Mein FILMSTARTS
"Stirb langsam 6": Diesen Fehler aus "Stirb langsam 4" will der Regisseur auf keinen Fall wiederholen
Von Tobias Mayer — 03.08.2018 um 20:00
facebook Tweet

Gegenüber Slashfilm plauderte Len Wiseman ein wenig über den neuen „Stirb langsam“ und verriet dabei unter anderem, dass er eine ätzende Erfahrung seines „Stirb langsam 4.0“-Drehs absolut nicht noch mal machen will…

20th Century Fox España

Stirb langsam 6“, im Englischen als „Die Hard: Year One“ bekannt, soll zu zwei unterschiedlichen Zeiten spielen: in den Siebzigern, als John McClane jünger war (sowie mutmaßlich mehr Haare auf der Rübe hatte), und in der Gegenwart – wann auch immer sie sein wird. Denn einen Starttermin hat der neue Ableger dieser altehrwürdigen Action-Reihe nach wie vor nicht. Das liegt laut Len Wiseman, der nach „Stirb langsam 4.0“ (2007) beim fünften Teil aussetzte, aber den sechsten wieder inszenieren soll, am unfertigen Drehbuch – und daran, dass die Dreharbeiten diesmal nicht parallel zur Schreibarbeit, sondern erst danach stattfinden sollen. Den vierten „Stirb langsam“ habe man damals gedreht, obwohl das Skript noch nicht stand (ein in Hollywood durchaus übliches Verfahren). Wie Wiseman gegenüber Slashfilm sagte, braucht er diese Erfahrung kein zweites Mal.

Es soll zwar bald mit dem „Stirb langsam 6“-Dreh losgehen, aber: „Die Wahrheit ist, dass wir mit den Vorbereitungen von ‚Stirb langsam 4.0‘ begonnen hatten, als das Skript noch nicht so weit war. Dieser Prozess, am Drehbuch zu arbeiten und dann gleichzeitig schon den Film zu drehen, ist nicht die spaßigste Sache der Welt. Wir haben es hinbekommen, aber niemand will da noch mal durch.“

Bruce Willis entscheidet mit, wer sein junges Ich spielt

Unserem aktuellen Stand nach wurden jüngst die „Conjuring“-Autoren Chad und Carey Hayes verpflichtet, das „Stirb langsam 6“-Drehbuch aufzumöbeln. Nett für Fans: Wie Len Wiseman verriet, soll eine junge Holly Gennero in der Geschichte vorkommen – im Handlungsstrang der Gegenwart könnte es demnach sogar zu einer Wiedervereinigung von John McClane und seiner aus den ersten beiden Filmen bekannten Ex-Frau kommen. Wer in die vormals von Bonnie Bedelia gespielte Rolle schlüpft, bleibt abzuwarten, genauso wie die Besetzung des jungen McClane. Für Len Wiseman aber ist klar, dass Bruce Willis dafür auf jeden Fall seinen Segen geben muss. „Ich möchte, dass er und ich das gemeinsam entscheiden“.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Backtrace Trailer OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer (2) DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
Neuer Titel für „Bad Boys 3“ - und das wissen wir bereits über die Story
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Neuer Titel für „Bad Boys 3“ - und das wissen wir bereits über die Story
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top