Mein FILMSTARTS
Im ersten Trailer zu "On the Basis of Sex" kämpft Felicity Jones als reale Superheldin für Gleichberechtigung
Von Melanie Schöppe — 17.07.2018 um 13:04
facebook Tweet

Comic-Superheldinnen sind eher Mangelware. Die britische Schauspielerin Felicity Jones zeigt nun im ersten Trailer zu „On the Basis of Sex“ allerdings, dass sich weibliche Superhelden durchaus im realen Leben finden lassen.

On the Basis of Sex“ basiert auf der wahren Geschichte der Juristin Ruth Bader Ginsburg, die sich seit Beginn ihrer Karriere stark für die Gleichberechtigung von Frau und Mann einsetzt. Vor rund 25 Jahren wurde Ginsburg zudem zur Beisitzenden des US-amerikanischen Supreme Courts berufen. Diese Stelle hat sie noch heute inne und zum Jubiläum erscheint nun ein Film über den Beginn ihrer Karriere. Dabei wird Madame Justice, wie sie auch genannt wird, von der britischen Schauspielerin Felicity Jones („Die Entdeckung der Unendlichkeit“, „Rogue One: A Star Wars Story“) verkörpert.

Um was geht es in "On the Basis of Sex"?

Mitte der 1970er Jahre beginnt die engagierte Ruth Bader Ginsburg (Jones) ihre Karriere als Juristin und setzt sich in diesem Rahmen vor allem für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Dabei stellt sie eine bohrende Frage, die besonders in Zeiten der #metoo-Bewegung auch heute noch genauso aktuell erscheint wie 1975:

Wenn bereits das Gesetz auf der Basis des Geschlechts unterscheidet, wie sollen Frauen und Männer jemals gleichberechtigt sein?

Mit der Unterstützung ihres Ehemannes (Armie Hammer) stellt sich Ginsburg entschieden gegen die Hindernisse des patriarchischen Rechtesystems der USA und gewinnt mit ihrem Engagement vor dem Berufungsgericht der USA breite Anerkennung und wird zur Stimme des Kampfes um Gleichberechtigung von Frau und Mann in den USA.

Wer steckt hinter "On the Basis of Sex"

Im Film von Regisseurin Mimi Leder, die zuletzt einige Episoden der HBO-Serie „The Leftovers“ inszenierte, wird nicht nur die von Felicity Jones verkörperte Film-Version von Ruth Bader Ginsburg zu sehen sein, auch die mittlerweile 85-jährige Madame Justice selbst wird einen Gastauftritt absolvieren. Weiterhin mimt Justin Theroux, der bereits bei „The Leftovers“ mit Mimi Leder zusammenarbeitete, einen männlichen Kollegen von Ginsburg. In weiteren Rollen werden zudem Armie Hammer, der zuletzt in der herausragenden Liebesgeschichte „Call Me My Your Name“ zu sehen war, Oscarpreisträgerin Kathy Bates (1991 für „Misery“) sowie Sam Waterston („Law & Order“) in „On the Basis of Sex“ auftreten.

In den USA startet „On the Basis of Sex“, pünktlich zum 25. Jahrestag von Ruth Bader Ginsburgs Berufung an den Supreme Court, am 25. Dezember 2018. Ein deutscher Kinostart ist leider noch nicht bekannt.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame "Honor"-TV-Spot
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF
Brightburn Trailer DF
Dora und die goldene Stadt Trailer (2) OV
John Wick: Kapitel 3 Trailer (2) DF
Kleine Germanen Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Erstes Bild aus "Annabelle 3": Die Verschmelzung mit "Conjuring" ist perfekt!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 26. März 2019
Erstes Bild aus "Annabelle 3": Die Verschmelzung mit "Conjuring" ist perfekt!
"Methuselah": "Black Panther"-Star Michael B. Jordan spielt uralten Methusalem in Bibel-Survival-Thriller
NEWS - In Produktion
Dienstag, 26. März 2019
"Methuselah": "Black Panther"-Star Michael B. Jordan spielt uralten Methusalem in Bibel-Survival-Thriller
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top