Mein FILMSTARTS
"Hereditary": Der Regisseur des Horror-Meisterwerks hat seine nächsten zehn (!) Filme schon genau geplant
Von Alexander Friedrich — 17.06.2018 um 16:00
facebook Tweet G+Google

„Hereditary“ ist für uns der beste Horrorfilm des Jahres – und seit Donnerstag in den Kinos zu sehen. Aber was macht Regie-Neuentdeckung Ari Aster als nächstes? Wir haben mal recherchiert und siehe da: Er hat schon ganz, ganz konkrete Pläne!

Splendid Film GmbH

Die Fußball-WM hat gerade begonnen, aber wir empfehlen euch trotzdem den Gang ins Kino, denn seit Donnerstag läuft auch hierzulande der Horrorfilm „Hereditary – Das Vermächtnis“. Wir geben dem besten Horrorfilm seit Jahren die vollen fünf Sterne, was vor allem auch der meisterhaften Inszenierung von Ari Aster zu verdanken ist.

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Hereditary"

Für sein Langfilmdebüt greift der amerikanische Filmemacher, der auch selbst das Drehbuch verfasst hat, auf außergewöhnliche handwerkliche Methoden zurück und schafft es, den Zuschauer einem psychologischen Schrecken auszusetzen, wie es sonst nur ganz große Filmemacher wie etwa Stanley Kubrick in „Shining“ geschafft haben.

Aber eine der Fragen, die wir uns nach dem Film (den wir uns vor dem Verfassen der Kritik gleich zwei Mal angesehen haben) sofort gestellt haben, lautet: Was wird der Regisseur als nächtes machen - und wann? Wir haben nachgeforscht und tatsächlich: Der Regisseur hat bereits Pläne für seinen zweiten Langfilm und befindet sich aktuell sogar schon in der konkreten Vorbereitungsphase. Gegenüber dem Hollywood Reporter verrät Aster:

Ich bin gerade in der Vorproduktion für meinen nächsten Film, der in Ungarn gedreht wird. Es ist skandinavischer Folk-Horror. Das ist fürs Erste der einzige Horrorfilm, den ich noch machen möchte. Und ich bin ziemlich sicher, dass es für lange Zeit auch so bleiben wird.

Laut Film Comment lautet der vorläufige Titel des Projekts „Midsommer“. Der Film könnte sich also um die Sommersonnenwende drehen, die in Skandinavien die sogenannten Weißen Nächte zur Folge hat, da es dort zu dieser Zeit nachts kaum dunkel wird. Gefeiert wird das Mittsommerfest dieses Jahr in Schweden etwa am Samstag, dem 23. Juni. Zudem lies Aster verlauten, dass es in seinem neuen Film um ein junges Paar geht, welches ein abgelegenes Dorf in Schweden besucht. Dabei stoßen sie auf allerhand skurriler Traditionen und Gebräuche, die die Bewohner dort pflegen...

Zugleich soll der Film aber auch das vorläufig letzte Projekt in diesem Genre für Aster werden. Eine Kreativpause will der Autorenfilmer aber auch danach nicht einlegen, denn Aster hat offenbar schon seine halbe Filmografie im Voraus geplant. Gegenüber dem Hollywood Reporter erklärte der erst 31-jährige Regisseur nämlich:

Ich liebe das Genre, aber ich möchte in jedem Genre mitmischen. Ich würde es lieben, mal ein Musical zu machen. Ich habe zehn weitere Drehbücher geschrieben, die ich noch verfilmen möchte. Zudem schreibe ich gerade an einem Sci-Fi-Film. Ich brauche noch etwa vier oder fünf Monate, bis ich damit fertig bin, undich bin schon sehr aufgeregt, ihn anschließend zu machen.

Die Frage, ob er sich auch mal vorstellen könne, das Drehbuch eines anderen Autoren zu verfilmen, verneinte Aster eindeutig. Das große Talent sieht sich ganz klar als Autorenfilmer und betrachtet das Drehbuchschreiben bereits als „ersten Schritt des Regieführens“, wie er uns auch in unserem ausfürhlichen Interview mit ihm erzählt hat:

Das FILMSTARTS-Interview mit "Hereditary"-Regisseur Ari Aster

Einen Starttermin gibt es für „Midsommer“ jedenfalls noch nicht. Ein bisschen gedulden müssen wir uns also noch, bis Ari Aster womöglich sein nächstes Meisterstück auf die Kinoleinwände loslässt. Bis dahin sorgt jetzt erst mal „Hereditary - Das Vermächtnis” weiterhin für Angst und Schrecken, selbst wenn sich das reguläre US-Publikum bisher weniger begeistert zeigt.

Hereditary - Das Vermächtnis Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub Trailer DF
Gesponsert
Mamma Mia 2: Here We Go Again Trailer DF
Der Grinch Trailer (4) OV
Mega Time Squad Trailer OV
Mission: Impossible - Fallout Trailer DF
Ava Trailer OmU
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Mit Nathan Fillion als Nathan Drake: Der "Uncharted"-Film, den ihr euch alle wünscht, ist da!
NEWS - Videos
Montag, 16. Juli 2018
Mit Nathan Fillion als Nathan Drake: Der "Uncharted"-Film, den ihr euch alle wünscht, ist da!
Ein mysteriöser Zauberer auf neuem Bild zu "Phantastische Tierwesen 2"
NEWS - Fotos
Montag, 16. Juli 2018
Ein mysteriöser Zauberer auf neuem Bild zu "Phantastische Tierwesen 2"
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 12.07.2018
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub
Von Genndy Tartakovsky
Trailer
Skyscraper
Skyscraper
Von Rawson Marshall Thurber
Mit Dwayne Johnson, Neve Campbell, Chin Han
Trailer
Die Farbe des Horizonts
Die Farbe des Horizonts
Von Baltasar Kormákur
Mit Shailene Woodley, Sam Claflin, Jeffrey Thomas
Trailer
Foxtrot
Foxtrot
Von Samuel Maoz
Mit Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonaton Shiray
Trailer
Super Troopers 2
Super Troopers 2
Von Jay Chandrasekhar
Mit Jay Chandrasekhar, Kevin Heffernan, Steve Lemme
Trailer
Nico, 1988
Nico, 1988
Von Susanna Nicchiarelli
Mit Trine Dyrholm, John Gordon Sinclair, Anamaria Marinca
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top