Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Baywatch"-Bösewichtin geht mit Chris Pratt in "Cowboy Ninja Vinking" auf die Jagd
    Von Monique Stibbe — 31.07.2018 um 18:01
    facebook Tweet

    Chris Pratt bekommt in der Comicverfilmung „Cowboy Ninja Viking“ rund um einen Agenten mit einer Persönlichkeitsstörung Unterstützung von „Quantico“-Star und „Baywatch“-Schurkin Priyanka Chopra.

    ABC / Universal Pictures (bearbeitet von Webedia GmbH)

    Wie Collider erfahren hat, wird Priyanka Chopra, die 2015 mit der Serie „Quantico“ ihren großen Durchbruch hatte, zusammen mit Chris Pratt in „Cowboy Ninja Viking“ zu sehen sein. Der Actioner basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel, die von Riley Rosma geschrieben und von Andy Lieberman gezeichnet wurde. Laut der Quellen von Collider soll Chopra in der Leinwand-Adaption in die Rolle von Sara Nix schlüpfen. Nix ist eine Psychologin, die den Auftrag hat, die Hauptfigur Duncan zu begutachten. Neben ihrer professionellen Beziehung bahnt sich dabei womöglich auch eine romantische an.

    ABC
    Priyanka Chopra in "Quantico"

    Chris Pratt soll eben jenen Titelhelden namens Duncan mimen, eine neue Art von Agent, ein sogenannter Triplet. Das bedeutet in der Welt von „Cowboy Ninja Viking“, dass er an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet, die sich darin äußert, dass er in sich den Archetypus eines Cowboys, eines Ninjas und eines Wikingers vereint – womit eine Vielzahl besonderer Fähigkeiten einhergehen.

    Der Bollywood-Star Priyanka Chopra hatte bisher nicht nur die Hauptrolle in der (inzwischen abgesetzten) ABC-Serie „Quantico“ inne, sondern war etwa im Sommer 2017 an der Seite von Dwayne Johnson in „Baywatch“ auch auf der großen Leinwand vertreten. Anfang 2019 wird sie in der Komödie „Isn't It Romantic“ neben Liam Hemsworth, Rebel Wilson und Adam Devine zu sehen sein.

    Paramount Pictures Germany
    Priyanka Chopra in "Baywatch"

    Die beiden Autoren Dan Mazeau („Zorn der Titanen“) und Ryan Engle („Rampage“) sind für die aktuelle Version des Drehbuchs von „Cowboy Ninja Viking“ verantwortlich, während „Game of Thrones“-Regisseurin Michelle MacLaren im Februar 2018 als Regisseurin für das Comic-Abenteuer engagiert wurde.

    Bis auf Priyanka Chopra und Chris Pratt sind noch keine weiteren Darsteller bekannt. Bereits im Sommer nächsten Jahres, genauer gesagt am 27. Juni 2019, startet das Spektakel in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mona
      Die alte war Miss World 2000, also scheiße aussehen nenne ich da etwas anderes. Sie ist außerdem eine der bestbezahltesten und einflussreichsten Schauspielerinnen in Bollywood/Indien und hat es nach Hollywood geschafft. Sie hat mehr Schauspieltalent als so manch andere Berühmtheiten in Hollywood.
    • Engin S.
      Ja ne ist klar hahaha
    • zbdk
      Die alter sieht so scheisse aus
    • Sentenza93
      Ich finde diesen Titel so bekloppt. :D Das ist mehr eine Beschreibung, als ein Titel.Wie soll denn ein Film heißen, in dem jemand seinen Ehepartner umbringt? Schaufel - Garten - Müllsack? :D
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    Ghostbusters: Legacy Trailer DF
    Berlin, Berlin Teaser DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Wonder Woman 2": Story für "Wonder Woman 3" steht und ein Amazonen-Spin-off kommt
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    Nach "Wonder Woman 2": Story für "Wonder Woman 3" steht und ein Amazonen-Spin-off kommt
    Gerücht: Das ist die "Star Wars 9"-Handlung (Spoiler-Warnung)!
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    Gerücht: Das ist die "Star Wars 9"-Handlung (Spoiler-Warnung)!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top