Mein FILMSTARTS
Was ist mit Meryl Streep? Das ist zwischen "Mamma Mia!" und "Mamma Mia 2" mit Donna passiert
Von Melanie Schöppe — 18.07.2018 um 15:00
facebook Tweet G+Google

10 Jahre sind seit der Hit-Verfilmung des ABBA-Musicals „Mamma Mia!“ vergangen. Nun feiert Sophie (Amanda Seyfried) auf der griechischen Insel Kalokairi die Eröffnung ihres Hotels Bella Donna - allerdings ohne ihre Mutter (Meryl Streep).

Jonathan Prime / Universal Pictures

ACHTUNG SPOILER! Wenn ihr nicht wissen wollt, was mit Donna (gespielt von Meryl Streep) nach "Mamma Mia!" passiert ist, solltet ihr ab hier nicht weiterlesen.

2008 wurde die Verfilmung des Bühnenstücks „Mamma Mia!“ zum erfolgreichsten Live-Action-Musical aller Zeiten, bevor es 2017 von „Die Schöne und das Biest“ mit Hermine-Darstellerin Emma Watson als Belle abgelöst wurde. Nun kommt mit „Mamma Mia 2: Here We Go Again“ die Fortsetzung des Jukebox-Musicals. Fans von Meryl Streep haben es wahrscheinlich schon nach dem Trailer befürchtet: Viel gibt's von der dreifachen Oscar-Preisträgerin in der langersehnten Fortsetzung nicht zu sehen - aber warum eigentlich?

Bereits ein Jahr vor der Fortsetzung der Story auf der fiktive griechische Insel Kalokairi ist Donna leider gestorben. Was genau vorgefallen ist, stellt der Film nicht klar. Dennoch klingen die einstigen Partyhits der schwedischen Popband ABBA nach dem Verlust doch ein Stückchen melancholischer als noch vor zehn Jahren.

Das passiert in "Mamma Mia 2: Here we go again"

Zu Ehren ihrer verstorbenen Mutter veranstaltet Sophie (Amanda Seyfried) eine Wiedereröffnung des kleinen Hotels Villa Donna. Nun unter dem Namen Bella Donna soll es der Treffpunkt der Liebsten von Sophie und Donna werden. Doch weder Harry (Colin Firth) noch Bill (Stellan Skarsgård) scheinen es einrichten zu können, allein der dritte im Bunde der möglichen Väter, Sam (Pierce Brosnan), steht Sophie zur Seite. Selbst ihr Ehemann Sky (Dominic Cooper) zieht es vor, in New York City zu verweilen. Und damit nicht genug: die Eröffnungsfeier droht durch einen aufziehenden Sturm sprichwörtlich ins Wasser zu fallen und erinnert dabei wiederum an Donnas Ankunft auf der idyllischen Insel vor dem Festland Griechenlands.

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Mamma Mia 2: Here we go again"

„Mamma Mia 2: Here We Go Again“ kommt als Mischung aus Sequel und Prequel daher. Zum einen begleiten wir Sophie bei ihren Vorbereitungen rund um die Eröffnung des Hotels, zum anderen begeben wir uns mit Donna in einen aufregenden Sommer - und erfahren mehr über ihre Begegnungen mit Sam, Harry und Bill und ihre Ankunft auf der idyllischen Insel. Dabei versprüht vor allem die junge Donna, gespielt von der britischen Schauspielerin Lily James ("Baby Driver"), herrlich ansteckenden Optimismus - und auch Meryl Streep erleben wir erneut in lässiger Latzhose!

Meryl Streep in "Mamma Mia 2: Here We Go Again"

In einem herzzerreißenden Song zeigt sich: Mutter und Tochter sind sich noch immer sehr nahe. Denn ebenso wie Donna zuvor, bringt nun auch Sophie ihr Kind unter der griechischen Sonne zur Welt. Bevor Meryl Streep die finale Showeinlage des Ensembles vollendet, lässt sich diese dann - nur für ihre Tochter sichtbar - auch noch bei der Taufe ihres Enkelkindes blicken, um sich gebührend aus der "Mamma Mia"-Welt zu verabschieden.

“Mamma Mia 2: Here we go again“ läuft ab dem 19. Juli 2018 in den deutschen Kinos.

Mamma Mia 2: Here We Go Again Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Replicas Trailer (2) OV
Stan & Ollie Trailer OV
Venom Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
Captain Marvel schaut zu ernst: Brie Larson reagiert auf Kritik am Trailer
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 20. September 2018
Captain Marvel schaut zu ernst: Brie Larson reagiert auf Kritik am Trailer
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 20.09.2018
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Von Til Schweiger
Mit Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi
Trailer
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Von Eli Roth
Mit Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
Trailer
Searching
Searching
Von Aneesh Chaganty
Mit John Cho, Debra Messing, Michelle La
Trailer
Wackersdorf
Wackersdorf
Von Oliver Haffner
Mit Johannes Zeiler, Peter Jordan, Florian Brückner
Trailer
Utøya 22. Juli
Utøya 22. Juli
Von Erik Poppe
Mit Andrea Berntzen, Sorosh Sadat, Aleksander Holmen
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top