Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit dem Cast und jeder Menge Monster: Das neue "Hellboy"-Poster ist "legendary as fuck"!
    Von Daniel Fabian — 08.10.2018 um 18:10
    facebook Tweet

    Hellboy 2.0: Nachdem aus Guillermo Del Toros Ausflug ins Genre der Comic-Verfilmungen keine Trilogie wurde, steht nun das Reboot vor der Tür – und das soll nicht nur härter werden, sondern dem neuen Poster nach zu urteilen auch verdammt cool.

    Lionsgate / Entertainment Weekly

    Fans von Ron Perlman, der im wahren Leben genauso abgebrüht zu sein scheint wie Hellboy selbst zumindest erweckt der Schauspieler diesen Eindruck auf seinen Social-Media-Kanälen , waren nicht gerade begeistert, als es hieß, dass zwar ein neuer „Hellboy“-Film kommt, der Höllenjunge diesmal aber von „Stranger Things“-Darsteller David Harbour verkörpert wird. Zudem wird der Film auch nicht von Guillermo Del Toro inszeniert, der sich für „Hellboy“ und „Hellboy 2“ verantwortlich zeichnete und zuletzt für „The Shape Of Water“ sogar den Oscar für den besten Film erhielt: An seiner Stelle nimmt Neil Marshall („The Descent“) auf dem Regiestuhl Platz. Nun scheint sich am Ende eines langen, finsteren Tunnels der Skepsis, durch den Reboots vor Veröffentlichung oftmals betrachtet werden, aber doch ein kleines Licht der Vorfreude aufzutun...

    Nachdem kürzlich bereits ein neues Poster zum Film veröffentlicht wurde, auf dem Hellboy „legendary as fuck“, also verdammt legendär, rüberkommt, bekommen wir jetzt auf einem weiteren Poster via Twitter nicht nur einige weitere Haupt- und Nebenfiguren zu sehen, sondern auch zahlreiche Monster, mit denen sich der gehörnte Comic-Held in seinem neuen Film herumschlagen muss:

    Wann wir Hauptdarsteller Harbour, Milla Jovovich („Resident Evil“) als Blood Queen, Ian McShane („American Gods“) als Professor Bruttenholm und Daniel Dae-Kim („Hawaii Five-0“) als Ex-Marine-Einsatzleiter Ben Daimio hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen kriegen, ist derzeit noch unklar. Während der Kinostart des Films in den USA nämlich auf den 12. April 2019 verschoben wurde, gibt es für Deutschland noch gar keinen Termin – auf die jüngsten Poster zum Film wird aller Voraussicht nach aber immerhin schon bald ein erster Trailer zum Film folgen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bruce Wayne
      Da muss ich freundlich widersprechen. Bsp. sieht die right hand of doom von Perlman viel comicakurater aus.
    • Jon
      Dein Post ist lächerlich: Die Qualität eines Filmes ermisst sich nicht an der Nähe zu einer Vorlage.
    • RonGee
      Finde den Optisch sogar cooler. Ich mag Del Toros Filme, aber dieser Hellboy sieht (zumindest auf den bearbeiteten Postern) mehr nach Dämon und weniger nach Make-Up aus.
    • Alex Murphy
      Glaube ich nicht.
    • Alex Murphy
      Dieser Hellboy ist näher an der Comicvorlage dran, als die Perlman Filme. Also ist dein Post lächerlich.
    • Chris
      Ohne Ron Perlman = Kein Hellboy
    • Hans H.
      Das oben ja, mit HB alleine, das darunter, damit kann ich nichts anfangen.
    • Thomas Klein
      Ich freue mich schon auf den neuen Hellboy Film.
    • Da HouseCat
      das bild ganz oben sieht aber schon sehr geil aus....
    • Klaus S aus S
      Del Toros Version hatte schon einen gewissen Charme den man nicht absprechen kann, das Reboot, Remake oder wie auch immer wird es da ganz schwer haben
    • Bruce Wayne
      Mir gefällt dieser Bruttenholm nicht wirklich. Also rein vom Aussehen her. Und warum hat man für Alice nicht eine rothaarige Darstellerin genommen? An sich stört es mich nicht, aber verwundert bin ich schon.
    • Sentenza93
      Zu 100% bin ich immer noch nicht überzeugt.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Baba Yaga Trailer DF
    365 Days Trailer OV
    Becky Trailer (2) OV
    Enter The Fat Dragon Trailer OV
    The Last Days of American Crime Trailer DF
    Ouija Shark Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    So soll sich "Dune" von "Star Wars" abheben
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 5. Juni 2020
    Nach den Horror-Meisterwerken "Hereditary" und "Midsommar": So speziell wird Ari Asters nächster Film
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 5. Juni 2020
    Nach den Horror-Meisterwerken "Hereditary" und "Midsommar": So speziell wird Ari Asters nächster Film
    "Matrix 4": Darum fehlt eine ganz zentrale Person beim Sequel
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 4. Juni 2020
    "Matrix 4": Darum fehlt eine ganz zentrale Person beim Sequel
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top