Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Trailer zur Spionage-Serie "The Little Drummer Girl" von "Oldboy"-Regisseur Park Chan-Wook
    Von Tobias Tißen — 08.10.2018 um 19:30
    facebook Tweet

    Die dreiteilige Mini-Serie basiert auf dem Roman „Die Libelle“ von Spionage-Spezialist John le Carré („Dame, König, As, Spion“). Vor der Kamera standen unter anderem Michael Shannon und Alexander Skarsgård. Hier ist der erste Trailer:

    Der Spionageroman „Die Libelle“ (Originaltitel: „The Little Drummer Girl“) von John le Carré dreht sich um den israelischen Spion Kurtz, der Ende der 1970er Jahre die junge britische Schauspielerin Charlie engagiert, die daraufhin unter einer Geheimidentität den palästinensischen Terrorführer Khalil zur Strecke bringen soll. Bereits 1984, nur ein Jahr nach Veröffentlichung des Buches, startete eine gleichnamige Verfilmung mit Diane Keaton und Klaus Kinski in den Kinos. Nun hat sich niemand Geringeres als „Oldboy“-Regisseur Park Chan-Wook der Geschichte des „Dame, König, As, Spion“ und „A Most Wanted Man“-Autors angenommen und daraus eine aus drei zweistündigen Episoden bestehende Mini-Serie gemacht.

    Für die Rolle des Spions Kurtz konnte der koreanische Filmemacher Michael Shannon („The Shape Of Water“) gewinnen, Schauspielerin Charlie wird von Florence Pugh („Lady Macbeth“) verkörpert. Weiterhin dabei sind Alexander Skarsgård („Legend Of Tarzan“), Charles Dance („Game Of Thrones“) sowie Max Irons („Seelen“). In den USA wird die „The Little Drummer Girl“, wie die Event-Serie nach dem Originaltitel des zugrundeliegenden Romans heißt, am 19., 20. und 21. November 2018 auf AMC ausgestrahlt. In Großbritannien sendet die BBC zur selben Zeit. Über eine Veröffentlichung in Deutschland ist bisher leider noch nichts bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top