Mein FILMSTARTS
    Groovy: Erster Blick auf Margot Robbie in Quentin Tarantinos "Once Upon A Time... In Hollywood"
    Von Tobias Tißen — 06.08.2018 um 17:55
    facebook Tweet

    Im Sommer 2019 erwartet uns Quentin Tarantinos nächster Streich: In „Once Upon A Time... In Hollwood“ nimmt der Regisseur uns mit ins L.A. des Jahres 1969. Nun gibt es ein erstes Bild von Margot Robbie in ihrer Rolle als Schauspielerin Sharon Tate.

    Sony Pictures

    Nachdem Quentin Tarantino in „Django Unchained“ und „The Hateful 8“ zuletzt zwei Mal den Wilden Westen als Bühne für seine furiosen Wort- und Waffengefechte nutzte, wird er uns Kinozuschauer im Sommer 2019 mit „Once Upon A Time… in Hollywood“ ins Los Angeles des Jahres 1969 entführen. Es war die Zeit von Woodstock und „Easy Rider“, aber genauso auch die Zeit, in der der Manson-Kult sein Unwesen trieb und sieben Menschen brutal ermordete – darunter Schauspielerin Sharon Tate („Tanz der Vampire“), die damals hochschwangere Frau von Regisseur Roman Polanski („Rosemaries Baby“).

    Nachdem zuletzt schon ein Foto veröffentlicht wurde, das die beiden Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio und Brad Pitt in ihren Rollen als ehemaliger Westernserienstar und dessen Stuntdouble zeigt, postete Margot Robbie („I, Tonya“) nun ein Bild auf Instagram, welches sie als Sharon Tate zeigt. Und zu ihrem Look mit hohen Stiefeln, Mini-Rock und Rollkragenpullover lässt sich nur eines sagen: Groovy!

    First look. #OnceUponATimeInHollywood @onceinhollywood

    Ein von @ margotrobbie geteilter Beitrag am

    Der Cast von „Once Upon A Time… in Hollywood“ gehört wohl zu den namhaftesten der Filmgeschichte: Neben Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie stehen derzeit unter anderem noch Al Pacino, Burt Reynolds, Tim Roth, Kurt Russell, Michael Madsen, Dakota Fanning, Damian Lewis, Emile Hirsch, Timothy Olyphant, Luke Perry, James Marsden und Scoot McNairy für Meister-Regisseur Tarantino vor der Kamera. Der deutsche Kinostart ist derzeit für den 8. August 2019 angesetzt – jedoch ändert sich dieser womöglich noch, da vor kurzem der US-Kinostart nach Protesten auf den 26. Juli 2019 vorgezogen wurde.

    MGM
    Sharon Tate in „Die schwarze 13“ (1966)
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Heavy-User
      So wie alles andere, kommt das mit Sicherheit auch wieder.....
    • Bond, James Bond
      Ich finde den ganzen Film verachtend. Klar setzt Tarantino auf Extreme, aber dabei haben mich seine Charaktere sonst immer interessiert. Sei es Vince Vega, Butch, die Braut, Hans Landa, Shosanna, Dr. King Schultz.Jetzt kann man behaupten weil der Film Hateful 8 heißt, könnte man dies auf diese absichtlich widerlichen Charaktere interpretieren, aber so einfach ist das nicht. Für einen guten Film sollte man da immer einen Gegenpol haben und das bietet der Film nicht. Außerdem sind die ersten 90 Minuten die langweiligsten, die ein Tarantino Film je offenbart hat, kredenzt mit einer absolut widerlichen Kotzszene, um dann nach über 90 Minuten, selbst für Tarantino, in einer brutal eruptiven Art die filmische Schwäche zu kaschieren.Und Morricones Musik? Gut, aber der Oscar ein Witz! Nach dem Motto: bevor er abnippelt geben wir ihm noch einen regulären. Was hat der davor sonst für Meisterwerke abgeliefert.Es tat mir schon weh den guten Kurt Russell oder Tim Roth und Bruce Dern in so einem Machwerk zu sehen. Sam L. Jackson gibt sich ja für fast alles her.
    • Bond, James Bond
      Knapp 3 Stunden meiner wertvollen Lebenszeit geklaut ;-)
    • Arkanoid
      Diese 60er Mode vermittelt so etwas Jugendliches, unschuldiges. Würde mich nicht wundern wenn die ein Comeback feiert.
    • HalJordan
      Wow, der Look steht ihr verdammt gut. Margot könnte einen Müllsack überstreifen und würde trotzdem noch super aussehen.
    • Schneehenry
      Über so eine Liste hab ich auch schon oft gedacht, aber ich stimme dir zu, dass das praktisch unmöglich ist. Die unterschiedlichen Genres sind eben zu verschieden. Zurück in die Zukunft oder The Big Lebowski lässen sich nun mal schlecht in die gleiche Liste packen wie Schindlers Liste. Da müsste man schon in Genres unterscheiden.
    • Sepp
      Könnte mir vorstellen, das es ein wenig wie Dusk Till Dawn konzipiert wird. Wo der eine Bruder die Angestellte im Schlafzimmer ermordet hat. Den Mord an sich gar nicht und später den Tatort mit schnellen Schnitten und nur sehr kurzen Blicken auf die Szene. Falls er es überhaupt visuell dem Zuschauer zeigt, was mit der Sharon passierte. Sonst ist dit wirklich ein schmaler Grad, um das nicht voyeuristisch auszuschlachten. Brauch nicht zu sehen, wie eine Schwangere mit einem Messer traktiert wird.
    • Der_Neue
      Oh nein, heisst das ich kann dein andauerndes und gegen 99% aller Meinungen Gemecker nicht mehr kommentieren und dir damit aufzeigen wie beschränkt du bist? Mein Leben hat keinen Sinn mehr :D
    • Hans H.
      Könnte meine Liste sein. 5,7,8 und 9 habe ich jeweis auch nur einmal gesehen. Wenn ich einen Film nicht nochmal sehen will, heißt das bei mir nichts Gutes.
    • Hans H.
      Och, da isser ja wieder. Kindergarten schon aus? Zu lange in der Sonne gewesen? Bist von nun an gesperrt, viel Spaß noch Kleiner.Kleiner, ich kann deine Beiträge nicht mehr lesen. NIcht gerafft?
    • Kein_Gast
      Ja, krass... Geschmäcker eben :)Django Unchained ist in meiner Top 10 der Besten Filme aller Zeiten. Vermutlich sogar in den Top 3. Ich sollte wirklich mal eine Liste erstellen, wobei, dass vermutlich unmöglich ist.
    • Schneehenry
      Ist echt interessant. Geschmäcker sind wirklich verschieden. Ich war von Django sogar ziemlich enttäuscht, mir gefällt da eigentlich nur die ganze Herrenhausszene mit Leo und S. Jackson. Die ist super. Das ist meine Reihenfolge:1. Pulp Fiction2. Kill Bill 13. Rerservoir Dogs4. Jackie Brown5. Inglorious Basterds6. Kill Bill 27. The Hateful 88. Django Unchained9. Death ProofWobei ich The Hateful 8 nur einmal gesehen habe. Da muss noch dringend ein Rewatch her. Deshalb könnte sich meine Liste noch leicht ändern
    • Der_Neue
      Er hat die Verfolgung und Ermordung von Juden durch die Nazis behandelt und es hinbekommen, seinen Stil durchzusetzen. Also mit rohen Eiern ist er nicht ganz unerfahren.
    • Der_Neue
      Verachte? Ach gottchen was hat der Film dir denn getan?
    • Der_Neue
      Hypezug... Gott was für ein Lappen kann man sein?
    • Der Eine vom Dorf
      Schätze er meint, dass dieses heikle Thema hoffentlich würdevoll umgesetzt und nicht à la Tarantino style-over-substance verwurstet wird. Versteht mich nicht falsch, ich mag die meisten Tarantino-Filme ebenfalls, aber solch ein Thema bzgl. der Ermordung einer schwangeren Frau kann in den falschen Händen wirklich vermutlich böse ausgehen. Ich schätze ihn aber als erfahren genug ein.Denke, das meinte Master-Mind.
    • Kein_Gast
      Ja, Geschmäcker sind eben verschieden.Falles es dich interessiert:1. Django Unchained2. Pulp Fiction3. The H8full 84. Reservoir Dogs5. Inglorious Basterds6. Death Proof 7. Kill Bill8. Jackie Brown9. Kill Bill Vol. 2Was hast du gegen Hatefull? Ich weiß, bei der Presse kam der weniger gut weg als die anderen, aber ich fand ihn echt super!
    • Schneehenry
      Na hoffentlich war Ms Robbie bei der Pediküre. Ihre Füße werden mit Sicherheit, aus welchen Gründen auch immer, eine größere Rolle spielen.
    • WhiteNightFalcon
      Joa, schaut ganz nett aus.
    • James Solo
      Frag ich mich auch. Glaub er meint, dass er vielleicht keine ahnung von hat? Oder das man sowas nicht anrührt?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Rambo 5": Das ganze "Rambo"-Franchise bekommt ein Remake!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Pinocchio": Dieser Kultfilm-Regisseur soll Disney-Remake drehen
    Update zu "Black Adam": Dann wird Dwayne Johnson endlich zum DC-Antihelden
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Update zu "Black Adam": Dann wird Dwayne Johnson endlich zum DC-Antihelden
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top