Mein FILMSTARTS
Gerücht zur Besetzung des "Cats"-Films: Anne Hathaway und Rihanna als singende Katzen
Von Tobias Mayer — 14.06.2018 um 13:15
facebook Tweet G+Google

Nach „Les Misérables“ arbeitet Tom Hooper daran, ein weiteres weltberühmtes Musical fürs Kino zu inszenieren: „Cats“. Einem neuen Gerücht nach könnten Anne Hathaway und Rihanna wichtige Rollen übernehmen…

Warner Bros.

Menschen, die in Katzenkostümen über die Bühne schleichen, tanzen und dort natürlich auch singen: „Cats“ kennt jeder – egal, ob man eigentlich weiß, worum es genau geht oder ob man selbst schon mal eine Vorstellung besucht hat. Das 1981 in London uraufgeführte Musical mit den Songs von Andrew Lloyd Webber eines der erfolgreichsten seiner Art, wurde aber noch nie fürs Kino adaptiert (also nicht einfach nur von der Bühne abgefilmt oder im Kino übertragen). Tom Hooper, der für „The King's Speech“ den Oscar als Bester Regisseur gewann und sich mit „Les Misérables“ bereits an der Inszenierung eines Hit-Musicals versuchte, will das ändern – und arbeitet dabei möglicherweise mit den Stars Anne Hathaway und Rihanna.

Von Catwoman zur Katze?

ThatHashtagShow brachte aus Quellen in Erfahrung, dass Anne Hathaway über eine noch unbekannte Rolle im Kino-„Cats“ verhandele und dass das Studio Universal zudem sehr an Rihanna interessiert sei.  Anne Hathaway gehörte bereits zum Ensemble von Hoopers „Les Misérables“ und gewann für ihre stimmgewaltige Darbietung als Fantine sogar einen Oscar. Auch mit Katzen hat sie in gewisser Weise schon Erfahrung, schlüpfte sie doch für Christopher Nolans „The Dark Knight Rises“ in den Catsuit von Selina Kyle alias Catwoman. Bei Sängerin Rihanna , die für die Hauptrolle der Bombalurina im Gespräch sein soll, brauchen wir uns in Sachen Stimme und Tanzfertigkeiten erst recht keine Sorgen zu machen machen. Ob wir die Damen in „Cats“ aber überhaupt erkennen werden, ist noch unklar. Möglicherweise werden die Schauspielerinnen wie im Musical in Kostüme gesteckt, vielleicht arbeiten sie aber auch in Motion-Capture-Anzügen, sodass ihre Bewegungen anschließend auf Computer-Katzen übertragen werden.

Beschnuppert haben sich Anne Hathaway und Rihanna jedenfalls schon: Ab 21. Juni 2018 sind sie gemeinsan in „Ocean’s 8“ zu sehen, der Frauen-Version von Steven Soderberghs Gauner-Komödien.

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Halloween Trailer DF
Gesponsert
X-Men : Dark Phoenix Trailer DF
25 km/h Trailer DF
Aquaman Trailer DF
Bohemian Rhapsody Trailer DF
Der Nussknacker und die vier Reiche Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Hawkeye als Ronin und Captain Marvel in grün: LEGO enthüllt neue Looks für "Avengers 4"
NEWS - In Produktion
Montag, 22. Oktober 2018
Hawkeye als Ronin und Captain Marvel in grün: LEGO enthüllt neue Looks für "Avengers 4"
"Ralph Reichts 2": Darum musste ein Witz über Kylo Ren gestrichen werden
NEWS - In Produktion
Montag, 22. Oktober 2018
"Ralph Reichts 2": Darum musste ein Witz über Kylo Ren gestrichen werden
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top