Mein FILMSTARTS
Bald auch im Kino? "Black Panther"-Publikumsliebling bekommt eigene Comic-Reihe
Von Daniel Fabian — 18.07.2018 um 11:55
facebook Tweet

Nach dem riesigen Erfolg von „Black Panther“, dem 18. Film des MCU, arbeitet Marvel jetzt auch schon an einem Spin-off – vorerst allerdings nur auf Papier. T’Challas Schwester Shuri soll noch in diesem Jahr ihre eigene Comic-Reihe bekommen.

Walt Disney / Marvel

Selbst für Marvel und Walt Disney, die längst als Dauerproduzenten von Kassenschlagern gelten, ist der Erfolg von Ryan Cooglers „Black Panther“ beachtlich – der Film spielte in den Kinos nicht nur über 1,34 Milliarden Dollar ein, sondern schneidet auf der Kritiken-Plattform Rotten Tomatoes mit einem Score von 97% auch noch besser ab als alle anderen Filme des Marvel Cinematic Universe (MCU). Die Fans sind der Welt von Wakanda zweifelsohne verfallen, sie wollen mehr – und sollen deswegen auch schon bald Nachschub bekommen. Denn wie die Kollegen von Bustle nun bestätigen, arbeitet Marvel bereits an einem Comic-Spin-off über T’Challas Schwester Shuri, die sich mit der Verfilmung in die Herzen der Zuschauer kämpfte.

Marvel

Wer ist Shuri?

Als Tochter von T’Chaka (im MCU gespielt von John Kani) und Schwester von T’Challa, dem König von Wakanda (Chadwick Boseman), ist Shuri eine Prinzessin von Wakanda. Sie gilt als überaus intelligent und setzt dies vor allem in der Entwicklung fortschrittlicher Wakanda-Technologie ein, ist aufgrund ihrer Kampfsporterfahrung aber auch auf dem Schlachtfeld besonders wertvoll. Sie verfügt über eine Uniform aus Vibranium und erhält in den Comics durch ihr Training zudem übernatürliche Fähigkeiten – so kann sie eine steinähnliche Form annehmen, wodurch sie nahezu unzerstörbar wird, oder sich in eine ganze Schar schwarzer Vögel verwandeln.

Die Figur der Shuri wurde 2005 mit Black Panther Vol. 4 #2 von Autor Reginald Hudlin und Zeichner John Romita Jr. zum Leben erweckt und fand mit „Black Panther“ erstmals auch den Weg auf die Leinwand. Letitia Wright („Ready Player One“) verkörperte die Prinzessin von Wakanda sowohl in „Black Panther“ als auch in „Avengers: Infinity War“ und dürfte schon bald zurückkehren – neben potentiellen Auftritten in „Avengers 4“ und „Black Panther 2“ eines Tages womöglich auch in ihrem eigenen Film, sollte Marvel das Comic-Spin-off irgendwann auch für das Kino adaptieren wollen.

Walt Disney / Marvel

Worum geht es in "Shuri"?

Das „Black Panther“-Spin-off, das Marvel unter dem simplen Titel „Shuri“ veröffentlichen wird, soll von der größten Herausforderung der titelgebenden Heldin erzählen. Der Black Panther befindet sich auf einer Mission irgendwo in einer anderen Welt – doch wer wacht in der Zwischenzeit über Wakanda? Seine kleine Schwester Shuri ist die nächste in der Thronfolge und sieht sich demnach gezwungen, ihre technischen Gadgets nicht nur aus Jux einzusetzen, sondern fortan auch im Kampf für Wakanda.

Schon im Oktober 2018 soll es mit der neuen Comic-Reihe aus dem Hause Marvel losgehen. Ab morgen, dem 19. Juli 2018, macht die Film-Shuri übrigens auch die deutschen Wohnzimmer unsicher – denn ab dann gibt’s „Black Panther“ endlich auf DVD, Blu-ray, 3D-Blu-ray sowie natürlich in 4K.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Toy Story 4 Teaser OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Das ist die Handlung von "Godzilla Vs. Kong"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
NEWS - In Produktion
Montag, 12. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
NEWS - In Produktion
Freitag, 9. November 2018
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top