Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Venom" und "A Star Is Born" sahnen mächtig ab: Die Top-10 der US-Kinocharts
    Von Christoph Petersen — 07.10.2018 um 17:46
    facebook Tweet

    Welche Filme sahnen ab und welche gehen unter? Bei uns erfahrt ihr es jeden Montag – inkl. einer knappen Einordnung der Zahlen durch die Redaktion.

    Platz 10

    Predator - Upgrade

    4. Woche
    Regie: Shane Black

    Einspielergebnis (Wochenende): 0,9 Millionen Dollar (-77%)
    Kinos: 1.643
    Einspielergebnis (gesamt): 50 Millionen Dollar
    Vorwoche: Platz 8
    Budget: 88 Millionen Dollar

    Wie ist dieses Ergebnis zu bewerten: Der Reboot ist zumindest an den Kassen kein Erfolg - eine (direkte) Fortsetzung scheint damit praktisch ausgeschlossen.

    FILMSTARTS-Kritik zu "Predator - Upgrade"

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Nein... nein, seine Meinung ist damit ganz sicher NICHT allgemeingültig. Für mich - und vielleicht liege ich ja ein wenig mit ihm auf einer Wellenlänge - sind seine Argumente ganz gut nachvollziehbar.Aber hier war es ein Mix aus Faktoren:Ich mag es gar nicht, wenn in dramaturgisch eher ernsten Filmen alles mit Humor gebrochen wird. Und wenn selbst FILMSTARTS - die ja Thor III schon gut fanden - schreibt, daß im Film leider ZU VIEL von unpassendem Humor ist, dann gehen bei mir die Alarmglocken an. Hinzu kommen diverse andere Urteile von Usern hier, die ebenfalls gute Argumente hatten.Und... am Ende fällt mir hier insgesamt oft auf, daß die Leute, die einen Film GUT finden, oft nur aus dem Bauch heraus mit Gefühlen argumentieren, aber viel seltener mit nachvollziehbarer Logik - so wie die negativen Kritiker. Hier ist grade kaum jemand, der den Film gut findet - und ihn explizit differenziert lobt, für die Dinge, die gut sind. Und ich glaube, daß liegt im allgemeinen oft daran, daß viele Leute schnell etwas unreflektiert gut finden - und nicht sooo genau hinschauen.
    • Bruce Wayne
      Geht mir genau so. Wenn ich so einen Schei* wie Jack und Jill durchstehen konnte, dann überlebe ich auch Venom ;D
    • Gravur51
      Jupp. Ansonsten würde man sich ja jeden Dünnpfiff a la Feigbusters oder Susan Cooper undercover anschauen, nur weil man sich eine eigene Meinung bilden will. Wenn mich etwas interessiert, dann schau ich das, wenn nicht, nicht. Und natürlich leiten mich da bis zu nem gewissen grad die Meinungen anderer. Heisst aber nicht, dass wenn die Meinung grösstenteils schlecht ist, ich dann prinzipiell das Interesse verliere, wie ich ja hier bei Venom bewiesen hab.
    • Gravur51
      Ja, sehe auch kein Problem darin zuzugeben, dass er objektiv betrachtet vermutlich höchstens mittelmässig ist aber man persönlich halt trotzdem Spass hatte. Es ist fast so als sei das Selbstwertgefühl bei diesen Individuen nicht gerade hoch, weil sie befürchten, man könnte sie als dumm betrachten.
    • Bruce Wayne
      Aber hallo?! Hier gibt es niemanden der so gut analysiert wie ich!!11 :PHey, wenn du andere Ansprüche an einen Film hast, dann schön für dich. Ich persönlich bin eh der Ansicht, man sollte sich selbst eine Meinung bilden. Sonst wäre ich wahrscheinlich auch nicht in Venom gegangen. Aber ich hätte ihn mir so oder so angeschaut, komme was da wolle. Ich verstehe es aber auch total wenn @Darklight sich den Streifen nicht zu Gemüte führen will, da er sowieso kein großes Interesse an einem Kinogang hatte.
    • Bruce Wayne
      Ja, scheint so. Eigentlich sollte ein Film wie Venom nicht einmal polarisieren. Man kann sich ja wohl darauf einigen, dass es kein sonderlich guter Film ist.
    • Filmfan
      Was mal wieder zeigt wie unterschiedlich bezahlte (objektive?) Kritiker und Fans nen Film sehen.
    • Filmfan
      Er analysiert hervorragend? Das tun andere auch. Jeder hat seine Sicht auf Filme. Was er nicht mag wird dementsprechend geäußert. Muss ja nicht so sein das seine Meinung damit Allgemeingültig ist. Und damit ist er nicht besser oder schlechter als andere. Ich kenne seine Kritiken. Und ich teile sie selten. Weil ich nen ganz anderen Anspruch an Filme habe. Wenn Du auf sein Urteil wert legst ohne selbst einen Film gesehen zu haben ist das natürlich Dein Bier. Ich für mein Teil weis im Voraus welchen Film ich im Kino sehen will. Egal wer da was von sich gibt.
    • Rockatansky
      The Nun zum Beispiel hat auch keine überragenden Kritiken bekommen, schlägt sich aber dennoch mehr als solide. Wie bei The Nun profitiert der Streifen vermutlich von qualitativ besseren Vorgängern. Das Marvellogo war bisher halt ein relativ verlässliches Gütesiegel. Und dass Kritiken, nicht immer gleich mit Besucherzahlen einhergehen, beweisen die Transformersstreifen ebenso wie vermeintliche Filmperlen alá Bladerunner.
    • Gravur51
      Ist schon komisch, bei solch mittelmässigen, aber populären Filmen schwemmen immer die Küchenschaben aus den Gullys in unser ansonsten friedliches Forum rein.
    • Gravur51
      Wer spiegelt schon die Meinung aller wieder, du Held?
    • Gravur51
      Machdir doch selbst ein Bild. Ich dachte auch, die FS Kritik sei zu harsch, but boy was i wrong. Ich würde ihm 2/5 geben.
    • Gravur51
      Er hat sogar vergessen richtig zu schreiben. He's losing it.
    • Bruce Wayne
      Danke für die Unterstützung :D
    • Bruce Wayne
      Meine Interjektion zeigt lediglich wie viel Hoffnung ich auf diese Diskussion setze. Den Erfahrungen nach, hat noch kein Fan des Filmes die Probleme anerkannt, die ich aufgezählt habe. Ist nicht als respektlos zu verstehen, sondern eher als Zeichen meiner deprimierten Einstellung bezüglich des Themas.
    • Darklight ..
      Er ist weder schizophren, noch multipel... von daher ist es ihm IMMER nur möglich, für die Minderheit seiner selbst zu sprechen.Aber das Mr. Bruce Wayne denken und Filme hervorragend analysieren kann, hat er hier längst bewiesen. Von daher zählt sein Urteil für mich mehr, als der (erste) Erfolg des Films.Ihm hat er ja gar nicht gefallen und trotzdem trägt er damit ja leider zum Erfolg von Venom bei...
    • KarateTiger2011
      Meh? Toller Anfang, zeigt durchaus Niveau!Ist ja schön wenn du das so siehst, aber Gott sei Dank spiegelst du nicht die Meinung aller wieder. ;)
    • The-American---F**k Yeah!
      Der Disney Fan muss einsehen dass Disneys-Kritikeneinkauf sinnlos zu sein scheint...
    • Bruce Wayne
      Meh. Ich persönlich bin komplett ohne Vorurteile reingegangen, und habe die ganzen Schwächen des Filmes nur zu gut bemerkt. Der Film ist wie ein Knochen ohne Fleisch dran, das Skript ist gerade so funktional, bloß hat man die ganzen interessanten bzw. unterhaltsamen Teile des Werkes vergessen. In seinen besten Momenten erreicht der Film gerade so Mittelmaß. In seinen schlechtesten Momenten ist er fast schon unanschaubar. Manchmal ist er dumm genug um amüsant zu werden, dann wieder unnötig ernst ohne dem Zuschauer dabei irgendeine Emotion zu entlocken.
    • Bruce Wayne
      Was ist denn das für ein Vergleich...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Filme-Specials
    Ist "Star Wars 9" ein Mittelfinger an "Star Wars 8" und Rian Johnson?
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 26. Dezember 2019
    Ist "Star Wars 9" ein Mittelfinger an "Star Wars 8" und Rian Johnson?
    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 24. Dezember 2019
    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    "Joker" und Netflix auf Oscarkurs, kaum "Game Of Thrones": Die Golden-Globe-Nominierungen 2020
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 9. Dezember 2019
    "Joker" und Netflix auf Oscarkurs, kaum "Game Of Thrones": Die Golden-Globe-Nominierungen 2020
    Die besten Filme 2020: Die große Rück- und Vorschau auf die Highlights im Kino
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 15. Februar 2020
    Die besten Filme 2020: Die große Rück- und Vorschau auf die Highlights im Kino
    Alle Kino-Specials
    Die beliebtesten Trailer
    Fantasy Island Trailer DF
    After Truth Teaser (2) OV
    The Batman First Look-Teaser OV
    Ruf der Wildnis Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer DF
    Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Back to Top