Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Beinhart und bald auf Netflix: Deutscher Trailer zu "Apostle" von "The Raid"-Regisseur Gareth Evans
    Von Julius Vietzen — 17.09.2018 um 20:30
    facebook Tweet

    Nach „Merantau“, „The Raid“ und „The Raid 2“ schlägt Regisseur Gareth Evans mit „Apostle“ eine ganz andere Richtung ein und liefert einen rustikal-rüden Horror-Thriller um einen Mann, der seine entführte Schwester vor einem Kult retten will.

    Im Jahr 1905 begibt sich Thomas Richardson (Dan Stevens) auf eine abgelegene britische Insel, um seine Schwester zu retten, die von einem Kult um den charismatischen Anführer Malcolm (Michael Sheen) entführt wurde und nur gegen Lösegeld wieder freigelassen werden soll. Nach und nach deckt er die finsteren Geheimnisse der Sekte auf…

    Regisseur Gareth Evans ist vor allem für die knallharten Martial-Arts-Filme „The Raid“ und „The Raid 2“ sowie deren Vorläufer „Merantau“ bekannt. Nun versucht er sich mit „Apostle“ in einem für ihn neuen Genre. Zwar werden im ersten Trailer auch einige wuchtige Actionszenen angedeutet, jedoch soll der Film laut Evans‘ Aussage kein „96 Hours - Taken“ in einem historischen Setting sein, sondern ein Thriller mit deutlichem Horror-Einschlag – von blutigen Folterszenen à la „Saw“ bis zu an H.P. Lovecraft erinnernden Elementen.

    „Apostle“ steht ab dem 12. Oktober 2018 bei Netflix zum Abruf bereit. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer auch noch im Original anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Fa B
      bis zu an H.P. Lovecraft erinnernden Elementen.Dreams come true ...Der Trailer verspricht keinen gemütlichen Fernsehabend. Ist positiv gemeint.
    • L21Lasse
      Gareth Evans und Dan StevensDer wird auf jeden Fall geguckt!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top