Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Short Treks": CBS kündigt "Star Trek: Discovery"-Spin-off an
    Von Julius Vietzen — 22.07.2018 um 12:05
    facebook Tweet

    Zusätzlich zum ersten Trailer für die zweite Staffel von „Star Trek: Discovery“ gibt es von der Comic-Con noch mehr große Neuigkeiten für Fans: Ab Herbst 2018 gibt es eine Spin-Off-Serie mit Namen „Star Trek: Short Treks“.

    CBS Television Studios / Netflix

    Auf der San Diego Comic-Con gab es große Neuigkeiten für alle „Star Trek“-Fans: Nicht nur veröffentlichte CBS All Access den ersten Trailer zur zweiten Staffel von „Star Trek: Discovery“, zusätzlich wurde nun auch ein Spin-Off zu „Discovery“ angekündigt, wie unter anderem der Hollywood Reporter berichtet.

    In der vier Folgen umfassenden Mini-Serie „Star Trek: Short Treks“ soll dabei jeweils eine Figur im Mittelpunkt stehen und es sollen bekannte Figuren und Themen aus „Discovery“ aufgegriffen und ausgearbeitet werden. Rainn Wilson wird in einer Episode so erneut Bösewicht Harry Mudd spielen (und dabei auch Regie führen) und auch Saru (Doug Jones) und Tilly (Mary Wiseman) bekommen jeweils eine Folge spendiert. In der vierten Folge wird Aldis Hodge („Hidden Figures“) einen Mann namens Craft spielen, der sich alleine auf einem verlassenen Raumschiff wiederfindet.

    Die vier Folgen von „Short Treks“ sollen zwischen zehn und 15 Minuten lang sein. Ab Herbst 2018 wird jeweils eine Episode pro Monat veröffentlicht werden, um auf den Beginn der Ausstrahlung von „Discovery“ im Januar 2019 einzustimmen. Nachfolgend noch einmal der Trailer zur Haupt-Serie:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top