Mein FILMSTARTS
"Avengers: Infinity War": So hätte Thor seine Axt ursprünglich bekommen sollen!
Von Daniel Fabian — 07.08.2018 um 11:05
facebook Tweet

Nachdem der geliebte Hammer des Donnergott in „Thor: Tag der Entscheidung“ zerstört wurde, erhielt er in „Infinity War“ seine neue Waffe – den Stormbreaker. Wie Joe Russo jetzt verrät, hätte er diesen aber eigentlich auf andere Weise bekommen sollen.

Marvel Studios 2018

In „Avengers: Infinity War“ sehen wir, wie sich Thor (Chris Hemsworth), Rocket und Groot auf die Reise nach Nidavellir begeben, wo aus Uru-Metall einst auch Mjölnir, der mächtige Hammer des Donnergottes, geschmiedet wurde. Von Eitri (Peter Dinklage) erhält Thor schließlich seine neue Waffe, den Stormbreaker – eine Axt, die aus demselben Metall hergestellt wurde und dem Superschurken Thanos (Josh Brolin) Einhalt gebieten soll. Wie Regisseur Joe Russo jetzt aber verriet (via CinemaBlend), hatte man ursprünglich mehrere Ideen, Thor seine neue Waffe zu verschaffen – eine davon war, den Marvel-Helden auf den Geist seines toten Großvaters Bor treffen zu lassen, von dem er den Sturmbrecher schließlich erhalten sollte.

Dreh- und Angelpunkt des Films

Für Russo, der sich letztlich froh darüber zeigt, sich gegen die Bor-Storyline entschieden zu haben, unterscheidet sich die Mission von Thor, Rocket und Groot nicht nur von den anderen im Film, für den „Infinity War“-Macher ist jener Handlungsstrang auch von ganz besonderer Bedeutung. Er ist der emotionale Dreh- und Angelpunkt der Geschichte mit dem Ziel, dem Zuschauer das Gefühl zu vermitteln, dass Thor das Ding schon schaukeln und die Sache vielleicht doch noch gut ausgehen wird.

Das war ein entscheidender Punkt in der Geschichte, der viel Zeit benötigte, um das Publikum emotional abzuholen und für das große Finale vorzubereiten. […] Ich bin sehr glücklich mit dem Weg, den wir letztlich eingeschlagen haben.

Eine Rückkehr von Tony Curran als Bor, der in „Thor: The Dark Kingdom“ bereits kurz als Großvater des Donnergottes zu sehen war, blieb somit (vorerst) aus.

"Avengers: Infinity": Alles über Thors neue Waffe

Avengers: Infinity War“ erscheint in Deutschland am 6. September 2018 auf Blu-ray und DVD und wird dabei jede Menge Bonusmaterial und entfernte Szenen enthalten. Via Amazon* könnt ihr die Heimkinoveröffentlichung bereits vorbestellen.

* Das hier dargestellte Angebot ist mit einem sogenannten Affiliate-Link versehen. Nach einem Kauf über diesen Link erhalten wir von Amazon eine Provision.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Backtrace Trailer OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer (2) DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Probiert es aus! Mit dieser neuen Funktion verneigt sich Netflix vor Stan Lee
NEWS - Stars
Freitag, 16. November 2018
Probiert es aus! Mit dieser neuen Funktion verneigt sich Netflix vor Stan Lee
"Phantastische Tierwesen 2" kann der erfolgreichste Film des Jahres werden
NEWS - Im Kino
Freitag, 16. November 2018
"Phantastische Tierwesen 2" kann der erfolgreichste Film des Jahres werden
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 15.11.2018
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Von David Yates
Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
Trailer
Night School
Night School
Von Malcolm D. Lee
Mit Kevin Hart, Tiffany Haddish, Mary Lynn Rajskub
Trailer
Juliet, Naked
Juliet, Naked
Von Jesse Peretz
Mit Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O'Dowd
Trailer
Was uns nicht umbringt
Was uns nicht umbringt
Von Sandra Nettelbeck
Mit August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
Trailer
Suspiria
Suspiria
Von Luca Guadagnino
Mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
Trailer
Assassination Nation
Assassination Nation
Von Sam Levinson
Mit Odessa Young, Suki Waterhouse, Hari Nef
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top