Halloween kann ich mir auch nur noch Teil 2, H20 geben, weil diese ja die wirklichen Fortsetzungen sind. Halt mit Jamie Lee Curtis. Teil 4 fand ich auch ok und Rob Zombies erster Film. Teile 5 & 6 mit diesem Okkult war mir zu viel und teils zu brutal. Resurrection ist natürlich eine Gurke vor dem Herrn. Den zweiten Rob Zombie Film habe ich bisher nie geguckt, interessiert mich auch nicht.
    • 1907
      gibts denn noch welche?
    • Unknown user
      Hahaha das habe ich ja ganz vergessen die Karate Szene, da war ja was 🤣😂😆
    • Bruce Wayne
      Spannend ist ein Teil von unterhaltsam. Von daher. Und ernst zu nehmend sind die Halloween-Filme ja auch nicht - ich meine Busta Rhymes verprügelt Michael mit Hilfe von Karate ? Oder der Möchtegern-Autor in H20? Oder auch der komplette Thorne-Kult des 5 Teils...nein, dann schon lieber richtig trashig wie Nightmare :D Aber ja, ich stimme dir insofern zu, dass die Erstlinge immer noch die besten Teile der Reihe sind.
    • Bond, James Bond
      Du schreibst unterhaltsam, ich spannender. Ist doch ein kleiner Unterschied, oder etwa nicht? :-)Und da liegt bei den Nightmare Fortsetzungen auch das Manko. Für mich keine ernstzunehmende Horror/Thriller Filme mehr.Ich denke wir beide sind aber d'accord, wenn wir behaupten: nur die Erstlinge sind die Klassiker.
    • Bruce Wayne
      Angeblich (!) sollte der hier der letzte Teil werden. Inwiefern dieses Versprechen gehalten wird, ist eine andere Frage.
    • Bruce Wayne
      Bei dem Vergleich mit Nightmare widerspreche ich mal feundlich. Ich finde nämlich alle Nightmare-Teile zumindest unterhaltsam. Allein schon wegen der oftmals tollen Effektarbeit oder Robert Englunds Performance. Bei Halloween hingegen kann ich mir nur das Original anschauen. Nicht einmal der Zweite ist in meinen Augen gut.
    • Bruce Wayne
      Ich habe ja auch noch Hoffnung für den neuen Halloween-Film. Große sogar! Nur liegt das mehr an der Involvierung von Carpenter und David Gordon Green, als an Blumhouse :P
    • Bruce Wayne
      The Visit ist wohl einer der schlechtesten Filme von Shymalan. Keine Ahnung, was Leute an diesem Werk finden. Ist es der Twist? Glaube kaum. Das Found Footage? Wer zum Teufel mag Found Footage? Nein, sorry, da steige ich nicht dahinter.
    • disneyfan5000
      Der arme Kerl muss doch unter der Maske stinken wie die Pest? Oder?
    • disneyfan5000
      Och nöö, da sieht so dämlich aus. Nee danke. Aber die Videotheken müssen ja schließlich ihre Regale füllen.
    • Bond, James Bond
      Ich bin schon guter Finge, dass dieser Teil besser als alles andere wird, was nach dem 1978er Klassiker kam.Wobei ich Halloween 2 (1981) und H20 auch nicht so übel finde. Und auch die schwächeren Teile noch spannender sind als die Freitag, der 13. Reihe oder einige Nightmare Flicks.
    • Bond, James Bond
      Also Purge 1 & 2 finde ich gut und sehr gut. The Visit ist der beste Shyamalan seit Sixth Sense gewesen. Und dann eben Split und Get Out.
    • HalJordan
      Ich gebe ja zu, die Blumhouse-Erwähnung, war vielleicht nicht die beste Idee ;-) allerdings muss ich auch gestehen, dass ich z. B. Happy Deathday überhaupt nicht gesehen habe. Es ist immer doof, wenn interessante Projekte unter dem Radar laufen und es nicht einmal zu uns in die Kinos schaffen. Das ist frustrierend.An meiner Grundhaltung zu diesem Film ändert das jedoch nichts. Wie gesagt, David Gordon Green ist fähig genug einen sehenswerten Film abzuliefern. Und da der Rest bislang ebenfalls gut klingt, bin ich mal vorsichtig optimistisch.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    Trailer zur PJ-Harvey Doku "A Dog Called Money": Vom Kriegsgebiet zur Kunstperformance
    NEWS - Videos
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Trailer zur PJ-Harvey Doku "A Dog Called Money": Vom Kriegsgebiet zur Kunstperformance
    "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe": Der Trailer zum Coming-Of-Age-Drama
    NEWS - Videos
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe": Der Trailer zum Coming-Of-Age-Drama
    Deutscher Trailer zu "Einsam, zweisam": Diesen Singles hilft keine Dating-App
    NEWS - Videos
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Deutscher Trailer zu "Einsam, zweisam": Diesen Singles hilft keine Dating-App
    Deutscher Trailer zu "Wild Rose": Country-Drama mit toller Musik und starker Hauptdarstellerin
    NEWS - Videos
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Deutscher Trailer zu "Wild Rose": Country-Drama mit toller Musik und starker Hauptdarstellerin
    Deutscher Trailer zu "Die Wache": Die nächste absurde Komödie eines Kult-Regisseurs
    NEWS - Videos
    Samstag, 19. Oktober 2019
    Deutscher Trailer zu "Die Wache": Die nächste absurde Komödie eines Kult-Regisseurs
    Ein neuer Mindfuck der "Mandy"-Macher: Der Trailer zu "Daniel Isn't Real"
    NEWS - Videos
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Ein neuer Mindfuck der "Mandy"-Macher: Der Trailer zu "Daniel Isn't Real"
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Die Addams Family
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Die Eiskönigin 2
    • Hustlers
    • Der Leuchtturm
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top