Mein FILMSTARTS
"Avengers 3": Jeremy Renner findet es nicht gut, dass die Regisseure wegen ihm Morddrohungen erhalten haben
Von Christoph Petersen — 14.06.2018 um 19:00
facebook Tweet G+Google

Nachdem Jeremy Renner in den Marketing-Materialien zu „Avengers 3“ nicht auftauchte, zeigten sich viele Fans besorgt, dass Hawkeye im Film womöglich gar nicht auftauchen könnte – und das tat er dann ja auch nicht. Das hatte auch sehr unschöne Folgen.

Marvel / Disney

Hawkeye hat mehr Fans als man annehmen würde – und einige von ihnen nehmen die Sache offenbar so ernst, dass sogar Clint-Barton-Darsteller Jeremy Renner das nicht mehr lustig findet. Denn während er sich in einem Interview mit USA Today auf der einen Seite erfreut darüber zeigte, dass so viele Fans traurig gewesen sind, weil ihr Held Hawkeye in „Avengers 3“ diesmal aussetzen und auf der Ersatzbank platznehmen musste, haben es einige wohl auch ziemlich übertrieben mit ihrem Einsatz für den Bogenschützen aus der zweiten Avengers-Reihe:

Es ist schon ein nettes Gefühl. Aber die Russo-Brüder haben viel zu viele Morddrohungen erhalten. Ich meinte da nur zu ihnen: ‚Wow, das ist intensiv. Tut mir leid!‘

Während Morddrohungen wegen eines Films natürlich immer idiotischer Schwachsinn sind, hätten sich die Fans eh nicht so sehr aufregen müssen. Jeremy Renner war nämlich nachgewiesenermaßen am Set vor Ort – er hat also auf jeden Fall Szenen gedreht und da er nicht in „Avengers 3“ aufgetaucht ist, wird er demnach sehr sicher in „Avengers 4“ eine (größere) Rolle spielen.

In „Avengers 3“ wird hingegen lediglich angedeutet, dass Clint Barton alias Hawkeye mit der US-Regierung einen Deal geschlossen habe, bei dem er einem Hausarrest zugestimmt hat. Im Gegenzug kann er sich dafür in Ruhe und Frieden um seine kleine Familie kümmern. Aber in Anbetracht des schockierenden Finales von „Avengers 3: Infinity War“ ist nun wohl die Zeit gekommen, diese Verabredung in „Avengers 4“ wieder aufzukündigen…

Im folgenden Video haben wir auch noch mal alles zum aktuellen Story-Leak zur wahrscheinlichen Handlung von „Avengers 4“ für euch zusammengefasst:

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Halloween Trailer DF
Gesponsert
The Curse of La Llorona Trailer OV
X-Men : Dark Phoenix Trailer DF
Bohemian Rhapsody Trailer DF
25 km/h Trailer DF
Ben Is Back Trailer OmU
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
"Twilight": Kristen Stewarts Bella sollte ursprünglich eine Bad-Ass-Star-Sportlerin werden
NEWS - Stars
Montag, 22. Oktober 2018
"Twilight": Kristen Stewarts Bella sollte ursprünglich eine Bad-Ass-Star-Sportlerin werden
So soll Vin Diesels "Bloodshot" aus der Superhelden-Masse herausstechen
NEWS - Im Kino
Montag, 22. Oktober 2018
So soll Vin Diesels "Bloodshot" aus der Superhelden-Masse herausstechen
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 18.10.2018
Johnny English - Man lebt nur dreimal
Johnny English - Man lebt nur dreimal
Von David Kerr
Mit Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
Trailer
Der Vorname
Der Vorname
Von Sönke Wortmann
Mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
Trailer
Dogman
Dogman
Von Matteo Garrone
Mit Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Nunzia Schiano
Trailer
Nanouk
Nanouk
Von Milko Lazarov
Mit Mikhail Aprosimov, Feodosia Ivanova, Galina Tikhonova
Trailer
The Guilty
The Guilty
Von Gustav Möller
Mit Jakob Cedergren, Jakob Ulrik Lohmann, Morten Thunbo
Trailer
Blame - Verbotenes Verlangen
Blame - Verbotenes Verlangen
Von Quinn Shephard
Mit Quinn Shephard, Nadia Alexander, Chris Messina
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top