Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ocean's 8" und "Hereditary" übertreffen die Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
    Von Christoph Petersen — 10.06.2018 um 18:45
    facebook Tweet

    Welche Filme sahnen ab und welche gehen unter? Bei uns erfahrt ihr es jeden Montag – inkl. einer knappen Einordnung der Zahlen durch die Redaktion.

    Platz 10

    „How To Party With Mom“

    5. Woche
    Regie: Ben Falcone

    Einspielergebnis (Wochenende): 2,1 Millionen Dollar (-40%)
    Kinos: 1.842
    Einspielergebnis (gesamt): 50,3 Millionen Dollar
    Vorwoche: Platz 7
    Budget: unbekannt

    Wie ist dieses Ergebnis zu bewerten: Solide, aber kein weiterer Mega-Hit für die größere Erfolge gewöhnte Melissa McCarthy.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • g
      wohlverdient
    • g
      und feigbusters war einfach nur unterirdisch (und der Regisseur war ein MANN)
    • Bruce Wayne
      Kein Problem ;) Ich bin auch schon gespannt auf das Teil.
    • Bruce Wayne
      Leider hat sich die Zuschauerschaft nicht vermehrt. Das ist ja das Problem.
    • Jimmy V.
      Das glaube ich gern. Ich bin auch gar kein Purist aus Prinzip. Nur habe ich mich gerade bei Star Wars so sehr an die OV gewöhnt, dass ich es nicht mehr missen möchte.
    • Destination
      Einige Kritiker scheinen noch immer nicht zu begreifen, dass es nicht um Männerfilme/Frauenfilme, sondern um gute Filme / schlechte Filme geht.
    • Gast
      Ironischerweise ist das einer der Handvoll Filme, die in der deutschen Fassung besser sind - zumindest, was den Hauptdarsteller betrifft^^
    • g
      Die Erwartungen, die noch vor einigen Tagen bei 33 - 35 Millionen lagen, wurden klar übertroffen. Im Gegensatz zu „Ghostbusters“ hat der Geschlechtertausch hier an den Kinokassen also offenbar keine negativen Folgen gehabt.xxxxxxxxxim Gegensatz zu den unsäglichen feigbusters spuckt dieser film nicht auf die vorlage sondern ist einfach ein spin-off
    • WhiteNightFalcon
      Bist du nicht der Einzige. Als Kinofan kann man dem Fußball so zumindest eine gute Seite abgewinnen.
    • Howard Philips
      Hotel Artemis hätte mehr Zuschauer verdient. Aber der Star-Cast ist inzwischen eher im Rentenalter und der Rest zieht nicht. Zudem etwas strange der Neo-Noir-Future-Riot-Film.Upgrade: Weshalb dieser Grindhouse-(wenn wir es so nennen wollen)-Film à la Robocop in günstig so gehypt werden soll? Keine Ahnung. Austauschbar aber ansehbar, für Genre-Junkies.Melissa McCarthy...sollte besser zurück nach Stars Hollow: Danach war sie ständig nur nervig.
    • Delain667
      Ich habe das ja auch nicht als Widerspruch sondern als Ergänzung gesehen Von meinem iPhone gesendet
    • Delain667
      Ich habe ja auch geschrieben nur ein Mitgrund.Werde mir Episode neun auch anschauen aber ich weiß noch nicht im Kino da mich einfach Episode 8 emotional nicht gepackt hat und mich es eigentlich nicht so interessiert wie es weiter geht. Meine Hoffnung sind die neuen triologien.Mit hat aber euch Episode 7 damals schon nicht so gut gefallen da mir gerade die Geschichte rund um snoke einfach zu aufgesetzt wirkte. Ich baue hier auch auf Herrn Johnson den ich sehr schätze als Regisseur. Ich denke wenn er selbst die komplette kreative Kontrolle hat und auch das Konzept erstellen kann kommt das was gutes raus.
    • GoodGuyGoneWrong
      Vlt habe ich am Donnerstag Glück und kann ungestört hereditary schauen, da ja am selben Tag die WM anfängt!
    • Jimmy V.
      Nö, ich hab ihn noch nicht gesehen, und ich hab auch keinen Bock. Das liegt freilich auch daran, dass ich keine geeignete Vorstellung finde oder fand, die den Film in OV zeigt. Aber wenn ich ihn jetzt verpasse, ist das auch okay. Ich bin nicht traurig darum.
    • Jimmy V.
      Ja, das widerspricht ja meinen Kommentar aber nicht. Noch bevor TLJ ins Kino kam, war Solo angekündigt - und kaum jemanden hat das interessiert.
    • Pinguin
      Ein Sleeper beginnt immer mit einer geringen Zuschauerschaft, das ist dessen Bedeutung.
    • Bond, James Bond
      Das wäre zu einfach, denn sicherlich wird Ep. 9 wieder sehr viele Zuschauer anlocken und schließlich baut Ep. 9 auf Last Jedi auf und nicht Solo.
    • Bond, James Bond
      Hast du Solo gesehen? Der ist nicht schlecht. Sicher kein Meisterwerk, aber wer hat das erwartet?
    • Bond, James Bond
      Wahnsinn. Informiere mich bitte auch über die Zahlen der kommenden M:I, Bond und Star Wars Filme. Interessiert mich dann doch mehr, auch wenn mir keiner dabei abgeht. Danke.
    • Delain667
      Allerdings darf man nicht vergessen dass solo auch gefoppt weil viele Episode 8 nicht gemocht haben.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Filme-Specials
    Gute Filme auf Netflix 2020 – mit Geheimtipps!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 7. März 2020
    Gute Filme auf Netflix 2020 – mit Geheimtipps!
    Ist "Star Wars 9" ein Mittelfinger an "Star Wars 8" und Rian Johnson?
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 26. Dezember 2019
    Ist "Star Wars 9" ein Mittelfinger an "Star Wars 8" und Rian Johnson?
    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 24. Dezember 2019
    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    "Joker" und Netflix auf Oscarkurs, kaum "Game Of Thrones": Die Golden-Globe-Nominierungen 2020
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 9. Dezember 2019
    "Joker" und Netflix auf Oscarkurs, kaum "Game Of Thrones": Die Golden-Globe-Nominierungen 2020
    Alle Kino-Specials
    Die beliebtesten Trailer
    Baba Yaga Trailer DF
    Skull: The Mask Trailer OV
    365 Days Trailer OV
    Becky Trailer (2) OV
    After Truth Teaser OV
    Enfant Terrible Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Back to Top