Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jude Law verrät erste Details zu "Sherlock Holmes 3"
    Von Monique Stibbe — 27.08.2018 um 18:12
    facebook Tweet

    Knapp sieben Jahre nach „Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten“ gibt Watson-Darsteller Jude Law erste Hinweise darauf, worum es im noch unbetitelten „Sherlock Holmes 3“ gehen wird und wie sich Robert Downey Jr. alias Sherlock darauf einstellt.

    Warner Bros. GmbH

    Einige Jahre sind ins Land gegangen, seit wir mit Robert Downey Jr. und Jude Law das Londoner Detektivduo Sherlock und Watson das bis dato letzte Mal in „Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten“ gemeinsam ermitteln sahen. Doch die beiden Marvel-Darsteller kehren auch für ein zweites Sequel wieder auf die Leinwand zurück. In einem Interview mit Entertainment Weekly enthüllte Jude Law nun, dass sich die Handlung von „Sherlock Holmes 3“ auf eine lange Trennung zwischen den beiden Partnern konzentrieren wird: 

    „Wir hoffen, die Geschichte voranzubringen. […] Wie immer ist das Wesentliche der Geschichte die Co-Abhängigkeit zwischen den beiden. Genau diese Abhängigkeit werden wir untersuchen. Da es mehrere Jahre her ist, seit wir die Zwei gesehen haben, werden wir die Tatsache aufnehmen, dass auch sie sich lange nicht mehr gesehen haben.“

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten"

    Also ist davon auszugehen, dass sich Sherlock Holmes und John Watson nach ihrem Abenteuer in „Sherlock Holmes 2“ eine längere Auszeit voneinander nahmen und sich nun für einen neuen Fall wieder zusammentun.

    Robert Downey Jr. stimmt sich derweil schon darauf ein, wieder seinen inneren Sherlock zu finden:

    Bisher gilt es noch nicht als sicher, ob Regisseur Guy Ritchie auch für ein drittes Sherlock-Intermezzo wieder auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Außerdem wird gemunkelt, dass Rachel McAdams vielleicht wieder als mysteriöse Irene Adler dabei sein wird. In den USA soll „Sherlock Holmes 3“ am 25. Dezember 2020 in den Kinos starten. Ein deutscher Starttermin wurde bislang noch nicht verkündet.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bond, James Bond
      Ja, wahrscheinlich, aber im Film ist alles möglich. Sie kippte um...irgendwie blöd. So als wenn Sie eine unwichtige Nebenfigur gewesen wäre.
    • disneyfan5000
      Ist die Figur von Rachel McAdams nicht von Moriarty ermordet worden?
    • Bond, James Bond
      Ich hoffe doch. Dafür dass Sie super mit Downey jr. harmonierte und die kecke Irene Adler verkörperte war mir ihr Tod zu abrupt und beiläufig. Gut, die Szene mit Moriarty wurde ein wenig ausgearbeitet, aber dann kippte Sie um und weg war Sie? Blöd.
    • Dennis Beck
      Teil 2 war schwächer, aber solide. Nur mal so, eigentlich kann Rachel McAdams nicht mehr dabei sein, so sehr ich ihre Rolle mochte.
    • Jens D.
      Achso ja ok dann ist er ein marvel darsteller danke dir für die info
    • Sentenza93
      Jude Law tritt in Captain Marvel auf.
    • Jens D.
      Ähm frage in welchem marvel film soll den jude law mit gespielt haben weil da oben steht die beiden marvel stars und ich seh nur einen das ist der robert aber der jude hat doch in keinem marvel film mit gespielt oder täusche ich mich da
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Corona Zombies Trailer OV
    Greenland Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    The Night Clerk Trailer OV
    The Hunt Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Rick And Morty"-Autor macht "Ant-Man 3"
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 4. April 2020
    Disney verschiebt alle (!!!) MCU-Filme nach hinten: Länger warten auf "Black Widow", "Thor 4" und Co.
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 3. April 2020
    Disney verschiebt alle (!!!) MCU-Filme nach hinten: Länger warten auf "Black Widow", "Thor 4" und Co.
    Selbst Tom Cruise knickt ein: "Top Gun 2" wird verschoben – dafür hat "A Quiet Place 2" einen Termin!
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 2. April 2020
    Selbst Tom Cruise knickt ein: "Top Gun 2" wird verschoben – dafür hat "A Quiet Place 2" einen Termin!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top