Mein FILMSTARTS
Aufgeklärt: Darum hat Walter White in "Breaking Bad" nie sein eigenes Zeug probiert
Von Tobias Mayer — 16.07.2018 um 12:10
facebook Tweet

Walter White und Jesse kochen in der Kultserie „Breaking Bad“ das beste Crystal Meth, das zu bekommen ist, aber der Drogenbaron selbst lässt die Finger von seiner begehrten Droge. Warum eigentlich?

AMC

Walter White (Bryan Cranston) wird im Verlauf der fünf Staffeln „Breaking Bad“ vom eher unsicheren Chemielehrer zum Drogenbaron und -koch Heisenberg, der nur noch auf einen Menschen wirklich hört: sich selbst. Sein Produkt, das er immer professionalisierter herstellt und an seine Kunden liefert, ist super-reines Crystal Meth: eine Droge, die sehr euphorisierend ist – und verdammt zerstörerisch. Walter selbst verliert bis zum Ende von „Breaking Bad“ so manche Hemmung, er tötet direkt und indirekt – aber sein eigenes Zeug fasst er nicht an. Gegenüber Entertainment Weekly hat „Breaking Bad“-Schöpfer Vince Gilligan nun über die Entscheidung gesprochen, Walter nüchtern zu halten:

„Wir Autoren haben uns gefragt, ob Walter White jemals sein eigenes Produkt probieren sollte. Er ist so stolz darauf. Was würde passieren, wenn er es probieren würde? Würde er es mögen? Würde er abhängig werden?“

Gilligan las dann eine Menge über echte Drogenköche, die selbst nicht mehr von der Droge lassen konnten. Aber ein abhängiger Walter White hätte schlicht nicht zu einem Mann gepasst, der zum ersten Mal Herr seines Schicksals ist. „Es schien für uns einfach zu reichen, dass Walter abhängig war von Macht, Chemie und dem Drogenkochen. Es hätte alles versaut, wenn er drogenabhängig geworden wäre, denn dieser Mann hat endlich die Kontrolle über sein Leben übernommen. Warum eine gute Sache zerstören?“

Bis zur allerletzten Einstellung der 2013 zu Ende gegangenen Serie, als Walter noch mal in Erinnerungen an seine Gangsterkarriere zu schwelgen scheint, ist „Breaking Bad“ eben weniger die Geschichte eines Krebskranken, der unbedingt seine Familie versorgt wissen will und deswegen Drogen herstellt – und mehr die eines Mannes, der sich sein ganzes Leben lang untergebuttert fühlte, bis er endlich etwas findet, in dem er der Beste und Mächtigste ist.

Neuer Trailer zur 4. Staffel "Better Call Saul"

Seit 2015 wird diese Geschichte übrigens noch mal erzählt – zumindest auf eine Art. Im Prequel und Spin-off „Better Call Saul“ ist es der Anwalt Jimmy McGill (Bob Odenkirk), der vom rechtschaffenen Juristen, der im Schatten seines Bruders steht, zum zynischen, verdammt erfolgreichen Winkeladvokaten Saul Goodman wird. Ab dem 7. August 2018 zeigt Netflix wöchentlich die neue, vierte Staffel „Better Call Saul“ – und die Fans fragen sich auch weiter, wann dort endlich Walter White und sein Helfer Jesse Pinkman (Aaron Paul) vorbeischauen...

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Top-Serien
The Walking Dead
1
Von Robert Kirkman, Glen Mazzara, Scott M. Gimple
Mit Andrew Lincoln, Andrew Lincoln, Norman Reedus
Drama, Horror
Die purpurnen Flüsse
2
Von Jean-Christophe Grangé
Mit Olivier Marchal, Erika Sainte, Thierry Janssen
Krimi, Thriller
The Sinner
3
Von Derek Simonds, Derek Simonds
Mit Bill Pullman, Hannah Gross, Bill Pullman
Drama, Krimi
Parfum
4
Von Eva Kranenburg
Mit Friederike Becht, Wotan Wilke Möhring, August Diehl
Krimi, Thriller
Top-Serien
Weitere Serien-Nachrichten
So viel zahlt Apple seinen Stars für den Angriff auf Netflix
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 31. Oktober 2018
So viel zahlt Apple seinen Stars für den Angriff auf Netflix
Netflix-Serie "Arrested Development" endet wahrscheinlich mit der 5. Staffel
NEWS - Serien-Stars
Dienstag, 30. Oktober 2018
Netflix-Serie "Arrested Development" endet wahrscheinlich mit der 5. Staffel
Die bestbezahlten Serien-Stars: Diese Frau verdient noch mehr als der "Big Bang Theory"-Cast
NEWS - Serien-Stars
Freitag, 26. Oktober 2018
Die bestbezahlten Serien-Stars: Diese Frau verdient noch mehr als der "Big Bang Theory"-Cast
In Deutschland auf Netflix: Die Lieblingsserie von Peter Dinklage ist NICHT "Game Of Thrones"
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 17. Oktober 2018
In Deutschland auf Netflix: Die Lieblingsserie von Peter Dinklage ist NICHT "Game Of Thrones"
Er war Hershel in "The Walking Dead": Scott Wilson ist tot
NEWS - Serien-Stars
Sonntag, 7. Oktober 2018
Er war Hershel in "The Walking Dead": Scott Wilson ist tot
"The Conners": Johnny Galecki und Juliette Lewis sind dabei
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 26. September 2018
"The Conners": Johnny Galecki und Juliette Lewis sind dabei
Alle Serien-Nachrichten
Neugestartete Serien
Narcos: Mexico
Von Eric Newman, Doug Miro, Carlo Bernard
Mit Michael Peña, Diego Luna, Jackie Earle Haley
Drama, Krimi
She-Ra und die Rebellen-Prinzessinnen
Creator unbekannt
Mit Aimee Carrero, Karen Fukuhara, AJ Michalka
Abenteuer, Fantasy
Dogs
Von Amy Berg, Glen Zipper
Mit -
Dokumentation
The Kominsky Method
Von Chuck Lorre
Mit Michael Douglas, Alan Arkin, Nancy Travis
Komödie
Neugestartete Serien
Back to Top