Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neue Serie nach "Kevin Can Wait"-Aus: Leah Remini wird zur konservativen Lesbe
    Von Tobias Mayer — 15.06.2018 um 10:45
    facebook Tweet

    Fox möchte eine Comedy-Serie über drei Erwachsene und ihr alternatives Lebensmodell an den Start bringen. Für die Pilotfolge wurde Leah Remini engagiert, die eine auf den ersten Blick verdammt widersprüchliche Frau spielt…

    CBS

    Leah Remini wurde als Kevin James‘ Ehefrau Carrie in „King of Queens“ bekannt – und dann, elf Jahre nach dem Ende der Kult-Sitcom, als potentielle neue Frau von Kevin James in „Kevin Can Wait“ in Stellung gebracht. Nach nur zwei Staffeln aber zog Sender CBS den Stecker. Remini hatte sich zwischen ihren Serien-Engagements als öffentliche Kritikerin von Scientology einen Namen gemacht, als Aussteigerin die TV-Doku-Serie „Scientology and the Aftermath“ produziert – und hat nun vielleicht ihre nächste große TV-Rolle im Blick: Variety und The Hollywood Reporter berichten, dass die Schauspielerin eine der Hauptrollen in der Pilotfolge eines Fox-Projekts übernehmen wird, das der Sender zur Serie ausbauen wird, falls die Verantwortlichen mit der Testepisode zufrieden sind.

    Sie liebt Frauen und ihr Land

    Leah Remini spielt Jean. Sie ist patriotisch, will nicht, dass sich der Staat in ihre Belange einmischt und lebt abseits der großen Küstenstädte in einem Bundesstaat mitten in den USA. Im Unterschied zu vielen anderen Konservativen hat sie aber kein Problem mit Familien, die nicht aus Mama, Papa, Nachwuchs bestehen – denn ihre eigene besteht aus Mama, Mama, Papa und Kindern: Jean ist mit einer Frau namens Betty verheiratet, und gemeinsam erziehen sie ihre zwei Söhne, Jeans Ex-Mann lebt derweil in der Garage des Paares und hilft auch.

    Als Autoren und Ausführende Produzenten stecken unter anderem die „It's Always Sunny in Philadelphia“-Macher Rob McElhenney und Rob Rosell hinter dem Projekt, auch McElhenneys „Sunny“-Costars Charlie Day und Glenn Howerton sind als Ausführende Produzenten beteiligt. Leah Remini wird als nächstes neben Milo Ventimiglia und Jennifer Lopez in der Komödie „Second Act“ zu sehen sein.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top