Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein "Alien"-Star wird zum waffenschwingenden Mega-Psychopathen im Trailer zu "Arizona"
    Von Annemarie Havran — 15.08.2018 um 21:00
    facebook Tweet

    Unter der Maske des Entführers verbirgt sich im schrägen ersten Trailer zur Krimi-Komödie „Arizona“ „Alien: Covenant“-Star Danny McBride. Als durchgedrehter Waffennarr verursacht er ein Blutbad.

    Danny McBride aus „Alien: Covenant“ verdiente sich zwar jüngst durch seine Mitarbeit am Drehbuch zum neuen „Halloween“ (Kinostart: 25. Oktober 2018) weitere Horrorgenre-Sporen, hauptsächlich ist er aber im Komödien-Fach unterwegs. Bislang spielte er unter anderem in „Ananas Express“, „Stichtag“ und „Rock The Kasbah“ mit – und sprach in der versauten Animationskomödie „Sausage Party“ den Honigsenf. Nun stand er für die schwarze Komödie „Arizona“ von Regie-Debütant Jonathan Watson vor der Kamera, wo er einen psychopathischen Entführer spielt.

    Während der Immobilienkrise 2009 hält sich die Maklerin und alleinerziehende Mutter Cassie (Rosemarie DeWitt) gerade so über Wasser. Da stürmt eines Tages der erzürnte Klient Sonny (Danny McBride) ihr Büro, bedroht ihren Chef und entführt Cassie – allerdings stellt sich Sonny als Gangster reichlich tollpatschig an, was ihn jedoch nicht weniger gefährlich macht. Im Gegenteil: Der Mann hat ein ganzes Waffenarsenal im Schrank und einen Irren mit Knarren sollte man nicht unterschätzen…

    In den USA kommt „Arizona“ am 24. August 2018 in ausgewählte Kinos und wird außerdem zeitgleich als Video on Demand veröffentlicht. Für Deutschland gibt es noch keinen Termin.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top