Mein FILMSTARTS
    Sicherer Oscar-Kandidat 2019: Erster Trailer zu "Maria Stuart, Königin von Schottland" mit Saoirse Ronan und Margot Robbie
    Von Julius Vietzen — 12.07.2018 um 18:45
    facebook Tweet

    Saoirse Ronan und Margot Robbie als rivalisierende Königinnen in einer von Männern dominierten Welt – hier ist der erste Trailer zu „Maria Stuart, Königin von Schottland“ (Originaltitel: „Mary Queen Of Scots“):

    Frankreich im Jahr 1559: Als ihr Ehemann Franz II. den Thron von Frankreich besteigt, wird Maria Stuart (Saoirse Ronan), die erst 16-jährige rechtmäßige Königin von Schottland, zugleich Königin von Frankreich. Doch ihr Gatte stirbt bereits zwei Jahre später und die Monarchin beschließt, nach Schottland zurückzukehren. Dort regiert allerdings bereits Elisabeth I. (Margot Robbie), die Königin von Schottland und England. Der Machtkampf zwischen den beiden Monarchinnen wird auf die Spitze getrieben, als Maria außerdem ihren Anspruch auf den englischen Thron geltend macht...

    Mit Saoirse Ronan (Oscar-Nominierungen für „Abbitte“, „Brooklyn“ und „Lady Bird“) und Margot Robbie (Oscar-Nominierung für „I, Tonya“) dürften nach dem ersten Trailer zu „Maria Stuart, Königin von Schottland“ schon jetzt zwei Kandidatinnen für den Oscar 2019 als Beste Hauptdarstellerin feststehen – passend zur Rivalität der von ihnen gespielten Figuren um die englischen Krone. Das Historien-Drama der Theaterregisseurin Josie Rourke startet am 17. Januar 2019 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • BKone
      Also so schlimm fand ich es jetzt gar nicht.
    • BKone
      Danke für deine Ausführung ;-)
    • Luthien's Ent
      Wenn Du mich so nett fragst, mach ich ;-) Versuche, mich kurz zu halten...* Also, abgesehen davon, dass er nun wirklich kaum noch historisch ist..* und ich auch nirgendwo sagte, er hätte (schlechtes) CGI...* und es auch Stellen gibt, die ich mag...* finde ich ihn inzwischen überbewertet, weil er Gibsons Schwarz-Weiß-Simplifizierung zelebriert und das schlicht respektlos ist gegenüber der schottischen und britischen Identität und Geschichte dahinter.* Denn: die Engländer werden z.B. komplett zu Bösewichten abgestempelt, plakativ rassistisch, entweder Deppen oder Tyrannen.* Ich mag keine Shaky-Cam, die wird auch über die Maßen eingesetzt, um schlechte Action aufzupeppen (funktioniert für mich nicht). Und ja, Längen hat er auch.* Die Witze der Männer sind pubertär, Frauen simplifizierte Mittel-zum-Zweck-Gestalten (z.B. Gewalt zu rechtfertigen), William Wallace ... ach, wo anfangen? Das würde länger werden. Daher lass ich es und bitte Dich, z.B. bei Wow247 nachzulesen ;-)
    • Sentenza93
      Nein. Meine den ganzen Trailer durch. Wirkt so bemüht.
    • greek freak
      Hier fehlt eigentlich nur noch ein übertrieben pathetisches Voice Over von John Bailey.In a world,full of war and intrigue,2 Women rose to power:Witness their passion,betrayals.... xD
    • BKone
      Meinst du eine bestimmte Szene, in der sie abgelesen haben soll? Konnte nichts erkennen. Höchstens am Anfang, aber da scheint sie einen Brief zu diktieren.
    • BKone
      Kannst du bitte erklären, inwiefern du findest, dass Braveheart schlecht gealtert ist. Es ist ein Historienfilm und irgendwelche Computereffekte hat er auch nicht wirklich. Von der Länge evtl. ja, aber das Problem haben ja viele alte Filme.
    • Luthien's Ent
      Für dich 😉 Das ist durchaus subjektiv.
    • Bond, James Bond
      Braveheart ist einer der zeitlosen Filme. Schauspieler, Dramatik, Szenenbild, Soundtrack...alles top, allerhöchstes Niveau.
    • Luthien's Ent
      Hm, finde ihn nur mäßig gut gealtert, hab ihn vor Kurzem erst gesehen. Hat schon tolle Momente, aber heute kann ich ihn längst nicht mehr so beeindruckend finden wie ich ihn damals empfand...Dein Punkt jedoch stimmt freilich. Kein Historienfilm IST wirklich historisch. Ohne eine gewisse Brille (Verbindung zu heute), würde ihn wohl keiner gut finden... da gebe ich Dir also Recht. ☺️
    • Cirby
      Das Kostümdesign weiß bereits zu gefallen.
    • Cirby
      Bravehearth ist auch in Unmengen unhistorisch und dennoch durchaus gelungen.
    • Luthien's Ent
      Man mag ja bemüht sein, aber Robbie hat es nicht on screen transportiert. Ich sehe lediglich Robbie und keine charismatische, leicht durchgeknallte Elisabeth. Da wünscht man sich doch Blanchett zurück...!
    • Sentenza93
      Sicherer Oscar-Kandidat? Das waren angeblich auch schon andere Filme, die dann eher das Gegenteil wurden. :DRonan fand ich ganz ok, bei Robbie dachte ich mir nur: Les doch noch mehr von de Cue Cards ab. :DAnsonsten, sieht ganz ok aus. Aber mehr?
    • Jimmy V.
      Siehe unten: Ich finde Robbies Darstellung zwar auch etwas gewöhnungsbedürftig, doch immerhin ist man bemüht eine eher durchtriebene Elizabeth zu zeigen.
    • Jimmy V.
      Ich finde deinen Sarkasmus oft übertrieben, aber in dem Fall hatte ich einen ähnlichen Gedanken. Vielleicht liegt es aber auch am Trailer selbst. Ich mag Historienfilme ja sehr und gerade die englische Historie ist verdammt interessant. Nur weiß ich nicht, ob wir noch einen Film über Elizabeth I. brauchen. Andererseits muss ich sagen: Sie scheinen durchaus darum bemüht letztere nicht so zu verklären wie das oftmals bei den früheren Filmen gemacht wurde. Sie wirkt hier schon ein bisschen assiger, so wie, sie ja wohl auch war.
    • Luthien's Ent
      Saoirse Ronan - o ja, absolut! Aber Margot Robbie? Das ist nicht ihr Metier und sie wirkt im sonst doch beeindruckenden Trailer leider fehl am Platz. Und: viel zu wenig britisch.... sie kriegt weder Akzent noch Haltung hin... Auch ansonsten wirken Klamotten und Props doch irgendwie amerikanisch, sprich: mit Wunsch-Brille geschaut, aber unhistorisch...Abgesehen davon: der wird geguckt. Könnte ein interessantes Charakterschauspiel sein! Hoffentlich. Ohne zu plakatieren.
    • greek freak
      Historien Schinken-Check Alles ist grau,braun,schwarz Look-CheckAcademy Nominee Darstellerinen-CheckStarke Frauenfiguren,damit wir die SJW/Tumblr-ina Fraktion mitnehmen.-Check (ja es sind zwar nur white cis females,aber O.K. Babysteps)Ich präsentiere Osccarbait-The MovieSorry,das wieder der Sarkasmuss mit mir durchgeht,aber Ich musste irgendwie an die Fake Trailer,zu Beginn von Tropical Thunder denken.Ihr wisst schon,mit RDJ alias Kirk Lazarus,als Mönch im Mittelalter,der ein Coming Out hat. xD
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    Neue Dinos und alte Stars: Darum freuen wir uns auf "Jurassic World 3"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Neue Dinos und alte Stars: Darum freuen wir uns auf "Jurassic World 3"
    Trailer zu "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Robert Downeys erster Film nach "Avengers 4"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Trailer zu "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Robert Downeys erster Film nach "Avengers 4"
    "Das Wunder von Marseille": Gérard Depardieu im emotionalen Trailer zum Schach-Film
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    "Das Wunder von Marseille": Gérard Depardieu im emotionalen Trailer zum Schach-Film
    Deutscher Trailer zur Best-Ager-Komödie "Happy Ending - 70 ist das neue 70"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Deutscher Trailer zur Best-Ager-Komödie "Happy Ending - 70 ist das neue 70"
    Im Trailer zur Mauerfall-Romanze "Im Niemandsland" verlieben sich Ost und West
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Im Trailer zur Mauerfall-Romanze "Im Niemandsland" verlieben sich Ost und West
    Klare Ansage an alle "hässlichen Motherfucker": Frauen-Power im Trailer zu "Bonnie & Bonnie"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Klare Ansage an alle "hässlichen Motherfucker": Frauen-Power im Trailer zu "Bonnie & Bonnie"
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Ich war noch niemals in New York
      Ich war noch niemals in New York

      von Philipp Stölzl

      mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu

      Film - Komödie

      Trailer
    • Parasite
    • Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    • Das perfekte Geheimnis
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Halloween Haunt
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Was gewesen wäre
    • Hustlers
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top