Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Grey’s Anatomy"-Produzentin plant neue Krankenhaus-Serie
    Von Annemarie Havran — 17.09.2018 um 15:20
    facebook Tweet

    Bei „Grey’s Anatomy“ ist zwar noch lange kein Ende in Sicht, doch irgendwann wird auch dieser TV-Dauerbrenner auslaufen - und spätestens dann brauchen Fans von Ärzte-Serien Nachschub. Ein Kandidat dafür: „Triage“ von Produzentin Zoanne Clack.

    ABC Studios

    Als Produzentin des Serien-Hits „Grey’s Anatomy“ hat Zoanne Clack reichlich Erfahrung mit Krankenhaus-Dramaserien, zudem arbeitete sie selbst als Notfallmedizinerin bevor sie als Autorin, Produzentin und Beraterin ins Film- und Seriengeschäft wechselte. Beste Voraussetzungen also, um eine neue Ärzte-Serie auf den Weg zu bringen: Laut Deadline hat Clack ihren Entwurf zur Serie „Triage“ an den Sender Fox verkauft, der einen Piloten produzieren wird.

    Clack schreibt das Drehbuch zu der Serie, deren Titel sich auf den in der Medizin gebräuchlichen Begriff „Triage“ bezieht - ein Verfahren zur Priorisierung medizinischer Hilfeleistung je nach Verletzungsgrad, zum Beispiel an Unfallorten und in Notaufnahmen. In der Serie sollen drei verschiedene Phasen im Leben einer Gruppe von Ärzten miteinander verwoben werden, während sie innovative medizinische Techniken anwenden und sowohl berufliche als auch private Herausforderungen meistern.

    Weder zur Besetzung noch zu einem möglichen Starttermin gibt es bislang Informationen. Ihr wollt aber auch wissen, wie es mit „Grey's Anatomy“ weitergeht? Dann werdet ihr hier fündig:

    "Grey’s Anatomy": Im Trailer zur 15. Staffel hat Meredith Sex mit [Spoiler]

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top