Mein FILMSTARTS
Von Michael Bay und der "Deadpool 2"-Truppe: Erstes Bild zum bisher teuersten Netflix-Blockbuster
Von Alexander Friedrich — 14.08.2018 um 20:15
facebook Tweet

Mit einem Rekord-Budget will Netflix ein neues Action-Franchise starten und dafür wurden namhafte Spezialisten geholt: Michael Bay, die „Deadpool 2”-Autoren und Ryan Reynolds sind dabei. Jetzt gibt es das erste Promo-Bild zu „6 Underground”.

Netflix

Netflix greift derzeit immer tiefer in die Tasche, um Filmfans vor die Fernseher, statt in die Kinos zu locken. Zuletzt sicherte sich der Streaminggigant etwa die Rechte am eigentlich für die Leinwand geplanten „Mogli“ und auch für die Eigenproduktionen werden keine Kosten gescheut. Nach dem bisherigen Spitzenreiter „Bright“, der 90 Millionen Dollar gekostet hat, wird Netflix für den neuen Action-Thriller „6 Underground“ gleich 150 Millionen Dollar zur Verfügung stellen. Damit ist das Projekt, das sogar zur Filmreihe ausgebaut werden soll, nicht nur die bislang teuerste Netflix-Produktion, der Streamingdienst stößt damit auch endgültig in die Kostendimensionen von großen Hollywood-Kino-Blockbustern vor. Nun gibt es zum anstehenden Drehstart auch das erste Promobild zu sehen, welches der Regisseur Michael Bay, beziehungsweise sein PR-Manager Nelson auf seiner Homepage veröffentlicht hat.

Quelle: Michael Bay

Optisch erinnert das Bild etwas an Michael Manns genialen Heist-Thriller „Heat“, worum es aber in „6 Underground“ genau gehen soll, ist noch nicht bekannt. Die Story wie auch das Drehbuch stammen jedenfalls vom „Deadpool 2“-Autorenduo Paul Wernick und Rhett Reese. Zusätzliche Unterstützung beim Skript zum Superheldenfilm bekamen die beiden von Schauspieler Ryan Reynolds, der für „6 Underground“ ebenfalls mit am Start sein wird - und zwar als Hauptdarsteller. Mit „Transformers“-Mastermind Michael Bay auf dem Regiestuhl darf man also durchaus einen knallharten Action-Kracher erwarten, nur eben nicht für die große Leinwand, wo Bay-Titel eigentlich am besten aufgehoben sind, sondern für Netflix‘ hauseigene Streamingplattform und einem mehr oder weniger großen Wohnzimmer-Fernseher.

Wann „6 Underground“ auf Netflix erscheinen soll, ist noch nicht bekannt. Bis dahin solltet ihr aber regelmäßig den Gang ins Kino wagen, zumindest wenn es nach FILMSTARTS-Redakteur Tobias Mayer geht.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Trailer DF
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top