Mein FILMSTARTS
Endlich! "Harry Potter"-Fortsetzung bald auch in Deutschland zu sehen
Von Annemarie Havran — 05.07.2018 um 11:15
facebook Tweet

Mit „Harry Potter und das verwunschene Kind“ wurde die Geschichte des weltberühmten Zauberers mit der Blitznarbe auf der Theaterbühne fortgesetzt. Nun kommt das Stück endlich nach Deutschland, genauer gesagt nach Hamburg.

Warner Bros.

Bald sind die Zeiten vorbei, in denen „Harry Potter“-Fans aus Deutschland umständliche und kostspielige London-Trips planen mussten, um J. K. Rowlings Bühnenstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ zu sehen. Besonders reiselustige Potterheads wagten sogar den Sprung über den großen Teich, um das zweiteilige Stück am New Yorker Broadway zu besuchen. Doch nun kommt die gute Nachricht: Nicht mehr lange, dann reicht eine einfache Zugfahrkarte nach Hamburg, denn „Harry Potter und das verwunschene Kind“ kommt nach Deutschland! Und das nicht etwa nur im Rahmen einer Tournee, sondern als hauseigene Produktion am Hamburger Mehr! Theater.

Wann kommt "Harry Potter und das verwunschene Kind"?

„Harry Potter And The Cursed Child”, wie das Theaterstück im Original heißt, wird ab dem Frühjahr 2020 in Hamburg zu sehen sein – natürlich in deutscher Sprache. Dafür werden ab Mai 2019 umfangreiche Umbauarbeiten im Mehr! Theater vorgenommen und der Betrieb soll vollständig auf das „Potter“-Stück ausgerichtet werden: Andere Shows wird die Spielstätte dann nicht mehr im Programm haben, das berichtet das Hamburger Abendblatt.

Die offizielle Homepage des Stücks hat Deutschland bereits als Spielort aufgenommen, dort werden dann nach und nach auch alle weiteren Informationen wie genaue Daten und Preise veröffentlicht, sowie Ticketbuchungen möglich sein. Der Vorverkauf soll 2019 beginnen. Bereits vor dem Start in Deutschland kommen übrigens noch zwei weitere Spielorte hinzu, allerdings bleibt London immer noch die nächste Anlaufstelle für alle europäischen Fans: Anfang 2019 startet das Stück in Melbourne, im Herbst 2019 soll es in San Francisco Premiere feiern.

Worum geht es in der "Harry Potter"-Fortsetzung?

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ ist ein zweiteiliges Theaterstück, das Skript wurde auch in Buchform veröffentlicht, allerdings gibt es die Geschichte bislang nicht als Roman oder Film. Harry Potter ist darin erwachsen und Vater von drei Kindern, darunter auch Albus Severus, zu dem Harry ein sehr schwieriges Verhältnis hat. Albus empfindet die Berühmtheit seiner Familie als Last und tut sich schwer damit, aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten – als er meint, endlich einen Weg gefunden zu haben, tritt er eine Kette dramatischer Ereignisse los.

Während derzeit keine Pläne für eine Verfilmung des Theaterstücks bekannt sind, gibt es übrigens mit der „Phantastischen Tierwesen“-Reihe aber dennoch weiterhin Geschichten aus der „Harry Potter“-Welt im Kino zu sehen – allerdings ohne Potter. Der ist zum Zeitpunkt der Handlung rund um den Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) nämlich noch gar nicht geboren. Allerdings mischen andere aus den „Potter“-Romanen und-Filmen bekannte Figuren mit, wie zum Beispiel der junge Albus Dumbledore (Jude Law).

Dieses Jahr kommt der zweite Teil der auf fünf Filme ausgelegten Reihe ins Kino: „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ startet am 15. November 2018.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
Mad Heidi Trailer OV
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Creed 2 Trailer DF
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Perfekt für die Werbepause: Auf diesem 2,5-minütigen Kurzfilm basiert "Pixels"
NEWS - Reportagen
Sonntag, 20. Januar 2019
Perfekt für die Werbepause: Auf diesem 2,5-minütigen Kurzfilm basiert "Pixels"
ProSieben-Ausnahme: Darum kommt heute kein Spielfilm zur Prime-Time!
NEWS - Reportagen
Sonntag, 20. Januar 2019
ProSieben-Ausnahme: Darum kommt heute kein Spielfilm zur Prime-Time!
Darum ist es schade, dass der "Fallout"-Regisseur auch "Mission: Impossible 7+8" dreht
NEWS - Reportagen
Samstag, 19. Januar 2019
Darum ist es schade, dass der "Fallout"-Regisseur auch "Mission: Impossible 7+8" dreht
"'Shazam!' ist eine Art 'Deadpool' mit Jugendfreigabe": Unser Interview mit Produzent Peter Safran
NEWS - Reportagen
Samstag, 19. Januar 2019
"'Shazam!' ist eine Art 'Deadpool' mit Jugendfreigabe": Unser Interview mit Produzent Peter Safran
Die deutsche Stimme von Arnie und Sly in "The Expendables 2": So wurde das Synchro-Problem gelöst
NEWS - Reportagen
Samstag, 19. Januar 2019
Die deutsche Stimme von Arnie und Sly in "The Expendables 2": So wurde das Synchro-Problem gelöst
"Fluch der Karibik 6" ohne Johnny Depp: So steht es um die "Pirates Of The Caribbean"-Reihe
NEWS - Reportagen
Samstag, 19. Januar 2019
"Fluch der Karibik 6" ohne Johnny Depp: So steht es um die "Pirates Of The Caribbean"-Reihe
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Creed 2
    Creed 2

    de Steven Caple Jr.

    mit Michael B. Jordan, Sylvester Stallone

    Film - Drama

    Trailer
  • The Favourite - Intrigen und Irrsinn
  • Ralph reichts 2: Chaos im Netz
  • John Wick: Kapitel 3
  • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
  • Mia und der weiße Löwe
  • Escape Room
  • Spider-Man: Far From Home
  • Avengers 4: Endgame
  • Womit haben wir das verdient?
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top