Mein FILMSTARTS
    Nach "Predator - Upgrade": Was uns in den Sequels alles erwarten könnte
    Von Sandra Berger — 15.09.2018 um 17:12
    facebook Tweet

    Seit Donnerstag läuft „Predator – Upgrade“ in den deutschen Kinos – und wahrscheinlich wird auch der mit Spin-Offs bereits sechste Film mit dem ultimativen Jäger aus dem All nicht der letzte sein. Wir sagen euch im Video, was da noch kommen könnte:

    Nach John McTiernans „Predator“, dem Sequel „Predator 2“, den Spin-offs „Alien Vs. Predator“ und „Alien Vs. Predator 2“ sowie dem Reboot „Predators“ ist Shane Blacks „Predator – Upgrade“ nun bereits der sechste Film mit dem ultimativen Jäger aus dem All im Titel – uns sehr wahrscheinlich wird der sechste auch nicht der letzte sein. „Predator – Upgrade“ präsentiert sich weniger als Science-Fiction-Horror, sondern vor allem als Action-Komödie. Zudem fehlt auch der usprünglich angedachte Cameo-Auftritt von Arnold Schwarzenegger. Aber das heißt ja nicht, dass das in Zukunft auch so bleiben muss.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Predator – Upgrade"

    Und gerade weil die Filme der „Predator“-Reihe in so verschiedene Richtungen gehen, haben wir uns im obigen Video mal Gedanken gemacht, was denn im siebten Film so alles passieren könnte? Werden wir noch mehr über die Philosphie und die Kultur der Predatoren erfahren? Und natürlich: Kommt der Arnie-Auftritt vielleicht später doch noch?

    Predator – Upgrade“ läuft seit dem 13. September 2018 in den deutschen Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Cristiano “BlackBiuty” da Silv
      Ich denke man könnte das Predator Universum besser in einer Serie ausbauen
    • Bruce Wayne
      Ich weiß ja nicht wie es dir ging, aber ich fand sowohl Die Hard 5 als auch Quantum Trost gleich nach der Erstsichtung schei*e. Das kann man schön reden wie man will, als professioneller Kritiker sollte man ja wohl genug Filme gesehen haben, und genug Wertungskriterien kennen, um solchen Filmen eine zutreffende Kritik zu verpassen ohne große Änderungen daran vorzunehmen. Ich will nur mal daran erinnern, dass eine 3,5 für Die Hard 5 ebenfalls nicht angemessen ist. Einfach nicht zu rechtfertigen.
    • Bruce Wayne
      Das ist so lächerlich. Welcher normale Kritiker gibt Die Hard 4 Sterne?! Das ist echt schwer zu verdauen. Regulation der Wertungen hin oder her, einfach nur peinlich.
    • Bond, James Bond
      So ist es. Manchmal wird es sogar besser, häufiger schlechter. Quantum hat mich im Kino aber zu keinem Moment so gepackt wie CR.
    • Bond, James Bond
      Quantum und Die Hard 5 müssten jetzt bei 3,5 stehen. Davor halt 4,5 und 4.
    • Bond, James Bond
      Schon wieder dieser Chris Stuckman!
    • Schneehenry
      Ich hoffe auch, dass sie das Franchise endlich in Frieden lassen. Die ganzen Trailer haben sich leider im fertigen Film bestätigt. Obwohl ich Blake für einige seiner Filme schätze, war er für diesen Film eine Fehlbesetzung. Herrn Petersens Wertungen kann ich sowieso schon lange nicht mehr für voll nehmen, er hat einfach eine sehr spezielle Sicht der Dinge. Das sieht man mal wieder, dass er ziemlich alleine mit seiner Meinung dasteht. Christoph, schau dir mal die Kritik von Chris Stuckmann an, er trifft mal wieder den Nagel auf den Kopf!
    • GamePrince
      Also ich hab nicht wirklich Lust auf einen weiteren Teil.Ich hab am Wochenende Upgrade gesehen und war zu meiner Überraschung doch ziemlich enttäuscht.Zu meiner Überraschung deswegen, weil ich keine besonderen Erwartungen hatte.Ich wollte kein Horror, keinen Oldschool-Nostalgie-Trip, keinen bierernsten Streifen.Ich wollte einfach nur Action und Spaß. Beides bietet der Film, aber irgendwie hat er mich nur selten richtig unterhalten.Keine Ahnung was gefehlt hat.Edit:Ach ... und mit einen Nachfolger rechne ich eh nicht.Kritiken fallen überwiegend negativ aus und an einen Erfolg glaub ich auch nicht.
    • Frobin Jojo
      Wieder ein nutzloser Clickbait-Artikel, der nur aus heißer Luft besteht.Der Film ist zwar halbwegs akzeptabel gestartet (hat aber auch viel mehr gekostet als Predators) und hat so schlechte Kritiken - vor allem auch der Schluss. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es ein Weiterspinnen dieses Films gibt. Eher wahrscheinlich ist, dass dieser Film ignoriert wird und einfach der letzte Film Predators fortgesetzt wird.
    • WhiteNightFalcon
      Sagen wir mal so. Filmstarts sollte öfter Neubewertungen vornehmen. Denke den Effekt kennt jeder von uns, dass man etwas beim ersten Eindruck toll findet, um nach und nach mehr Macken am Film zu finden.
    • greekfreak
      Der blonde Milchbubi aus Narcos,war nur cringey im Film.Jedesmal wenn er einen vermeintlich coolen Oneliner raushaute und versuchte einen auf Bruce Willis in Last Boy Scout zu machen,musste ich mich fremdschämen.Der hat so viel Charisma,wie ein labriger Toast,kein Vergleich mit Tom Ich bin so maskulin,mein Gemurmel macht Frauen schwanger Hardy.
    • Bruce Wayne
      Ach und Herr Peterson: Könnten sie bitte Produktplatzierungen richtig kennzeichnen? Ich sehe da keine Markierung an ihrer Predator: Upgrade-Kritik.
    • greekfreak
      Hier hat das mal nix mit dem grassierenden PC-Wahn zu tun,sondern der Film ist einfach schlecht.Alle 2 Sekunden hauen die Figuren einen Witz raus,während sie vom Predator gejagt werden.Da wurde gerade jemand vom Predi,regelrecht in Stücke zerfetzt,lass uns einen Deine Muddah-Joke reissen.Im Original gab´s zwar auch viele Oneliner,aber die Figuren hatten richtig Angst(die Szene wo Bill Duke sich mit dem Rasierer,die Wange blutig schneidet).Hier dagegen reagieren die Figuren so:Ey Dude,da will uns ein riesiges Alien,aufschlitzen.Cool,mir war nämlich so langweilig,übrigens grüss mal deine Muddah Bro.Dazu sieht man,das ganze Szenen fehlen,die rausgeschnitten wurden.ich seh schon die Fanbois mit ihren Petitionen für den Black-Cut.
    • Bruce Wayne
      In Logan wirkt er wie ein Typ aus Mad Max.
    • Bruce Wayne
      Sorry, aber wer Quantum Trost und dem letzten Stirb Langsam beide 4 Sterne gibt, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Da kann mich nichts umstimmen, besonders da es sich bei Filmstarts um eine Seite handelt, die Leuten Empfehlungen vermitteln soll.
    • Bruce Wayne
      xD Sequels?! Der Film hat grausige Kritikerwertungen bekommen, der Cinema Score (Indikator für die Meinung der Zuschauer) liegt bei C+ (!) und das Box Office des Filmes sieht überhaupt nicht gut aus. Ein 24 Mio. Box Office Weekend? Das ist praktisch das exakt gleiche Ergebnis des Predators von 2010. Und dieser besaß ein kleineres Budget. Ich denke wir können sicher sagen: Shane Black wird nicht noch einmal eine beliebte Filmreihe in den Abgrund fahren.
    • Larry Lapinsky
      Was Predator angeht sehe ich das genauso (obwohl ich den neuen noch nicht kenne). Was Alien angeht, mag ich den dritten auch noch (auch wenn er bereits abfällt). Der vierte ist wegen des Trash-Faktors auch schon wieder (fast) gut, hier KÖNNTE ich denn auch beim neuen Predator bestenfalls ein (ähnliches) Déja-vu-Erlebnis haben ... Der Unterschied ist allerdings, dass der zeitliche Abstand viel größer ist und der dritte überhaupt nix war, was es noch schwieriger macht ...
    • Bond, James Bond
      Teil 2 von 1990 ist auch noch toll.Aber bisher ist es bei Predator (den aktuellen Film nicht einbezogen) wie bei der Alien-Reihe. Wirklich erste Sahne finde ich nur jeweils die ersten beiden Teile, wenn man so will die ersten vier chronologisch abgedrehten Filme der Alien/Predator Reihe.
    • Bond, James Bond
      Da es bei FS ab und zu Neubewertungen gibt, es wird Zeit dass McTiernans Predator mindestens die 4,5 Sterne bekommt.Mir fallen natürlich noch weitere Klassiker ein, die ich von 4 auf 4,5 erheben würde.Und lasst Herrn Petersen seine Meinung. Auch ich war sehr erstaunt als FS zu Beginn Ein Quantum Trost 4,5 Sterne vergab oder den letzten Stirb langsam 4 Sterne, wurde im Nachhinein ja bei beiden zumindest auf 3,5 Sterne herunter korrigiert.Ich freue mich dennoch auf den neuen Predators. Gibt halt solche und solche Meinungen, wen soll man vertrauen? Ich vertraue lieber meinen Augen.
    • Bond, James Bond
      Auch mal die andere Seite der Kehrmedaille sehen. Gerade wird, gerade in den USA, der Film schlechter gemacht, weil vielen Frau Munns Ansicht nicht passt.Ich erinnere mich auch an den Hunde Film von Lasse Hallström Bailey, der bei Start wegen angeblicher Folter am Hund, mit absurden 1 Bewertungen auf imdb abgestraft wurde, so dass der Film zu Beginn bei 4,7 stand und auch Monate später nicht über 6,0 kam. Mittlerweile steht der sehr gute Streifen immerhin bei 7,0.Das ist wie in der Politik: links oder rechts, beides Dreck. Oder die generell schwarzweiße Ansicht der meisten Menschen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer (2) OV
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 10.10.2019
    Joker
    Joker
    Von Todd Phillips
    Mit Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
    Trailer
    Dem Horizont so nah
    Dem Horizont so nah
    Von Tim Trachte
    Mit Luna Wedler, Jannik Schümann, Luise Befort
    Trailer
    Dora und die goldene Stadt
    Dora und die goldene Stadt
    Von James Bobin
    Mit Isabela Moner, Michael Peña, Eva Longoria
    Trailer
    47 Meters Down: Uncaged
    47 Meters Down: Uncaged
    Von Johannes Roberts
    Mit Sophie Nélisse, Corinne Foxx, Brianne Tju
    Trailer
    Der Glanz der Unsichtbaren
    Der Glanz der Unsichtbaren
    Von Louis-Julien Petit
    Mit Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top