Mein FILMSTARTS
    Comeback in Sicht? Eddie Murphy soll Hauptrolle im Remake eines 90er-Jahre-Klassikers übernehmen
    Von Tobias Tißen — 19.09.2018 um 13:15
    facebook Tweet

    In den vergangenen Jahren war es sehr still um Ex-Megastar Eddie Murphy. Doch bald könnten wir ihn wieder ihn wieder auf der großen Leinwand sehen: Im Remake des Komödien-Klassikers „Ein verrücktes Paar“ soll er eine der Hauptrollen spielen.

    Paramount Home Entertainment

    „Die Glücksritter“, „Beverly Hills Cop“, „Der Prinz aus Zamunda“ – nachdem er bereits als Stand-up-Comedian zahlreiche Erfolge gefeiert hatte, schwang sich Eddie Murphy in den 1980er Jahren auch zu einem der größten Hollywood-Stars dieser Zeit auf. Und obwohl die Qualität seiner Filme in den 1990er sank, hielt die enorme Popularität des Dampfplauderers noch bis in die frühen 2000er an. Doch dann bereiteten finanzielle Mega-Flops wie „Pluto Nash“ und künstlerische Totalausfälle wie „Norbit“ der Erfolgsgeschichte vorerst ein Ende. Seit 2012 drehte Eddie Murphy deshalb nur noch einen einzigen Film – den durchweg enttäuschenden „Mr. Church“ (2016).

    FILMSTARTS-Kritik zu "Mr. Church"

    Doch nun scheint ein Comeback des Ex-Superstars in Sicht zu sein: Eddie Murphy wird bald als Blaxploitation-Ikone Rudy Ray Moore im Biopic „Dolemite Is My Name“ zu sehen sein, darüber hinaus wurde nun bekannt, dass er eine der Hauptrollen in einem Remake der 1990er-Jahre-Komödie „Ein verrücktes Paar“ übernehmen soll (via Variety). Weiterhin gibt es immer wieder Gerüchte über eine Fortsetzung zu „Der Prinz aus Zamunda“ sowie darüber, dass Murphy neben Arnold Schwarzenegger und Danny DeVito im „Twins“-Sequel „Triplets“ auftreten soll.

    "Ein verrücktes Paar"

    Die Komödie erschien 1993 unter dem englischen Originaltitel „Grumpy Old Men“, Regie führte Donald Petrie („Richie Rich“, „Miss Undercover“). Jack Lemmon („Manche mögen’s heiß“) und Walter Matthau („Der Glückspilz“) spielen darin zwei benachbarte Senioren, die sich gegenseitig fiese Streiche spielen und sich zudem alle Nase lang in die Haare kriegen. Doch eigentlich haben beide nur Angst vor dem Alleinsein – und während sie beide um die Gunst der Kunstprofessorin Ariel (Ann-Margret) buhlen, die neu in die Nachbarschaft gezogen ist, stellen sie fest, dass sie sich eigentlich doch ganz gut riechen können…

    Die Regie beim „Grumpy Old Men“-Remake wird Tim Story übernehmen, der unter anderem die beiden „Fantastic Four“-Filme mit Chris Evans und Jessica Alba sowie „Ride Along“ mit Ice Cube und Kevin Hart in die Kinos brachte. Auch das anstehende „Shaft“-Reboot wird vom 48-jährigen Amerikaner inszeniert.

    Wann die Neuauflage von „Ein verrücktes Paar“ in Produktion gehen soll, ist noch nicht bekannt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Prospect Trailer DF
    Gesponsert
    Erster The Walking Dead Film über Rick Grimes Teaser OV
    A Beautiful Day In The Neighborhood Trailer OV
    Top Gun 2: Maverick Trailer DF
    Leberkäsjunkie Trailer DF
    ES Kapitel 2 Trailer (2) OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Nach "Murder Mystery": Adam Sandlers nächster Film für Netflix steht fest!
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 23. Juli 2019
    Nach "Murder Mystery": Adam Sandlers nächster Film für Netflix steht fest!
    "Fast & Furious 9": Ein schwerer Set-Unfall hat die Dreharbeiten lahmgelegt
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 23. Juli 2019
    "Fast & Furious 9": Ein schwerer Set-Unfall hat die Dreharbeiten lahmgelegt
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top