Mein FILMSTARTS
Fehlt in "Mamma Mia 2" etwa eine Szene: Was ist mit dem jungen Harry passiert?
Von Melanie Schöppe — 25.07.2018 um 16:30
facebook Tweet G+Google

In „Mamma Mia 2“ erfahren wir aktuell im Kino, wie Donna damals in den 70ern die dre potentiellen Väter ihrer Sophie kennengelernt hat. Aber könnte es sein, dass dabei eine wichtige Szene auf dem Boden des Schneideraums gelandet ist?

Universal Pictures France

Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler zu „Mamma Mia 2“!

Wer die Fortsetzung des ABBA-Musical-Hits „Mamma Mia!“ bereits im Kino gesehen hat, der könnte sich – wie wir übrigens auch - nun die Frage stellen: Fehlt da nicht etwas?

Schließlich sehen wir in „Mamma Mia 2“, wie Donna (in jung: Lily James) in den 1970ern einen heißen Sommer erlebt und kurz nacheinander die wichtigsten Männer ihres Lebens kennenlernt, nämlich die drei möglichen Väter ihrer Tochter Sophie (Amanda Seyfried). Aber während wir Donna und Bill (Josh Dylan) zuletzt zusammen auf einem Boot sehen und zudem miterleben, wie Sam (Jeremy Irvine) von der herzlichen, aber sehr direkten griechischen Oma in seine Schranken gewiesen wird, bleibt Harry (Hugh Skinner) buchstäblich außen vor: Wir sehen lediglich, wie er am Festland knapp eine Fähre nach Kalokairi verpasst…

Harry und Donna treffen in Paris aufeinander und verbringen eine Nacht miteinander. Seit dem ersten Blick scheint der unbeholfene Jüngling bis über beide Ohren in die selbstbewusste Blondine verknallt zu sein. So sehr sogar, dass er ihr aus der Stadt der Liebe gleich ins sonnige Griechenland hinterherreist. Aber er kommt wie gesagt zu spät, die letzte Fähre (des Tages) auf die Insel Kalokairi hat er gerade so verpasst. Pech gehabt, aber macht ja nichts, dann halt am nächsten Morgen, schließlich ist er Donna durch halb Europa hinterhergeflogen, was machen da mickrige zwölf Stunden bis zur nächsten Fähre aus? Aber falsch gedacht, denn den jungen Harry sehen wir erst während der End-Credits wieder. Fehlt da nicht eine Szene! Oder wird die Figur tatsächlich derart stiefmütterlich aus dem Weg geräumt?

Deshalb fehlt eine Szene

Wir tendieren tatsächlich zu der „Fehlende Szene“-Theorie: Zunächst einmal haben Bill, Sam und Harry (in der Gegenwart gespielt von Stellan Skarsgard, Pierce Brosnan und Colin Firth) allesamt eine sehr enge und emotionale Bindung zu Donna (Meryl Streep). Warum sonst würden sie in „Mamma Mia!“ nach 20 Jahren zu der Hochzeit einer vermeintlichen Tochter teilweise um die halbe Welt reisen, obwohl sie von deren Existenz zuvor nicht mal den blassesten Schimmer hatten?

Die FILMSTARTS-Kritik zu „Mamma Mia 2“

Insbesondere der Brite Harry scheint sich seiner Liebe zu Donna ganz sicher zu sein, begibt er sich doch auf eine ungeplante Reise nach Griechenland auf der Suche nach dem bezaubernden Mädchen mit der engelsgleichen Stimme. Hier einfach aufzugeben, nur weil die Fähre nicht direkt ablegt und er eine Nacht in einem Hotelbett verbringen müsste, das entspricht einfach nicht dem Harry, den uns die „Mamma Mia“-Filme präsentieren.

Aber es gibt auch einen dem Plot immanenten Grund, der für eine herausgeschnittene Szene spricht: In „Mamma Mia!“ von 2008 begrüßt Sophie ihre beiden besten Freundinnen an der Bootsanlegestelle von Kalokairi. Zum ABBA-Klassiker „Honey, Honey“ blättert das Trio in den intimen Tagebüchern von Donna aus dem Sommer 1979. Auf den vergilbten Seiten wird Harry als so süß und verständnisvoll beschrieben, dass Donna ihm einfach nicht widerstehen konnte. Allerdings fand das Treffen laut dem Tagebuch am 11. August statt, als nach dem ersten Treffen von Donna mit Sam und Bill. Vor allem aber zeigte Donna Harry die Insel Kalokairi – und zwar einen Monat nach ihrer Ankunft! In „Mamma Mia 2“ sehen wir hingegen, dass nicht nur Donnas aufregendes Sommererlebnis, sondern auch ihr Techtelmechtel mit Harry in Paris beginnt. Was geschah also mit dem naiven Briten, nachdem er am griechischen Festland der verpassten Fähre hinterhertrauerte?

Was mit Harry passiert sein könnte

Die simple Erklärung wäre natürlich, dass die Macher einfach einen Fehler gemacht und diese Storylücke übersehen haben. Wir hoffen aber trotzdem weiter auf eine Auflösung etwa in den Deleted Scenes im Rahmen der Heimkino-Veröffentlichung. Unseren Vermutungen nach traf Harry eventuell am Anleger doch noch auf Bill, der ihn, wie schon Donna zuvor, mit seinem eigenen Boot mit auf die Insel nahm. Als sich die beiden jedoch bewusst wurden, dass sie um dieselbe Frau kämpfen, zog Harry einfach den Kürzeren (oder er erkannte in diesem Moment endgültig, dass er schwul ist).

Denkbar wäre auch, dass Harry in den frühen Morgenstunden voller Vorfreude die Überfahrt antrat, nur um dann Donna und einen seiner Nebenbuhler frohlockend am Strand zu entdecken. Gebrochenen Herzens schleicht er sich klangheimlich wieder auf die nächste Fähre zurück. Oder aber es gab ein letztes Treffen von Donna und Harry, das würde dann als einzige Theorie auch Donnas Tagebucheintrag aus „Mamma Mia!“ erklären.

Für eine endgültige Auflösung müssen wir wohl noch auf die DVD oder Blu-Ray (oder womöglich sogar einen dritten Film) warten. Vorher könnt ihr aber gerne mit uns gemeinsam spekulieren - und im Kino nach Hinweisen Ausschau halten: Dort läuft „Mamma Mia 2: Here we go again“ nämlich bereits seit dem 19. Juli!

Mamma Mia 2: Here We Go Again Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Searching Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Mary Poppins' Rückkehr Trailer OV
Verschwörung Trailer DF
The Burning Kiss Trailer OV
Venom Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Kein "Blade Runner 3"? Im Kino geflopptes Meisterwerk "Blade Runner 2049" soll als Serie fortgesetzt werden
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 19. September 2018
Kein "Blade Runner 3"? Im Kino geflopptes Meisterwerk "Blade Runner 2049" soll als Serie fortgesetzt werden
Comeback in Sicht? Eddie Murphy soll Hauptrolle im Remake eines 90er-Jahre-Klassikers übernehmen
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 19. September 2018
Comeback in Sicht? Eddie Murphy soll Hauptrolle im Remake eines 90er-Jahre-Klassikers übernehmen
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 13.09.2018
Pettersson und Findus - Findus zieht um
Pettersson und Findus - Findus zieht um
Von Ali Samadi Ahadi
Mit Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
Trailer
Predator - Upgrade
Predator - Upgrade
Von Shane Black
Mit Boyd Holbrook, Olivia Munn, Sterling K. Brown
Trailer
Book Club - Das Beste kommt noch
Book Club - Das Beste kommt noch
Von Bill Holderman
Mit Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
Trailer
Mile 22
Mile 22
Von Peter Berg
Mit Mark Wahlberg, Lauren Cohan, Iko Uwais
Trailer
Mary und die Blume der Hexen
Mary und die Blume der Hexen
Von Hiromasa Yonebayashi
Trailer
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
Von Joachim Lang
Mit Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top