Mein FILMSTARTS
    Endlich! "Harry Potter"-Fortsetzung bald auch in Deutschland zu sehen
    Von Annemarie Havran — 05.07.2018 um 11:15
    facebook Tweet

    Mit „Harry Potter und das verwunschene Kind“ wurde die Geschichte des weltberühmten Zauberers mit der Blitznarbe auf der Theaterbühne fortgesetzt. Nun kommt das Stück endlich nach Deutschland, genauer gesagt nach Hamburg.

    Warner Bros.

    Bald sind die Zeiten vorbei, in denen „Harry Potter“-Fans aus Deutschland umständliche und kostspielige London-Trips planen mussten, um J. K. Rowlings Bühnenstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ zu sehen. Besonders reiselustige Potterheads wagten sogar den Sprung über den großen Teich, um das zweiteilige Stück am New Yorker Broadway zu besuchen. Doch nun kommt die gute Nachricht: Nicht mehr lange, dann reicht eine einfache Zugfahrkarte nach Hamburg, denn „Harry Potter und das verwunschene Kind“ kommt nach Deutschland! Und das nicht etwa nur im Rahmen einer Tournee, sondern als hauseigene Produktion am Hamburger Mehr! Theater.

    Wann kommt "Harry Potter und das verwunschene Kind"?

    „Harry Potter And The Cursed Child”, wie das Theaterstück im Original heißt, wird ab dem Frühjahr 2020 in Hamburg zu sehen sein – natürlich in deutscher Sprache. Dafür werden ab Mai 2019 umfangreiche Umbauarbeiten im Mehr! Theater vorgenommen und der Betrieb soll vollständig auf das „Potter“-Stück ausgerichtet werden: Andere Shows wird die Spielstätte dann nicht mehr im Programm haben, das berichtet das Hamburger Abendblatt.

    Die offizielle Homepage des Stücks hat Deutschland bereits als Spielort aufgenommen, dort werden dann nach und nach auch alle weiteren Informationen wie genaue Daten und Preise veröffentlicht, sowie Ticketbuchungen möglich sein. Der Vorverkauf soll 2019 beginnen. Bereits vor dem Start in Deutschland kommen übrigens noch zwei weitere Spielorte hinzu, allerdings bleibt London immer noch die nächste Anlaufstelle für alle europäischen Fans: Anfang 2019 startet das Stück in Melbourne, im Herbst 2019 soll es in San Francisco Premiere feiern.

    Worum geht es in der "Harry Potter"-Fortsetzung?

    „Harry Potter und das verwunschene Kind“ ist ein zweiteiliges Theaterstück, das Skript wurde auch in Buchform veröffentlicht, allerdings gibt es die Geschichte bislang nicht als Roman oder Film. Harry Potter ist darin erwachsen und Vater von drei Kindern, darunter auch Albus Severus, zu dem Harry ein sehr schwieriges Verhältnis hat. Albus empfindet die Berühmtheit seiner Familie als Last und tut sich schwer damit, aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten – als er meint, endlich einen Weg gefunden zu haben, tritt er eine Kette dramatischer Ereignisse los.

    Während derzeit keine Pläne für eine Verfilmung des Theaterstücks bekannt sind, gibt es übrigens mit der „Phantastischen Tierwesen“-Reihe aber dennoch weiterhin Geschichten aus der „Harry Potter“-Welt im Kino zu sehen – allerdings ohne Potter. Der ist zum Zeitpunkt der Handlung rund um den Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) nämlich noch gar nicht geboren. Allerdings mischen andere aus den „Potter“-Romanen und-Filmen bekannte Figuren mit, wie zum Beispiel der junge Albus Dumbledore (Jude Law).

    Dieses Jahr kommt der zweite Teil der auf fünf Filme ausgelegten Reihe ins Kino: „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ startet am 15. November 2018.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Silvio B.
      Natürlich ist die Crew verantwortlich. Aber man kann es ihnen mit der Konstruktion der Halle unnötig schwer machen. Sonst hätte die Elphi auch einfach ein Glaskasten sein können.
    • Silvio B.
      Es geht aber nicht um Konzerte, sondern um große Sachen. Ich erinnere mal an das Gejaule als sich Hamburg für Olympia beworben hat. Mal als Beispiel.
    • Delain667
      In Hamburg ist doch meist alles. Schon oft für Events extra nach Hamburg gefahren. Wer in Hamburg nichts findet ist es selbst schuld.
    • Delain667
      Mimimi aber dann fehlt in Hamburg eine Location für Konzerte die für die große Freiheit zu groß und für die Riesenhallen zu klein ist.Bei den Konzerten bei den ich war, war sie Akkustik super. Meist liegt es nicht an der Halle sondern an der Sound Crew.
    • Silvio B.
      Ich weiß. Ist auch nichts für jeden Film. Aber wenn man doch mal Lust hat, muss man nicht nach Berlin 😁
    • Timmi0708
      Touché. Aber ich glaub das hat in Wandsbek schon aufgemacht. Auf alle Fälle kostet IMAX 5€ mehr pro Karte.
    • Bela Corleone
      Und das nicht etwa nur im Rahmen einer Tournee, sondern als hauseigene Produktion am Hamburger Mehr! Theater.
    • Silvio B.
      Nicht zu vergessen...Wir bekommen auch ein IMAX ;)
    • Silvio B.
      Das war heute morgen die beste Nachricht :)Guter Nebeneffekt...So kann das Mehr! Theater nicht mehr für Konzerte genutzt werden. Die Akustik in dem Laden ist schrecklich.
    • Timmi0708
      Hamburg?! Wow, wo wir doch sonst nichts in die Weltstadt Hamburg bekommen, kommt gerade das Harry Potter Theaterstück. Ich bin sehr zufrieden.
    • Howard Philips
      Hmmm...irgendwie wäre mir was neues aus dem Potter-Universum auf der Leinwand lieber...und Phantastische Tierwesen... war nicht so meins. Ich hab es einfach nicht mit Prequels.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Halloween Haunt Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 10. Oktober 2019
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 9. Oktober 2019
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Die Känguru-Chroniken
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die Eiskönigin 2
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Terminator 6: Dark Fate
    • The Irishman
    • Halloween Haunt
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top