Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Joker": Neuer Darsteller für Batmans Vater gefunden
    Von Björn Becher — 18.09.2018 um 09:40
    facebook Tweet

    Kurz nach Drehbeginn von „Joker“ steht nun fest, wer statt Alec Baldwin die Rolle von Thomas Wayne, des Vaters von Batman, spielen wird: Brett Cullen ist an Bord, wie zuerst Comicbook.com berichtete und mittlerweile die Branchenmagazine bestätigten.

    Senator Filmverleih / DC Comics (Bearbeitung von Webedia GmbH)

    Ursprünglich sollte Alec Baldwin die Rolle von Batmans Vater Thomas Wayne in „Joker“ von Regisseur Todd Phillips („Hangover“) übernehmen. Doch kurz nachdem dessen Verpflichtung durchsickerte, erklärte Baldwin seinen Ausstieg. Nun ist stattdessen Schauspieler Brett Cullen an Bord und ergänzt den Cast um Hauptdarsteller Joaquin Phoenix.

    In dem in den 1980er Jahren spielenden „Joker“ sehen wir, wie aus einem Mann namens Arthur Fleck der größte Bösewicht der Geschichte und Batmans legendärer Erzfeind wird. Gerade hat Regisseur Phillips ein erstes Bild von Phoenix als Arthur veröffentlicht.

    Brett Cullen: Darsteller mit Batman-Vergangenheit

    Cast-Neuzugang Brett Cullen mag nicht die Bekanntheit des ursprünglich eingeplanten Alec Baldwin haben, aber verfügt über nicht viel weniger Erfahrung. Über 35 Film- und sogar über 90 Serienrollen stehen in seiner Vita. Zuletzt hatte er unter anderem zentrale Nebenrollen in den Serien „Under The Dome“, „Person Of Interest“ und „Narcos“.

    Daneben verfügt Cullen bereits über ein wenig Batman-Erfahrung. In „The Dark Knight Rises“ spielte er einen Politiker. Comic-Erfahrung sammelte er daneben noch in „Ghost Rider“. Hier verkörperte er den Vater von Hauptfigur Johnny Blaze (Nicolas Cage), der an Krebs zu sterben droht, weswegen der Sohn einen Deal mit dem Teufel eingeht.

    Juan Pablo Gutierrez/Netflix
    Brett Cullen in "Narcos".

    Weitere Cast-Neuzugänge

    Kurz vor der Verpflichtung von Cullen wurde zudem eine aktuelle Cast-Liste für den Film veröffentlicht. Neben Phoenix stehen darauf nicht nur die bereits bekannten Robert De Niro, Frances ConroyMarc Maron und die aus „Deadpool 2“ bekannte deutsche Schauspielerin Zazie Beetz, sondern auch einige Neuzugänge. So sind auch der vielfältige Charakterschauspieler Shea Whigham (u.a. „Boardwalk Empire“), der aus „Barry“ bekannte Glenn FleshlerBill Camp („The Night Of“), Douglas Hodge („Penny Dreadful“) sowie Josh Pais („Ray Donovan“) Teil der Besetzung. Weitere Informationen zu den Schauspielern sowie Bilder findet ihr auf den jeweils verlinkten Star-Seiten.

    Der nicht zum bisherigen DC-Filmuniversum um Ben Afflecks Batman gehörende „Joker“ soll im Oktober 2019 in die Kinos kommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top