Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum 10-jährigen Serien-Jubiläum: "Breaking Bad"-Stars feiern große Reunion
    Von Tobias Tißen — 28.06.2018 um 16:02
    facebook Tweet

    Zehn Jahre ist es nun schon her, dass die erste Episode „Breaking Bad“ über die Fernsehbildschirme flimmerte. Zu diesem Jubiläum hat Entertainment Weekly zur großen Cast-Reunion geladen – und alle Stars sind erschienen.

    AMC

    Als die AMC-Serie „Breaking Bad“ um den an Krebs erkrankten Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston), der aus Geldnot zum Meth-Koch und -Dealer wird, 2008 auf Sendung ging, dachte wohl kaum jemand daran, dass daraus eine der beliebtesten TV-Shows überhaupt werden würde. Doch trotz der enormen Popularität entschieden sich die Serienmacher um Vince Gilligan, die Handlung nicht künstlich zu verlängern und die Serie 2013 nach fünf Staffeln zu beenden.

    Der Beliebtheit von „Breaking Bad“ hat das keinen Abbruch getan, ganz im Gegenteil: Auf die Frage, welche Serie man unbedingt gesehen haben soll, folgt als Antwort auch heute noch fast immer: „Breaking Bad“. Und so werden sich sicherlich auch viele Fans rund um den Globus freuen, dass Entertainment Weekly die größten Stars der Serie zur Jubiläums-Reunion geladen hat. Dabei entstand auch ein tolles Foto mit etlichen Anspielungen an die Kult-Serie. Viel Spaß bei der Suche!

    Beinahe genauso gefeiert wie „Breaking Bad“ wird übrigens auch das Spin-off „Better Call Saul“, in dem die Vorgeschichte des zwielichtigen Anwalts Saul Goodman (Bob Odenkirk) erzählt wird. Die ersten drei Staffeln stehen auf Netflix zum Abruf bereit – und auch die vierte Staffel erwartet uns bereits diesen Herbst. Mit dem ersten Teaser könnt ihr euch schon mal in Stimmung bringen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      10 Jahre schon wieder ???? ich glaub ich werd welk
    Kommentare anzeigen
    Back to Top