Mein FILMSTARTS
"The Nun": So ordnet sich der Film im "Conjuring"-Universum ein
Von Daniel Fabian — 27.08.2018 um 11:48
facebook Tweet

Mit „The Nun“ erwartet uns bereits der fünfte Film des sogenannten Horrorverse, das alles andere als chronologisch gedreht wurde. Aus diesem Grund erklärt „Conjuring“-Macher James Wan in einem neuen Featurette jetzt die Timeline der Horror-Saga.

James Wan weiß, wie der Hase läuft. Nachdem er schon mit „Saw“ Low-Budget-Horror zur Goldschmiede machte, folgte 2013 mit „Conjuring - Die Heimsuchung“ sein nächster Geniestreich. Der Horror-Thriller, in dem die Geschichte des Dämonologen-Ehepaars Ed und Lorraine Warren erzählt wird, spielte knapp 320 Millionen US-Dollar ein und kam nicht nur bei Fans, sondern auch bei Kritikern gut an – in der FILMSTARTS-Kritik gab es bärenstarke 4,5 von 5 Sterne für „den gruseligsten Film des Jahres“. Es folgte eine Fortsetzung sowie das Spin-off „Annabelle“, das 2017 ebenfalls einen zweiten Teil erhielt. Da jene Filme aber nicht in chronologischer Reihenfolge spielen und mit „The Nun“ nun ein weiterer Ableger erscheint, haben es die Macher der Filme um Produzent Wan jetzt als notwendig empfunden, aufzuklären und die Frage zu beantworten, wo genau sich der fünfte Film der Reihe eigentlich einordnen wird.

Wo alles begann

Mit „The Nun“ verschlägt es die Saga an jenen Punkt, an dem alles begann und das Grauen seinen Lauf nahm. Während die „Conjuring“-Filme in den 70er Jahren angesiedelt sind, setzt die Geschichte jetzt sogar noch vor den Prequels um die besessene Puppe Annabelle an – im Jahr 1952. Chronologisch betrachtet folgt auf das kommende fünfte Kapitel des Horror-Universums somit „Annabelle 2“, der im Jahr 1955 spielt. Es bleibt also beim großen zeitlichen Abstand zur Handlung von „Annabelle“ sowie „Conjuring“ und „Conjuring 2“ (diese spielen 1970, 1971 und 1977), der weiterhin reichlich Raum für zusätzliche Prequels, Sequels und Spin-offs bietet (angekündigt sind bereits „Conjuring 3“, „Annabelle 3“ und „The Crooked Man“).

Der Horror bekommt ein neues Gesicht

Fünf Filme in fünf Jahren: Da kann man schon einmal Gefahr laufen, repetitiv zu werden und Gleiches wiederzukäuen. Das soll in „The Nun“ nicht passieren. Wie Produzent Peter Safran bestätigt, sollen sich nicht zuletzt die Schockmomente im Film deutlich von denen aus den Vorgängerfilmen unterscheiden. Zudem würde auch das neue Setting frischen Wind in das Franchise bringen. Und dann wäre da auch noch der neue Cast um Taissa Farmiga („American Horror Story“) und Demián Bichir („The Hateful Eight“), den der ebenfalls neue Regisseur Corin Hardy („The Hallow“) vor der Kamera hatte. Wie Hardy uns bei unserem Set-Besuch in Aussicht stellte, ist dabei ein Mix aus „Der Exorzist“ und „Indiana Jones“ herausgekommen.

FILMSTARTS am Set von "The Nun"

Was wir bisher über „The Nun“ wissen, lässt jedenfalls auf einen vielversprechenden Horrorschocker hoffen – ein Teaser zum Film wurde immerhin sogar von YouTube genommen, weil sich zu viele Menschen so sehr erschreckten, dass sie sich beschwerten. Ob damit aber auch der Film selbst mithalten kann? Die Antwort gibt’s ab 6. September 2018 im Kino!

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Toy Story 4 Teaser OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Unboxing": Kinofilm über den YouTube-Hype kommt!
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 14. November 2018
"Das Boot" - die neue Serie bei Sky: Was läuft wann und wo?
NEWS - Kommende Serien
Mittwoch, 14. November 2018
Gesponsert
"Phantastische Tierwesen 2"-Interview: Grindelwald ist viel unheimlicher als Voldemort!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
"Phantastische Tierwesen 2"-Interview: Grindelwald ist viel unheimlicher als Voldemort!
Auch in "Phantastische Tierwesen 3" geht's wieder zurück nach Hogwarts [exklusiv]
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
Auch in "Phantastische Tierwesen 3" geht's wieder zurück nach Hogwarts [exklusiv]
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top